Kann man 11 Jahre alten Grauhahn noch zähmen?

Diskutiere Kann man 11 Jahre alten Grauhahn noch zähmen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Mein Name ist Carolina.Ich schreibe hier zusammen mit meiner Cousine Carina.Seit einem halbem Jahr. Hat sie einen Grauhahn 10 Jahre.Wir...

  1. #1 Cane e Gatti, 13. Januar 2006
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    Hallo Mein Name ist Carolina.Ich schreibe hier zusammen mit meiner Cousine Carina.Seit einem halbem Jahr. Hat sie einen Grauhahn 10 Jahre.Wir haben ihn damals zusammen aus einer dunkelen Wohnung freigekauft.Er ist rupfer und noch nicht zahm.Er gibt für sein leben gern Pfeiftöne von sich die wir ihm vormachen und er dann nachmacht.Sprechen tut er nicht.

    Zu seinem Rupfen- über seine vorgeschichte ist uns wenig bekannt der vorbesitzer hat angeblich mehrmals versucht ihn zu verpaaren.Erfolgslos.Wir werden es jedoch wieder versuchen nur leider haben wir noch keine passende Henne gefunden.

    Zu seinen zahm sein.Er lässt Carina am meisten an sich ran sie ist seine bezugsperson.Sie kann ihm am schnabel kraulen aber nicht mehr.Er faucht zwar auch nicht doch will sie an den Kopf kraulen öffnet er den schnabel und sie hat angst er könnte zubeißen.Zur beschäftigung bekommt frische Äste und viel frisches Obst.Freiflug endet meisten kaotisch weil er dann irgenwie immer auf dem Boden landet und dann panik bekommt.er hat einen freisitz wofor er Angst hat.Keiner Weiß warum.Auch vor Stöcken und neum Spielzeug hat er panische Angst.
    Ich hoffe Ihr könnt meiner Cousine(11 J) helfen um besser mit Kiki klarzukommen.

    Gruß Caro+Carina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Caro,

    auch einen 10 Jahre alten Grauen bekommt man zahm. Es dauert nur mitunter sehr lange und man darf da nicht die Geduld verlieren.
    Auch sind die Grauen von Natur aus sehr ängstlich allem Neuen gegenüber daher auch die Angst vor dem Freisitz, Spielzeug und Stöcken. ;) Mit der Zeit (können Monate sein) wird er die Angst vor dem Freisitz verlieren :trost:
    Wurde er gestutzt oder warum kann er nicht fliegen? Oder kann er fliegen und landet nur auf dem Boden, weil er vor den anderen Landeplätzen Angst hat?
     
  4. #3 Cane e Gatti, 13. Januar 2006
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    Er kann Fliegen

    Er kann fliegen kann jedoch aus Angst nicht auf den Angebotenen Sachen Freisitz ,Stühlen etc landen auch fliegt er immernoch gegen Scheiben obwohl wir ganz langsam versucht haben ihn daran zu gewöhnen.

    Zum zahm kriegen wie kann ich es am besten schaffen zumindestens so zahm dass er mal auf eine Hand oder Schulter kommt?Ich versuche es immer mit Futter aber es klappt einfach nicht!
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Mit Geduld, Geduld und nochmehr Geduld :trost:
    Locken ist gut, voressen auch. Lass ihn den 1. Schritt machen und bedräng ihn nicht. :zwinker:
     
  6. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    einen Pieper primär zu zämen ist meist der vorschnelle Gedanke an sich...

    Zahm sein, bedeutet primär mal Vertrauen aufzubauen... und das bedeutet - je nach Pieper - sehr viel Geduld ... :trost:

    Im Übrigen... der Pieper muss nicht wollen - er muuuss wollen... :D

    die Pieper haben eine Meinung... wie ein "Schützsteineinbock"... wie es meine Flamme zu deuten mag :~ :prima:

    ...und im Übrigen... über den puuuren Neid geht am Meisten... :D :~

    ...dadurch lassen sich defakto alle - milde stimmen 8)
    ... etwas vorkauen - und dann so gütig sein - und ihnen etwas abgeben... 8) :D

    :trost:
     
  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Caro und Carina,

    zuerst einmal herzlich willkommen in den Vogelforen.
    Schön, daß ihr einem "ungeliebten" Grauen ein neues Zuhause gegeben habt und euch Gedanken um sein Wohlergehen macht! :zustimm:

    Was die Zahmheit und Vertrautheit angeht, so kann das je nach bisherigen Erlebnissen auch ein 10jähriger noch gut "lernen". Was mich allerdings etwas beunruhigt, ist die Angst vor Stöcken etc. Ist er vielleicht früher geschlagen worden? 8o

    Seid sehr geduldig mit ihm, redet mit ihm oder singt ihm etwas vor - viele Graue mögen das. Zeigt ihm, daß sein Kletterbaum keine Bedrohung ist - "spielt" selbst damit. Besonders Carina wenn sie seine Bezugsperson ist. Er wird durch Zuschauen lernen. :+klugsche

    Locken könnt ihr in außerdem mit kleinen Leckerein - Erdnüsse (ungesalzen & ohne Schale!) oder seinem Lieblingsobst. Vielleicht traut er sich auch eher auf ein Seil, das ihr zwischen Kletterbaum und Voliere spannt?!
    Ansonsten: Geduld, Geduld und .............ääääähhhhm........ achja: Geduld! :D
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  8. #7 Choijoomi2000, 14. Januar 2006
    Choijoomi2000

    Choijoomi2000 Guest

    Ich stelle jetzt einfach mal in den Raum, dass ein 11-jähriges Kind das Thema Geduld ein wenig anders sieht als aus unserer Erwachsenen Perspektive und auch da verlieren viele die Geduld.

    Wir haben einen Wildfang, der ganze 2 Jahre gebraucht hat und der nun zögerlich auf die Hand kommt und sich streicheln lässt usw. Aber es hat genaue 2 Jahre gebraucht... Er hat durch unsere anderen Papageien gelernt, dass wir ihm nix tun. Er hatte auch panische Angst vor Veränderungen etc., aber nicht alle Papageien sind gleich. Unser Jakob II z. B. hat sich rasant bei uns damals eingelebt, während Jakob I damals mit Paulchen (der Wildfang) sehr schwer getan hat.

    Ich bin jeden Abend zu ihnen hin, habe gesungen, vorgelesen aus der Zeitung oder einem Buch, Selbstgespräche geführt, vor ihm mit meinem Freund gesprochen, meinem Freund durch die Haare gekrault - damit er lernt das Hände nix schlimmes sind. Mir z. B. auch selber oft durch die Haare gefahren in seiner Anwesenheit, damit er die Scheu vor Handbewegungen verliert. Obst habe ich oft mit ihm geteilt und ihn gelobt, wenn er in meiner Anwesenheit immer ein Stück näher gekommen ist. Er hat mich oft schlafen sehen und nun legt er sein Köpfchen ab und an dann an meine Wange und schläft auch. Aber wie gesagt, erst nach 2 Jahren... Ich habe ihn zu nix gedrängt und ihn einfach machen lassen. Irgendwann wird er neugierig, vertraut dir und dann wirst Du für Deine Geduld belohnt.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg und finde es toll, dass Deine Cousine sich mit um den Papageien kümmert. Meine Papageien sind Fremden gegenüber sehr skeptisch und z. T. auch agressiv - bei Kindern jedoch nie. Von denen lassen sie sich sogar streicheln... :)

    Lg

    Selina
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Cane e Gatti, 14. Januar 2006
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    Hallo und Danke!

    Also was die Geldud angeht ist Carina trotz Ihrer 11 jahre sehr ruhig.Ich hatte vor Anschaffen von ihm auch bedenken sie konnte schnell die lust verlieren wenn etwas nicht klappt.Aber ganz im gegenteil sie liebt Kiki so wie er ist.Ich habe vorher wochenlang mit Ihr und Ihren Eltern über die Anschaffung gesprochen alle risiken und vorallen dingen was ist wenn er nicht Spricht und nicht zahm wird.Deshalb hatten sie vorher einen meiner Vermittlungpapageien zu besuch der weder zahm noch auf irgendetwas positiv reagiert hat um Ihnen einfach zu zeigen was es wirklich bedeutet nachher ein Tier trotzdem weiterzupflegen auch wenn es nicht seinen Wünschen endsprechend endwickelt!!!

    Das mach ich übrigens auch mit Fremden die sich ein Tier anschaffen möchten Beratung,beratung und wenn es möglich ist zur Probe mitgenommen zum Pflegen oder zur überbrückkung ein abgabe Tier was komischer weise meistens immer dann so geliebt wird dass es dann auch für immer in dieser Familie bleibt oder die Leute geben dies wieder zu mir und Schaffen sich selber aber auch keins an!

    Diesen thread haben wir nur geschrieben weil sie halt dachte sie macht etwas falsch oder könnte etwas besser machen.Und so sachen wie mit dem vorkauen darauf sind wir garnicht gekommen.Also hat es sich ja schon mal gelont.Werden die tage ein Bild von Kiki einstellen und weiter über Ihn berichten.

    Natürlich wäre es einfacher Gewesen sich ein Baby anzuschaffen doch ich bin Tierpflegerin und habe es strickt abgelehnt und versuche immer wieder abgabetiere zu vermitteln!
    Gruß Caro
     
  11. #9 Cane e Gatti, 14. Januar 2006
    Cane e Gatti

    Cane e Gatti Guest

    Apropos der Vermittlungpapagei ist endflogen .das Hat Carina sehr mitgenommen denn sie wollten ihn eigendlich behalten!!
     
Thema: Kann man 11 Jahre alten Grauhahn noch zähmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alten papagei zähmen

    ,
  2. graupapagei zähmen

    ,
  3. alten graupapagei zähmen

    ,
  4. graupapagei 21 jahre alt kann man ihm noch zähmen? ,
  5. graupapagei 21jahre zahm machen
Die Seite wird geladen...

Kann man 11 Jahre alten Grauhahn noch zähmen? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...