KAnn man FEDERN ankleben??

Diskutiere KAnn man FEDERN ankleben?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe mal ne Frage meine Mutter hat mit von einem bericht erzählt wo sie einem flugunfähigen Vogel Federn angeklebt haben und er später so...

  1. SarahM.

    SarahM. Guest

    Ich habe mal ne Frage meine Mutter hat mit von einem bericht erzählt wo sie einem flugunfähigen Vogel Federn angeklebt haben und er später so wieder fliegen konnte.. Ist soetwas möglich???

    Ich frage wegen meiner Amazone denn nach gestern möchte ich alles versuchen das sie wieder fliegen kann



    hier

    der Bericht von einem schrecklichen Abend...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hallo Sarah,
    ich habe mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, in dem sie in Dubai Falken unter NARKOSE! Federn geschäftet ( Halbe Feder ab, ein Dünnes Hölzchen in den Schaft geklebt und eine neue Feder angepasst und eingeklebt. Wurde alles mit Sekundenkleber gemacht und sah sehr professionell aus, bloss ich würde das meinem Vogel nicht antun wollen ( Narkose ) und ich glaube auch kaum, dass man hier in Deutschland jemanden finden würde, der das könnte und bei einem Papagei durchführen wollte. Ausserdem bräuchte man ja ein gewisses "Ersatzteillager" an passenden Federn.
    Gruß und ich hoffe, Du hast Deinen Schrecken soweit gut überstanden und alles Gute für Deinen "Bruchpiloten"
    Curt
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    ABGEBROCHENE federn WO DIE KIELE NOCH IN DER HAUT STECKEN können mit bereits vorhanden ersatzfedern der selbigen art gestiftet werden,das geht aber nur bei schwung und stoßfedern(-:
    wenn du willst erkläre ich dir wie das geht
     
  5. #4 Hexe Elstereule, 9. Juni 2005
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    ja, das kann man mit Einschränkung machen. Man nennt es schiften, und wird in der Falknerei häufig angewandt, da bei der Beiz die Falken im Eifer des Gefechtes sich manchmal die Federn kaputt machen.
    Dazu braucht man passende Mauserfedern, eine Verstärkung, die man in die Federschäfte einführen kann (beim Falken z.B. am besten das Hornmaterial der Federspule, Holzstäbchen, Glasfiber oder metallische Nadeln)
    Dann wird die kaputte Feder wenige Zentimeter über der Haut abgeschnitten und die neue Feder in dergleichen Länge wie die alte zurecht gestutzt, so dass sie sich perfekt in das Federbild einfügt. Die Verstärkung wird dann in die neue Feder mit Zweikomponentenkleber befestigt, ist der trocken, wird die abgeschnittene zu reparierende Feder mit einem Stuck Papier von den übrigen Federn isoliert und bekommt dann die neue Feder angepasst. Mit Sekundenkleber die herausschauende Verstärkung dann in der zu reparierenden Feder ankleben, ohne die rstlichen Federn versehentlich zu verkleben.
    Das ist alles ein bisschen kompliziert und erfordert einige Übung und in Deinem Fall jede Menge passender Federn. Vielleicht solltest Du trotzdem warten, bis sie sich mausert. Den das Schiften bei so vielen Federn geht sicher nicht ohne Narkose, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Dein Liebling sich das Herumgeschnippel und Basteln an den Flügeln gefallen läßt.
    Vielleicht solltest Du für den Vogel einen Raum abgrenzen und ihn mit Volierennetz abhängen, dann kann der Vogel nicht durchstarten und landet weich im Netz, wo er sich auch festklammern kann. Sieht vielleicht doof aus in der Wohnung, ist aber nur vorübergehend.
    Die andere Methode, die angewandt wird, ist , dem Vogel unter Narkose die defekten Federn zu ziehen, die dann innerhalb der nächsten Wochen nachwachsen. Ist aber nicht unumstritten und eine Narkose ist immer gefährlich.
    Besprech das alles am besten mit einem vogelkundigen TA, vielleicht hat der noch andere Lösungsvorschläge...

    Viele Grüße
    Angie
     
  6. SarahM.

    SarahM. Guest

    Danke für eure Antworten, ich werde ja zur Vogelklinik in HH fahren denn der Arzt gesten war wirkich nett, wollte mich nur schlau machen über Möglichkeiten.. Ich hoffe das er einen Rat hat.. Die Sachen mit den Netzten ist einen gute Lösung, ich wollte die beiden ja in ein Vogelzimmer setzten jedoch sind das 4 Meter in der Länge und 3 in breite ich habe schreckliche angst das sie sich dort verletzt versteht ihr.. also werden sie nun in der Voliere erstmal bleiben- hört sich hart an aber da kann sie wenigstens nicht fliegen!! Hätte momentan zuviel angst das sie sich was im Vogelzimmer tut..
    WEnn es eine möglichkeit mit kleben gibt und der Arzt sieht gute changesen dann werde ich es versuchen ich hoffe jedoch das es natürlich andere Lösungen noch gibt..
    Ps. wo kann ich diese Netze denn holen, ob es blöd aussieht fällt wohl bei uns schon lange nicht mehr auf ich sag immer das ist nicht mehr unser Wohnzimmer sondern das Geierzimmer :-) also machen die NEtze auch nichts mehr
     
  7. #6 Hexe Elstereule, 9. Juni 2005
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    professionelle Netze bekommst Du in den Netzfabriken, du kannst vielleicht auch welche aus dem Gartenfachmarkt holen. Dann aber die richtig guten aus Gewebe, nicht die Plastikdinger.
    Google mal unter den Stichworten Netzweberei oder Volierennetze, da findest du einiges. (Kremmin Netzfabrik oder Itzehoher Netzfabrik) Die Netzfabriken stellen Netze nach Maßangaben her. Kostenfaktor ab etwa 1€pro qm. Die Dinger sind sehr stabil. Aber vielleicht findet dein TA auch noch andere Lösungen. Berichte mal darüber!
    Viele Grüße
    Angie
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KAnn man FEDERN ankleben??

Die Seite wird geladen...

KAnn man FEDERN ankleben?? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...