Kann man Wellensittiche zwingen sich zu kreuzen?

Diskutiere Kann man Wellensittiche zwingen sich zu kreuzen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben unser weibchen nelly schon 5 Jahre und vor 1 Jahr haben wir ein Männchen namens periquito da zu gekauft. Ich bin 12 und möchte unbedingt...

  1. #1 Welligirl1221, 19. Januar 2008
    Welligirl1221

    Welligirl1221 Guest

    Wir haben unser weibchen nelly schon 5 Jahre und vor 1 Jahr haben wir ein Männchen namens periquito da zu gekauft. Ich bin 12 und möchte unbedingt Vogelbabys haben!!! Ich möchte nicht mit dem Wort ZWINGEN gemein klingen aber das ist von meiner ganzen Familie der größte wunsch!!!! :) Kann uns da irgendjemand behilflich sein? Wenn das geht wie?????????????????????? Bitte helft mir doch!! Geht das überhaupt ein altes weibchen mit einem jungen männchen zu kreuzen? Also wie gesagt nur wegen dem Wort ZWINGEN müsst ihr mich nicht melden!!! :?:?:?:?:?:?:?:?: Bitte um antwort!!!!!!!!!!



    Liebe grüße

    Welligirl1221 die ratlose
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wo wohnst Du denn? In Deutschland braucht man eine Zuchtgenehmigung zum Vermehren von Wellensittichen.

    Was hast Du denn schon alles unternommen, damit sich Deine beiden Vögel "kreuzen"?

    Handelt es sich sicher um Männchen und Weibchen?

    Warum ist es Dir so wichtig, Vogelnachwuchs zu produzieren?

    Was weißt Du denn schon über die Vermehrung von Wellensittichen?


    Gruß, Sigrid
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    Sigrid hat Recht. In Deutschland benötigst du eine Zuchtgenehmigung, um deine Vögel brüten zu lassen. Dabei ist es egal, ob du die Tiere behalten oder abgeben möchtest. Nun ja, das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Einfach mal beim ATA nachfragen. Dazu ein Link.

    Was mich etwas nachdenklich macht, ist das ''unbedingt Jungtiere'' haben zu wollen. Es ist nicht eben damit getan, einen Brutkasten aufzuhängen und die Tiere machen zu lassen. IHR müsst euch im Vorfeld informieren, um bei eventuellen Komplikationen wie verwaister Jungtiere, die unter Umständen per Hand aufgezogen werden müssen, oder Hennen, die plötzlich an Legenot oder einem Kloakenprolaps erkranken, richtig reagieren zu können. Dazu kommt, dass die zukünftigen Elterntiere auf eine Brut vorbereitet werden müssen, das würde eine Nahrungsumstellung bedeuten.

    Versteht das bitte nicht falsch, aber ein Wunsch ist schön und gut, aber eine Brut ist eben eine verantwortungsvolle Sache.
     
  5. #4 piepmatz_2007, 19. Januar 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Wie schon die anderen sagten, man braucht in Deutschland eine Zuchtgenehmigung.
    Zumal man ne Menge Zeit und Verantwortung brauch, immerhin muss man den Nistkasten säubern usw. , denk ich jedenfalls mal?!
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wenn jemand in der Nähe von HH wohnt und gerne Wellensittiche sehen möchte die noch klein sind, so kann er oder sie gerne vorbeikommen und sich das mal ansehen.

    Wie Wellikücken aussehen kannst du hier live verfolgen: www.deichshaf.de
    Wir haben grade eine Handvoll Nachwuchs (4 Stück) und berichten quasi täglich hier unter Wellensittichfotos davon, wie es vorran geht.
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Werbung, Werbung, Christo? ((-; Also, Welligirl, wenn Du so ratlos bist, wie Du schreibst, dann lass bitte bloss die Finger davon! Wenn Du weder eine Ahnung noch eine Zuchtgenehmigung hast, dann ist es gegenüber den Tieren absolut verantwortungslos, sie "einfach mal" brüten zu lassen, nur damit Du Dir mal kleine nackte Vögel angucken kannst. So geht das nicht. Es sind doch keine Spielzeuge. Und mit 12 bist Du ehrlich gesagt auch noch etwas jung, um da die Feder zu führen. Erst, wenn man sich mit den Tieren wirklich auskennt, ist daran zu denken sie zu vermehren. Und zwingen kann und sollte man Tiere sowieso nicht. Das wäre wirklich alles andere als "Tierliebe" und genau darum geht es Dir doch, oder? (-; Erfreu Doch erstmal an Deinen beiden!! Liebe Grüsse, Sandra
     
  8. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Besser Werbung, als planlose Vermehrung ;)
    Und wenns nur ums gucken geht... *g*
    Btw: Du wohnst doch auch hier ums Eck Sandra nicht wahr? *g*
    Am Wochenende kommen Scotty und Lanzi. Hast du nicht auch lust? ;)
     
  9. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christo, logo, stimme ja zu ((-; Nein, so nah wohne ich nicht. Wietze ist doch ein Stück weg. Habe auch schon kleine Wellis gesehen und mein Freund hat gesagt, die sähen aus wie "Mehlwürmer" *g*
    Liebe Grüsse, und schön, dass Ihr Euch auch ausserhalb des Forums trefft!
    Sandra
     
  10. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wellimaus,
    hier noch ein Link mit Infos für Dich: http://birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/legenot.htm. Das muss natürlich nicht passieren, im Gegenteil, es ist unwahrscheinlich - aber Du musst Dir bewusst sein, dass es k a n n, wenn Du Dein Weibchen brüten lässt. Du bzw. Ihr (Deine Famile?) solltet Euch jedenfalls wirklich gut überlegen, ob Ihr die kleinen Pieper unbedingt brüten lassen wollt, und falls ja, ob Ihr dann im Stande seid im Falle eines Notfalle richtig zu handeln. Sonst kann hinterher aus der so froh gedachten Geschichte auch eine traurige werden und das wollen wir ja alle nicht. Deshalb überlässt man das Züchten auch den Züchtern.
    Viele Grüsse und einen schönen Abend,
    Sandra

    PS: Was würdet Ihr eigentlich mit den Kleinen machen wollen? Alle behalten (gern bis zu 8 oder 9 Stück)? Weg geben? Wohin?
     
  11. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    @ sandraxx: ich glaub deine nachricht sollte an welligirl gehen :zwinker:
     
  12. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wellimaus, sorry, das sollte sie natürlich.... grmpf! Mal gucken, ob man noch ändern kann, dann mach ich das gleich.
    .............

    Sorry, zu spät. Aber sie wird es schon mitbekommen.
    Ich finde leider, das klingt gar nicht so gut, was die Kleine da so schreibt und hoffe wirklich, sie lässt die Finger davon.

    Schöne Grüsse!
    Sandra
     
  13. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    is ja nicht schlimm die namen ähneln sich aber auch:)
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist halt alles vom "Welli-Fieber" infiziert (-;
     
  15. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    na zum glück die kleinen machen aber auch ein heiden spass:zwinker:

    hoffe auch das die kleine die finger vom züchten lässt.glaub die familie weiss gar nicht wie gefährlichj es sein kann wenn ein fall von psittacose auftretten sollte
     
  16. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wie schon meine Vorposter hier posteten:
    - Zg muss vorhanden sein
    - Wissen über das Tier
    - ggf Vererbungslehre
    - Geeignetes Zuchtmaterial wie Nistkasten mit Mulde, Platz, Wärme, ausreichende Luftfeuchtigkeit, ect ect
    - usw

    Zwingen kann man nicht, aber subjektiv beeinflussen. Die Vogelzüchter unter euch, wissen was ich meine um ein Pärchen zu animieren.
    DAS klappt dennoch nicht bei allen!
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Monpoly

    Monpoly Guest

    Gott, sind die goldig! :D

    Mal ot: Seid ihr Harry-Potter-Fans? :p
     
  19. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fans...naja...Bisher haben ja nur vier von neun einen Namen von einem der Charakter "geerbt". Das ist dann jeweils auf meinem Mist gewachsen. Katjas Wellensittiche haben meist Namen aus einem Anime. Nur Keks ist die Ausnahme :)
     
Thema: Kann man Wellensittiche zwingen sich zu kreuzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittiche kreuzen

    ,
  2. wellensittich kreuzen

Die Seite wird geladen...

Kann man Wellensittiche zwingen sich zu kreuzen? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...