Kann mir einer Helfen ?????

Diskutiere Kann mir einer Helfen ????? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; HAllo ich spiele mit dem gedanken mir einen Mohrenkopfpapageien zuzulegen .Habe aber noch Fragen.Ich habe hier in Berlin welche für 99 Euro...

  1. #1 Unregistered, 16. Februar 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    HAllo ich spiele mit dem gedanken mir einen Mohrenkopfpapageien zuzulegen .Habe aber noch Fragen.Ich habe hier in Berlin welche für 99 Euro gesehen .Das Pärchen.WEiß jemand ob die gesund sind und alles ?Also ich find sie sehen,nach meinen Büchern,gesund aus.Sind 99 euro für zwei stück genug ?Normalerweise kosten die doch mehr oder ?Können die eigemtlich sprechen ?Reicht ein Käfig ,den ich selbstgebaut habe aus einem Ikea regal ,mit den Maßen 1.80x90x50 ?Würden sie den Käfig zersetzten (zernagen) ?
    Danke im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo mr. Nobody,
    ich kann dich nur so anreden wenn du nicht angemeldet bist, wäre nett wenn du das nachholen würdest, aber das nur am Rande.
    Also deine Fragen lassen sich schnell beantworten.
    erstes die Käfiggröße kannst du hier nachlesen, auch alles was für die Papageienhaltung notwendig und wichtig ist.
    Bei deiner Käfiggrößer wäre auch gut zu wissen ob die 50 auf höhe breite oder tiefe gemünzt ist.
    Denn die benötigen eher einen weiten Flug als Höhe.

    Deine Frage nach der Gesundheit kann ich aus Ferndiagnose leider nicht beantworten, ich habe gestern billigere Mohren gesehen teils noch in gutem Zustand teils in ganz schlechtem Zustand.

    Und meine würden das Regal sicher zernagen wenn es z.B. aus Kiefernholz wäre, das solltest du auch noch mitteilen.
    Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß im Forum und Hilfe für die Fragen die du hast.
     
  4. silfan

    silfan Guest

    kleine Hilfestellung

    Hallo unbekannt!
    99 Euro für ein Mohrenkopfpaar ist sehr preiswert! Wahrscheinlich handelt es sich nicht um Hand aufgezogene Papageien!
    Ich würde jedem empfehlen nur Handaufzuchten zu kaufen! Ich besitze selbst zwei mohrenkopfpapageien, die von Hand aufgezogen wurden und habe sehr große Freude an ihnen! Wildfänge haben die Angewohnheit sehr laut und schrill zu pfeifen, was sehr schnell nervtötend werden kann! Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit die Papageien zahm zu bekommen sehr gering!
    Zu dem selbstgebauten Käfig kann ich nur sagen: meine zerlegen alles was aus holz ist!
     
  5. #4 Michaela Bart, 13. März 2003
    Michaela Bart

    Michaela Bart Guest

    Mohren...

    Hallo Berliner,
    wo hast Du die Mohren in Berlin für den Preis gesehen. Bin auch aus Berlin und würde Dir raten, sehr vorsichtig zu sein. War es bei Karstadt - Hermannplatz? Oder in einer kleinen Zoohandlung?
    Wir haben unser Paar Mohrenkopfpapas bei einem Züchter im Umland geholt und pro Vogelkopf 500,- DM bezahlt, nur mal als Preisvergleich und diese sind allerdings handzahm und strotzen vor Gesundheit! Ansonsten hatten wir uns vor dem Kauf in Berlin umgehört und so Preise für 300,- DM pro Kopf für einen gesagt bekommen.
    Grüße auch aus Berlin
     
  6. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    @silfan


    ...dem kann ich zustimmen, aber meine machen die Töne obwohl sie Handaufzuchten und total zahm sind. Sie machen das immer wenn sie raus wollen oder sie hören mich in der Küche hantieren. Nicht dass man sie vergisst und sie bekommen kein Leckerlie ab. Dann wird schrill gepfiffen bis ich ausm Ohr blute...:D
     
  7. #6 Martin Unger, 13. März 2003
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo zusammen,

    viele kleine DInge als Anmerkung. Also einer meine Mohren ist auch WF (leider), aber ok so war das eben, dieser ist allerdings überhaupt nicht laut sondern wirklich sehr zurückhaltend, zudem ist meines Erachtens der Begriff "laut" immer individuell von jedem Halter zu definieren.

    Zu den ersten Fragen kann ich nur sagen, ich würde bei Mohren keinen Holzrahmen nehmen (auch wenn dieser von IKEA ist und dadurch vermutlich ziemlich schnell zusammen gebaut werden kann.

    Desweiteren mußt du wirklich die Größe besser definieren, weil 50 cm in der Tiefe oder Breite halte ich für extrem schmal. Ich muß auch sagen, das ich Holzkäfige für unhygienischer halte, denn in den zusammengeschraubten Latten, können in den SPalten die schönsten Baktirien und Ungeziefer wuchern, abgesehen davon zerlegen die Mohren vielleicht wirklich das Holz (zumindest bei meinen...allerdings haben wir hier auch andere Fälle).

    Es grüßt Dich

    Martin
     
  8. Addi

    Addi Guest

    ich und der züchter sind reich


    aber im ernst liebe leut anstatt euch über die unterbringung gedanken macht ,solltet ihe lieber dafür sorgen ,dass karstadt und co solche tiere nicht in eurer stadt verkauft ,dass nenne ich tierliebe
     
  9. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Roland

    Wenn das so einfach wäre, hätten mit Sicherheit einige Tierschützer schon dafür gesorgt. Leider bestimmt die Nachfrage das Angebot und WF bekommt man für 99 Euro pro Vogel in fast jeder Zoohandlung. Da ist der Gesetzgeber gefragt etwas zu ändern. Man kann nur jedem raten davon abzusehen WF zu kaufen, vielleicht würde sich dann etwas ändern :~ .


    liebe Grüße

    Nicole
     
  10. Addi

    Addi Guest

    die frage ist nicht

    wie einfach oder wie schwer und es nutzt auch nicht angagementmaessig auf die tierschützer zu verweisen , tierschutz geht alle an , und meinen protest kann ich auch als einzelner bei der geschaeftsführung posten .
     
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Roland

    Natürlich kann man das, habe ich in zwei Fällen auch schon gemacht. Weißt du wieviel es die Geschäftsinhaber interessiert was ich oder du darüber denken? Nicht die Bohne:~ , so ist das nun mal. So lange der Rubel rollt,schließlich tun die Zoohandlungen ja nichts verbotenes.


    liebe Grüße

    Nicole
     
  12. Addi

    Addi Guest

    der stete tropfen hölt den Stein

    ,
     
  13. Addi

    Addi Guest

    War

    bisher in diesem Tread nicht die Rede von0l





     
  14. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo ihr,
    ich kann nur schreiben, dass ich Wildfänge für die Wohnungshaltung nicht geeinget finde und auch nur einen kenne, der zahm wurde.
    Und wenn ich dann vom Tierschutzaspekt ausgehe schon 2mal nicht.
    Mohrenkopfpapageien gehören nicht zu den Vögeln die man mitnimmt und dann verlieren sie die Scheu, da sind sie viel schwieriger und eigensinniger als sie aussehen.

    Und nochmal zu Tierschutz und Landenverkauf, ich und einige Leute vom Stammtisch sprechen immer wieder in Läden vor, haben Kontakt zum AT aufgenommen, und was passiert?
    Es bessert sich nichts, nur einige von uns haben Ladenverbot, und dann kann man gar nicht mehr helfen.
    Und nochwas ist mir wichtig, ich bin nicht grundsätzlich gegen den Ladenverkauf, aber es gibt überall Schwarze Schafe, ich kenne in meiner Stadt nur ein Geschäft wo ich teilweise dahinter stehen kann, alle anderen versehe ich mit einem riesen Fragezeichen.

    Ich versuche Mensch und Tier zu helfen, aber gegen die Tiergeschäfte komme ich nicht an.
     
  15. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Da ist ja auch Geld im Spiel und dagegen haben Verstand und Mitgefühl leider schlechte Karten.
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wie meinst du das?
     
  17. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    lieber Roland

    Jetzt erkläre mir doch bitte mal, warum du mich zitierst und den Smilie verwendet hast? Im übrigen wäre es nett wenn du mal mehr wie einen Satz zu solchen Themen schreiben könntest. Meine Aussage ist in soweit ok. das WF billiger sind wie NZ, daher paßt es sehr gut hier in diesen Thread.

    Aber das wirst du wie immer wohl wieder ganz anders sehen.:~

    @ Moni

    Genau das ist das Problem, man kann sich auf den Kopf stellen und mit beiden Beinen wackeln. Solange WF erlaubt sind, wird es sie immer in den Wohnzimmern geben.
     
  18. Addi

    Addi Guest

    weil ich

    dein posting nur unterstreichen kann und konnte . deshalb .,


    und weil bisher gegen wildfang nur das handeling stand ,nicht der grauenhafte fang und transport


    also eigentlich alles ok

    bis auf die Aussage wenns die tierschützer noch nicht schafften


    tierschutz geht halt alle an ,nicht nur die organisierten usw
     
  19. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    habe dir eine PN geschickt, mich irretierte halt der Smilie.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Nicole da hilft nur direkte Hilfe wie z.B. wenn Fragen da sind oder Vögel kurzzeitig aufgenommen werden können wenn sie z.B. gerade ein Problem geben, ...habe ja gerade selber einen in Pflege seit Dezember.
    Und auch die Begleitung von Vögeln wenn sie durch die eigene Hand gehen kann helfen und es spricht sich rum wenn man hilft, da steht manchmal das Telefon nicht mehr still.
     
  22. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Moni es war doch die Rede von Verkauf nicht von Aufnahme der Papageien. Natur......Quarantäne wochenlang.....Antibiotikum in Mengen.....Das Resultat ist ein verstörter Vogel der wohl nie mehr richtig glücklich wird.

    Pflegen und hegen von Problemvögeln ist ein ganz anderes Thema....
     
Thema:

Kann mir einer Helfen ?????

Die Seite wird geladen...

Kann mir einer Helfen ????? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  4. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...
  5. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]