Kann nicht mehr fliegen

Diskutiere Kann nicht mehr fliegen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vor 1 3/4 Jahr ist uns ein Wellensittich mit kaputten Füßchen zugeflogen. Ich weiss also nicht wie alt unser Lucky ist. Er war ein sehr guter...

  1. #1 Sonne30_3, 2. Januar 2006
    Sonne30_3

    Sonne30_3 Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Vor 1 3/4 Jahr ist uns ein Wellensittich mit kaputten Füßchen zugeflogen. Ich weiss also nicht wie alt unser Lucky ist.

    Er war ein sehr guter und gewandter Flieger, nur leider fiel er häufiger des nachts von der Stange, da beide Füßchen sehr stark verkrüppelt sind und er somit keinen festen Halt findet - Korksitzbrettchen und offene Nester als Schlaftplatz - hat er leider nicht akzeptiert.

    Nun muss es wohl passiert sein, dass er sich bei einem Sturz wohl am Flügel verletzt hat , denn anders kann ich mir sein plötzliches Unvermögen zu fliegen nicht erklären. Rein äusserlich ist zwar überhaupt nichts erkennbar - aber der arme Kerl kann nicht mehr fliegen. Er versucht verzweifelt auf die Äste zu kommen, aber es klappt einfach nicht.

    Futter und Wasser habe ich bereits auf den Käfigboden gestellt und auch sein Partner kommt regelmäßig zu ihm geflogen und dann wird gekrault und geschnäbelt.
    Durch die verkrüppelten Füßchen kann Lucky leider keine Leitern oder sonstige Kletterhilfen benutzen, er hat es versucht, aber er ist immer wieder abgerutscht.

    Das Gefieder ist völlig in Ordnung, er zwitschert und quatscht, schläft aber nun auffallend viel - nunja davor ist er wie ein Blitz durch unsere Wohnung gesaust - jetzt wo das nicht mehr möglich ist langweilt er sich vielleicht ?

    Ich wollte nun fragen wie ich Lucky am besten helfen kann und ob es eventuell auch andere Ursachen haben kann , wenn ein Vogel sozusagen aber nacht flugunfähig wird - mich verwirrt es halt doch sehr, das an den Flügeln nichts erkennbar ist. Ein gebrocher Flügel hängt doch herab oder ?
    Schwungfeder hat er jedenfalls - also das kann nicht die Ursache für seine Fugunfähigkeit sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 2. Januar 2006
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.359
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich würde mit Lucky vorsichtshalber mal zum TA gehen, es muß ja eine Ursache für seine Flugunfähigkeit geben. Das kann eine starke Mauser sein, kann aber auch eine ernste Ursache haben, Vögel verstecken ihre Krankheiten ja sehr gut. Vogelkundige Tierärzte findest Du hier http://www.vogeldoktor.de/ .

    Und wenn Dein Kleiner nicht klettern kann, bau ihm doch Rampen. Ich nehme für solche Fälle Weidenbrücken für Nager.

    Alles Gute für den kleinen Lucky.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. #3 Sonne30_3, 3. Januar 2006
    Sonne30_3

    Sonne30_3 Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Rampen ist eine sehr gute Idee.

    Ja und einmal nachsehen ob es in Bremen einen guten Tierarzt gibt, da waren meine bisherigen Erfahrungen stets eine Katastrophe - so genau weiss man nicht, also mal eine Vitaminspritze geben, kann nicht schaden und das war es.
     
Thema:

Kann nicht mehr fliegen