Kann Schnabel einfach so abbrechen ?

Diskutiere Kann Schnabel einfach so abbrechen ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, heute wurden Wellidame Susi und ich unfreiwillige Hauptdarsteller eines kleinen Fiaskos beim TA. Susi sollte eigentlich die Krallen...

  1. #1 Moonlite, 30.07.2004
    Moonlite

    Moonlite Guest

    Hallo,

    heute wurden Wellidame Susi und ich unfreiwillige Hauptdarsteller eines kleinen Fiaskos beim TA.

    Susi sollte eigentlich die Krallen geschnitten bekommen. Da diese Prozedur heute etwas länger dauerte, hat Susi sich währenddessen in der Hand der TÄ festgebissen und, so unglaublich es klingt, sich dabei einen Teil des Schnabels abgebrochen. Der Schnabel hat geblutet und wie es aussieht, ist die untere Spitze des Oberschnabels, eventuell auch des Unterschnabels abgebrochen. Nun rätsele ich, wie sowas passieren kann. Die TÄ meint, es wären Räudemilben. Dabei sah der Schnabel bis heute absolut in Ordnung und milbenfrei aus. Auch jetzt ist da äusserlich absolut nichts zu sehen, wenn man mal von dem getrockneten Blut absieht. (Ich glaube auch nicht, dass die TÄ da wirklich was gesehen hat). Und ich frage mich natürlich auch, wieso Susis Schnabel ihren gewohnten Nageorgien standhält und dann beim Beissen der TÄ "einfach so" abbricht. Ich versteh das einfach nicht :(
    Muss ich mir denn jetzt auch Sorgen um die anderen 3 Wellis machen, obwohl man denen am Schnabel auch nichts ansieht ?

    Die Kleine tut mir so leid. Fressen kann sie noch. Allerdings hat sie ein paar Anläufe gebraucht, bis sie es wieder raushatte, wie das mit dem entspelzen funktioniert. Nun hoffe ich, dass die Verletzung nicht so schlimm ist und Susi auch später nicht beim Fressen hindert. Aber das wird sich bestimmt erst in ein paar Wochen zeigen.
     
  2. #2 Munia maja, 31.07.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hallo Silke,

    warst Du beim Krallenschneiden dabei? Hat die TÄ versucht, sich vom Biss des Wellis zu befreien?
    Manchmal reicht schon ein wenig unsanftes Hantieren, dass ein relativ sprödes Schnabelhorn abbricht. Vielleicht war der Schnabel schon angebrochen, ohne dass Du es bemerkt hast?
    Dass sie noch fressen kann, ist ja schon mal gut. Falls Du bemerkst, dass sie sich dabei schwertut, könnte es auch sein, weil sie Schmerzen hat. Dann könntest Du ihr mit einem schmerzlindernden Medikament helfen.
    Da das Schnabelhorn bis zum Ansatz gebrochen sein muss (Blut!), könnte es sein, dass der Schnabel nun krumm nachwächst oder das Wachstum unkontrolliert wird. Deshalb in nächster Zeit gut beobachten; falls nötig, den Schnabel schneiden lassen.

    Viel Glück mit Deiner kleinen Dame,
    Steffi
     
Thema:

Kann Schnabel einfach so abbrechen ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden