Kann wirklich keiner was zum Schutzraum sagen

Diskutiere Kann wirklich keiner was zum Schutzraum sagen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Jetzt probiere ich es nochmal: Ich braächte Tips zum Bau eines kleinen Schutzraumes. Über deb Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] wird ja...

  1. #1 Krümel + Bella, 26. Januar 2006
    Krümel + Bella

    Krümel + Bella Guest

    Jetzt probiere ich es nochmal: Ich braächte Tips zum Bau eines kleinen Schutzraumes. Über deb Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] wird ja hier viel beschrieben und berichtet. Aber wie schaut es mit den Anforderungen für einen Schutzraum aus?
    Oder ist das egal, hauptsach trocken und winddicht ? Kann doch nicht sein...:?
    Gibts da nix zu Mindestgröße, Fenster (vorhanden oder nicht, isoliert, etc)
    Gruß Krümel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleiner_vogel, 26. Januar 2006
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Google mal nach dem Buch "Käfig- und Volierenbau" von Ernst Albrecht, gibt es nicht in der Buchhandlung sondern nur im Eigenverlag direkt beim Autor (Endeavour Verlag) und bei einigen Händlern für Vogelzubehör.
    Seinen Desinfektionsfimmel finde ich zwar reichlich übertrieben und v.a. die verwendeten Mittel z.T. recht heftig; aber wenn man davon mal absieht, ist es ein sehr brauchbares Buch, mit vielen nützlichen Tipps und Anregungen. Er geht darin auch auf Schutzhäuser incl. Licht und Dämmung ein.

    Gruß,
    k_v
     
  4. Beatrix

    Beatrix Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Der Schutzraum sollte Frostsicher sein - eher die 5° C nicht unterschreiten,
    dazu haben viele Aussenvoli-besitzer ein Gerät namens `Frostwächter`,
    gibt es im Baumarkt.
    Auf der Loggia könnte die Frostfreiheit aber schon durch die Hausnähe gewährt sein.
    Ansonsten sollein Schutzraum jederzeit Schutz bieten können - auch bei einem Sommergewitter - also nur offen zu Voli wenn immer jemand da ist der auch den Schutzraum schliessen kann wenn überraschend schlechtes Wetter aufzieht und die Vögel sich nicht wohlfühlen.

    Material: Die meisten nehmen , glaube ich, Holz wenn der Schutzraum nicht in einem Gebäude integriert ist - was ja bei Dir der Fall ist.

    Ich habe aber auch schon im Internet Schutzräume Volierenelemente mit Doppelstegplatten anstatt Gitter als Schutzraum gesehen.

    Ein Fenster sollte der Raum schon haben( vergittert) um lüften zu können,
    Lichteinfall (Fenster können auch aus Doppelstegplatten gefertigt werden.

    Thema Dämmung - habe ich wenig Ahnung - aber manche haben das Schutzhaus doppelwandig gebaut: Holz / Styropor / Holz.
    Aber eine ausreichende Holzdicke reicht wohl auch aus.

    Das Holz sollte zumindest innen glatt gehobelt sein wegen leichter zu reinigen...
    ....denk... Deine Vögel nagen nicht...dann kannst Du evt. Imprägniertes
    Holz nehmen...

    Das alles habe ich allerdings auch alles nur aus dem Internet und aus schon genannten Buch von Albrecht - bin selbst noch in der Planungsphase mit
    meiner Aussenvoli für die Nymphensittiche.

    Gib doch einfach Aussenvoliere und oder Schutzraum oder Schutzhaus
    in eine Suchmschine ein - da kommt echt viel und auch Bilder, das macht es meist leichter.

    Grüsse,

    Beatrix
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Krümel,

    deine Fragen sind viel zu allgemein - die Anforderungen an ein Schutzhaus sind für verschiedene Vogelarten auch unterschiedlich, zumindest was die Mindesttemperatur angeht.
    Für manche reicht es frostsicher, was mit entsprechender Isolierung schon erreichbar ist, andere Vögel brauchen wenigstens 5°C, andere 10°C im Innenraum.
    Ebenso unterschiedlich ist die Mindestgröße, welche ein Schutzhaus haben sollte....
     
  6. #5 Krümel + Bella, 27. Januar 2006
    Krümel + Bella

    Krümel + Bella Guest

    Is schon klar

    Hallo, is schon klar, daß verschiedene Vögel auch verschiedene Ansprüche haben, bin ja nicht doofi.;)
    Ich habe ha auch schon weiter unten die gleiche Frage gestellt, und meine Situation genauer geschildert. Aber da hat man mich offensichtlich übersehen.
    Also nochmal: Ich habe Kanarien und Zebrafinken. Einige der Zebrafinken kommen weg und irgendwann sollen statt dessen Senegaltäubchen nachkommen.
    Die Voliere selbst wird auf einer Südloggia stehen.
    Mir geht es im Grunde um die Mindestgröße. Schon klar, je größer desto besser, aber ich bin nicht Krösus und mein Mann hat da auch noch was mitzureden, von wegen Platz für Menschen auf der Loggia, und so.
    Müssen die Vögel, wenn es wirklich nur eine Rückzugsmöglichkeit sein soll, da unbedingt Fliegen können oder reicht ein warmer sitzplatz auf den Stangen und ein bißchen Raum zum Flattern ?
    Wenns nämlich so ist, dass sie Fliegen KÖNNEN MÜSSEN, muß ich es bleiben lassen: Loggiatiefe 2 m, Voliere 1m lang 70cm tief. Schutzhaus kann also höchstens ebenfalls einen Meter lang sein.

    Hoffe genügend aufgeklärt zu haben;)
    Gruß Krümel
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Auf Grund der Situation kann ich dir von Senegaltauben nur abraten. Ein warmes
    Plätzchen reicht nicht aus! Die Tiere würde ich im Winter nämlich nicht nach draußen lassen!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kann wirklich keiner was zum Schutzraum sagen

Die Seite wird geladen...

Kann wirklich keiner was zum Schutzraum sagen - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  3. Wirklich Hennen?

    Wirklich Hennen?: Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Habe heute 2 Hennen vom Züchter erhalten. Nun wollte ich euch fragen, ob es auch wirklich Hennen sind [ATTACH]
  4. Welcher Säger?

    Welcher Säger?: Hey, ich habe Bilder vom letzten Jahr durchgeschaut und bin mir in der bestimmung immer noch nicht sicher was das hier sein kann?! Damals hätte...
  5. Kann mir jemand sagen um was für einen Vogel es soch handelt?!

    Kann mir jemand sagen um was für einen Vogel es soch handelt?!: Hallo, Hab vorhin dieses Küken gefunden. Kann mir jemand sagen was das für ein Vogel ist? Vielen Dank :)