Kannibalen ???

Diskutiere Kannibalen ??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; huhu, seit neusten beobachte ich ein merkwürdiges Vogelpäärchen in meinem Vorgarten in den Bäumen. Sie sind Schlank, haben einen etwas längeren...

  1. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    huhu,

    seit neusten beobachte ich ein merkwürdiges Vogelpäärchen in meinem Vorgarten in den Bäumen. Sie sind Schlank, haben einen etwas längeren und dünnen Schnabel. Sie haben etwa die länge eines Schönsittich schätze ich jetzt mal. Das Gefieder sit sehr schön, sie sind grau pastell im obere und Kopfbereich und haben wie Blaunacken die Flückel Blau. Ein bisschen braun ist auch dabei im Gefieder. Sie machen auch sehr merkwürdige Geräusche die nichtzu beschreiben sind.

    Ích habe sie ds öfteren beobachtet, dann habe ich mit entsetzen festgestellt das sie sich beide auf eine Meise gestürzt haben und sie gefangen haben und getötet :traurig:

    Was könnte das für eine Art sein ? Fotos kann ich bis jetzt nich machen aber wenn ich sie wieder sehe werde ich es mal versuchen.

    lg Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Habe grade einen gesehen wieder naja meine beschreibung von oben passte mit dem schönsittich nicht so genau.... aber es könnte ein Eichelhäher sein ??
     
  4. eric

    eric Guest

    Ja das würde wohl auch vom Verhalten her passen. Mit Blau im Flügel ist die Auswahl ja nicht gerade gross.
     
  5. #4 martinmiethke, 30. Juni 2010
    martinmiethke

    martinmiethke Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14715 Havelaue-Gülpe
    Eichelhäher mit einem "etwas längeren und dünnen Schnabel"???

    Übrigens betrifft Kannibalismus immer nur das Verzehren von Artgenossen.

    Herzliche Grüße
    Martin
     
  6. eric

    eric Guest

    Na verglichen mit einem Sittich haben Eichelhäher durchaus einen proportionell etwas längeren , dünneren Schnabel.
     
  7. #6 martinmiethke, 30. Juni 2010
    martinmiethke

    martinmiethke Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14715 Havelaue-Gülpe
    Ach so - ich wusste nicht, dass hier Papageien als Maßstab dienen :-)

    MM
     
  8. #7 stefan n, 1. Juli 2010
    stefan n

    stefan n Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    würde auch auf eichelhäher tipen .die länge sollte ca.34 cm sein . dazu kommt es sind krähenvögel die sich sicher auch mal ein stück fleisch holen , obwohl der name es sagt die sich haupsächlich von eicheln ernähren
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Eichelhäher sind Allesfresser und auch Nesträuber, wie alle Rabenvögel.
     
  10. eric

    eric Guest

    Genauso wie Buntspechte. Also prinzipiell nichts negatives.
     
  11. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    ........ so dass man selbst das "also" streichen kann.............:zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 martinmiethke, 2. Juli 2010
    martinmiethke

    martinmiethke Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14715 Havelaue-Gülpe
    ... und Menschen
     
  14. #12 rainraven, 2. Juli 2010
    rainraven

    rainraven Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland...
    Bei uns im Hof fressen die Elstern immer wieder welchen von den auf meinem Balkon schlüpfenden Meisenjungen. Ich tippe aber bei der Beschreibung mit Blau im Flügel auch auf einen Eichelhäher, auch wenn ich noch nie einen solchen beim Verzehr von Jungvögeln beobachtet habe.
     
Thema: Kannibalen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind rabenvögel Kannibalen?

    ,
  2. zebrafinken kannibale

    ,
  3. kanibalismus bei elstern

    ,
  4. kannibalismus bei buntspechten
Die Seite wird geladen...

Kannibalen ??? - Ähnliche Themen

  1. Hakennasennatter durchaus kannibalisch

    Hakennasennatter durchaus kannibalisch: Vor einigen Jahren bin ich auf einer Börse zu einem Pärchen Hakennasennattern gekommen. Der damalige Halter konnte sie nicht verkaufen und wollte...
  2. Kannibalen!

    Kannibalen!: Hallo, ich könnt heulen und schreien ... und kotzen, weils echt eklig war. Ich hab seit nicht einmal zwei Monaten zwei Ziegensittiche zusammen...
  3. Kannibalen Hilfe!

    Kannibalen Hilfe!: Hallo melde mich nochmal! Ich hatte gestern schon was eingestellt dass sich meine 4 streiten. Das hat sich erledigt. Bin grade nach Hause...
  4. Der Graue Kannibal

    Der Graue Kannibal: Hallo Freunde des Grauens, zunächst die Bitte, keine Bemitleidungsbeiträge zu schreiben, sonder es geht mir nur um Problemlösungsansätze....
  5. Sind Agas Kannibalen??

    Sind Agas Kannibalen??: Hallo, Eben kommt ne Bekannte zu uns, die im März oder April zwei unsrer jungen Rosenköpfe bekommen hat. Ihr erinnert euch bestimmt, das waren...