Kappnachwuchs ist da!!!

Diskutiere Kappnachwuchs ist da!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, gestern haben wir unseren Kappi abgeholt. War ne lange Fahrt (400km), die der Kleine aber sogut wie streßfrei überstanden...

  1. #1 Lagarero, 4. Mai 2006
    Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo ihr Lieben,

    gestern haben wir unseren Kappi abgeholt. War ne lange Fahrt (400km), die der Kleine aber sogut wie streßfrei überstanden hat. Er hat auf der Fahrt gefressen, sich kraulen lassen und hat sogar versucht die Transportbox auseinander zu nehmen ;)

    Der Abschied fiel seiner Ziehmama sehr schwer, aber als Züchter kann man nun mal nicht alle Jungtiere behalten.
    Aber nun zu dem kleinen Wenzel. Er ist ein Graukopfpapagei (suahelicus), 6 Monate alt, eine Teilhandaufzucht ab der 4-ten Woche und ein kleiner Hahn.

    Fotos von dem Bub gibts heute abend, jetzt erst mal eins von seiner neuen Voliere.

    Lg
    Elina
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Da kann er sich ja austoben - viel Spaß mit dem Kleinen. :0-
     
  4. #3 Tierfreak, 4. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, die Voliere sieht echt klasse aus :zustimm:!
    Auch die Fototapete dahinter macht sich toll :prima:!

    Wie schön werden dann erst die Bilder von dem kleinem Graukopfpapagei werden :cheesy:.

    Dann aber mal schnell ran an den Fotoaparat und die Bildersüchtigen versorgen :zwinker:!
     
  5. R.M.

    R.M. Guest

    Herzlichen Glückwunsch zu eurem Nachwuchs!!!
    Die Voliere ist echt toll geworden und mit der Tapete als Hintergrund :
    da kann ich nur sagen WOW !!!
    Nun aber her mit den ersten Fotos, wir sind neugierig!

    Ich hab heute unsere Voliere eingerichtet. Hat mich einen ganzen Tag gekostet. Äste geputzt, gesägt, geschraubt ect.
    Morgen mach ich mal Fotos, aber leider fehlen noch die Bewohner :-(((

    Viele Grüße
    Rita
     
  6. #5 Lagarero, 4. Mai 2006
    Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Sodele, hier die ersten Fotos :) Nicht erschrecken vor dem großen Schnabel, er geht damit mehr als sanft um.

    Hi Rita,

    wir haben für das ganze drum und dran mit Tapete und Einrichtung mehrere Tage gebraucht. War ganz schön viel Arbeit aber es hat sich gelohnt...

    Nun will ich ihn euch aber nicht vorenthalten, morgen mehr.

    Lg
    Elina
     
  7. #6 Lagarero, 4. Mai 2006
    Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Menno, die werden immer entweder zu klein oder unscharf...
     

    Anhänge:

  8. #7 Lagarero, 4. Mai 2006
    Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich kriegs einfach nicht gebacken, Schatzi machst Du es bitte für mich? Aber für heute muss es erst mal reichen :)
     

    Anhänge:

  9. #8 Charamusco, 4. Mai 2006
    Charamusco

    Charamusco Guest

    Eija,....

    .........sicher! Schick mal in Orginalgröße
    rüber, ich machs dir dann!!!
    Und ich hab ihn schon Live gesehen.
    Er hat wirklich nen großen Schnabel.
    Der fällt direkt auf. Wenn ich mir vorstelle
    dass Amari und Lisha auch so groß werden,
    dann aber holla die Waldfee.
     
  10. #9 nicolaus, 5. Mai 2006
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Oooooh Elina!

    Nun muss ich doch auch mal wieder aus dem Untergrund hervor krabbeln ...
    Dein Wenzel ist ja einfach nur zauberhaft!!! *ganz neidisch und vor allem entzückt guck*

    Ich habe ja auch öfters das Vergnügen, Graukopfpapageien live und in Farbe erleben zu dürfen. Sie sind so vorwitzig, so unglaublich verspielt und vor allem -was mich immerzu beeindruckt- gaaaaanz sanft von ihrem Wesen her.
    Du wirst ganz sicher nicht diese Entscheidung bereuen und sehr sehr viel Freude mit diesem Suppenkasper haben!!!!

    Bitte berichte immer fleißig und gönn uns auch ab und zu ein paar Fotos. Ich werde hier sicherlich der größte Fan von Wenzel sein.

    Herzliche Grüße
    Nicole
     
  11. #10 Tierfreak, 5. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Nicole, aber bitte nicht wieder schnell im Untergrund verschwinden, hier ist es doch soooooooooo gemütlich :D!



    @ Elina und Michael,

    Euer Wenzel ist echt soooooooooooooooo süß.
    Ich glaub wir gründen hier den Wenzel-Fanclub, zwei Mitglieder hätten wir schön, Nicole und mich, hehe !

    Bitte, bitte viele Bilder für uns spenden, ja :zwinker:!
     
  12. #11 Charamusco, 5. Mai 2006
    Charamusco

    Charamusco Guest

    Eli´s Wenzel und die Voli in groß......

    .....ich hab die Fotos jetzt nochmal bearbeitet
    und hau sie direkt mal an einem Stück rein.
    @Manuela : Der Wenzel ist Eli's Kind. Ich hab nur
    tapeziert.
     

    Anhänge:

  13. #12 Tierfreak, 5. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Michael,

    Elina hat Dich wirklich gut erzogen :+knirsch: !
    Du bist halt ihr Tapeziermeister und Bildermacher, lol :D !
     
  14. #13 Klaus B., 5. Mai 2006
    Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hallo,
    worauf hast du die Voliere stehen? Laminat? Keine schlecht Idee...
    Ein sehr schöner Vogel!
     
  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ;) Sonja, ich habe genau das gleiche beachtet wie du, die Voliere bzw. den Untergrund.

    Die Idee ist nicht schlecht, aus meiner Erfahrung könnte das aber Schwierigkeiten machen bei der Reinigung, wie wollt ihr das regeln?
    Ich habe meine auf einer Schreinerplatte die dann 6 Gelenkrollen hat. ist einfach super wenn man das riesenTeil auch mal verschieben kann, ....
    Auf der Platte habe ich 4 Wannen, die ich rausnehmen kann, hat sich auch bewährt, gehen gut durch die Tür und sind nicht so schwer als wenn es nur zwei wären.

    Und nun aber auch zur Hauptperson, ich habe gestern schon gelesen, dass er eingezogen ist, wollte aber noch auf das Bild warten.
    Sag mal wie kommt man denn auf solch einen Namen, wäre mir nie bei einem Kapp eingefallen:zwinker:
    Ich bin ja in Raumnot, sonst wäre ich schon ein paar mal schwach geworden, denn in letzter Zeit sind verhältnism. viele Kapp in den Anzeigen zu finden.

    Wie reagiert denn die Kongoecke auf den Neuzugang?

    @Manuela und Nicolaus:
    Nichts mit Fanclub, der Wenzel will sicher ins Klein Afrika.......:freude:
    Und schön Nicolaus, wenn du ab und zu aus der Deckung kommst, mach ich ja auch so, ab und zu benötigt man einfach einen Schutz und da muss man sich andere Wege suchen, gelle :trost: und ab und zu ist man dann wieder da. ;) Das ist nichts gegen dich oder die User hier im Langflügelforum, das ist einfach durch die langjährige Erfahrung hier so geworden, aber vielleicht wird es hier wirklich wieder gemütlicher wer weiß?

    @ Elina und Michael
    Wie wäre eine Mitgliedschaft im Poicephalus-Zuchtbuch wenn ihr jetzt schon zwei Arten haltet?
    Wenn ihr da mehr Infos zu benötigt könnt ihr euch ja bei mir melden.
    Ach ja und vielleicht bettle ich auch mal noch ein Foto von euch für die Kappseite, aber dazu warte ich erst mal bis Wenzel eine Wenzeline bekommen hat, halte euch dafür die Daumen.
     
  16. #15 Charamusco, 5. Mai 2006
    Charamusco

    Charamusco Guest

    @ Manuela: ich bin nicht der Fotograf sondern
    nur der Bildformatveränderer.

    @Moni: Ist Zuchtbuch für uns denn jetzt schon
    interessant? Sind ja allesamt noch Baby!
    Die Kongoecke kann sehr gut mit Wenzel(wie auch immer
    er zu diesem Namen kam) leben.

    @the rest: Voli steht auf Lenolium. Schreibt man das
    so? Ist superleicht die Voli. Läßt sich mühelos spazieren
    tragen.
     
  17. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Was heisst hier interessant, es ist auf jeden Fall so, dass eine Zeitung entstehen soll und ich denke sicher, dass es da auch Treffen geben wird. Infos zu den Langflügeln kann man eigentlich nie genug haben und groß werden die Babys von selber :zwinker:

    Und wie kam euer Wenzel jetzt zu seinem Namen?

    Und wenn die Voli so leicht ist, nicht dass die Kapp mal damit wegfliegen....:dance:
     
  18. #17 Lagarero, 6. Mai 2006
    Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo Ihr Lieben,

    meld mich dann auch mal wieder ;)

    @Nicole
    Ja, wir sind echt glücklich mit dem Jung. Er ist wirklich super verspielt, hat vor Nichts Angst und ist sehr sanft. Wird seinem Riesenschnabel gar nicht gerecht *g*
    Falls ihr doch ein Pärchen Graukopf wollt, kenne jemanden der ein Geschwisterpaar abzugeben hat, aber leider nur zusammen. Brauche ja noch eine Wenzeline.

    @Sonja und Moni
    Die Voli steht auf Linoleum und ist mit Zeitungspapapier ausgelegt. Dieses wird je nach Bedarf ausgewechselt und von innen dann einfach ausgesaugt.
    Geht viel schneller als diese Bodenschubladen zu leeren. Außerdem kann man den Piepern auch immer von innen einen Besuch abstatten.
    Und wenn man generalreinigen will, kann man die Voli schon verschieben, aber es ist nicht so, dass man sie alleine einfach schieben kann. Bloß, so wie sie jetzt fest auf dem Boden steht gibt es keine Ecken, Kanten und Winkel wo man nicht zur Reinigung dran kommt. Das war uns sehr wichtig.
    Wie der Kleine zu seinem Namen kam? Den hatte er von seinen Zieheltern bekommen. Tja, und dann hieß es immer, der Wenzel kommt, wie gehts dem Wenzel... Und wir haben beschlossen den Namen beizubehalten, weil wir ihn einfach so witzig fanden. Es ist einfach unser Wenzel :)

    @all
    Der Kleine hat seit er hier ist teilweise recht wässrigen Stuhl. Woran kann das leigen? Streß? Er bekommt das Gleiche Futter wie auch beim Züchter...
    Außerdem gibt es immer so Babybettellaute von sich und will von mir gefüttert werden. So richtig wie ein Baby streckt er das Köpfchen in die Luft und brabbelt vor sich hin.

    Bald gibts wieder Bilder
    Elina
     
  19. #18 Tierfreak, 6. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Elina,

    hat er nur teilweise, also ab und zu mal etwas dünneren Kot, oder ständig ?
    Wenn er zischendurch auch immer mal wieder normal köttelt und ansonsten munter ist und nicht aufgeplustert dasitzt, kann es durchaus sein, dass es von dem Umzugsstreß kommt.
    Habt Ihr ihm neben dem Körnerfutter auch schon Frischfutter( Obst, Gemüse) angeboten? Wenn ja, vielleicht hat er davon auch nur zuviel gemampft. Dann würde ich es erst mal ein wenig reduzieren und ihm dann nach der Eingewöhnung schrittweise immer etwas mehr davon anbieten :zwinker:.

    Ich finde den Namen Wenzel übrigens auch klasse :zustimm: ! Ist mal was ganz anderes :jaaa:!

    Streust Du auf das Zeitungspapier noch Sand oder andere Einstreu ?

    Wenn Du keinen Sand verwendest, dann denk bitte daran, ihm in einem separaten Extra-Napf Sand/Grit anzubieten, da Vögel den zur Verdauung brauchen, aber warscheinlich weißt Du das eh schon. Wollte das nur sicherheitshalber erwähnen :zwinker:!

    Ich habe nämlich vor ein paar Wochen erst einen Nymphensittich aufgenommen, dessen Käfig auch mit Zeitungspapier ausgelegt war und der keinerlei Grit zur Verfügung hatte und dadurch massive Verdauungsprobleme hatte. Mittlerweile ist er zum glück wieder fit :D !

    Oh ja, bitteeeeeeeeeeeee ! Du mußt doch unsere Bildersucht befriedigen, lol :+knirsch:!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich hoffe doch das er bald einen Partner bekommt. Zu lange würde ich Ihn nicht alleine lassen und im Zuchtbuch sollten alle Vögel gemeldet werden egal welches alter sie haben.

    Gruß
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Die Mitgliedschaft im Zuchtbuch ist die Entscheidung eines jeden Halters.
    Zum Zuchtbuch gehören alle Langflügel und nicht jeder Mohrenkopf wird gemeldet werden......Graukopf sind natürlich viel seltener, aber trotz allem ist es Endscheidung des Halters. Ich kenne genug, die nicht Miglied sind und werden wollen auch wenn sie Arten wie Rotbauch, Rüppells, oder auch Kapp oder Graukopf halten.

    Und wie hier im Beitrag zu lesen ist, wird schon ein Partner gesucht, .......
     
Thema:

Kappnachwuchs ist da!!!