Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!!

Diskutiere Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hey Leute, bin hier völlig aus dem Häuschen!!!! - Und nicht nur ich:D .....Kara und ich waren ja heute wieder mal in Seligenstadt und die TÄ hat...

  1. #1 Ann-Uta Beisswenger, 24. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Hey Leute,
    bin hier völlig aus dem Häuschen!!!! - Und nicht nur ich:D .....Kara und ich waren ja heute wieder mal in Seligenstadt und die TÄ hat beschlossen, dass wir es tatsächlich wagen können, Schiene und Verband abzulassen!!! Kara hat sogar einen leichten Greifreflex gezeigt!!!!! Ich freue mich so unglaublich und Kara auch. Sie hat auf der Rückfahrt gepfiffen und gesungen, was das Zeug hält *g. Aber gerade jetzt muss ich natürlich aufpassen wie ein Höllenhund8o .....das Beinchen juckt und kribbelt wahrscheinlich abartig. Minimonster hat schon wieder die Haut blutig geknüsselt und ich habe beschlossen jetzt regelmässig Calendula etc - Umschläge zu machen. Das kriegen wir jetzt auch noch hin!!!!!

    Als wir zu Hause ankamen, habe ich sie nach einer Verschnaufpause mit zu Simbi rübergenommen. Die Sch...voliere habe ich mit einer Wolldecke abgedeckt, damit sie sich da nicht wieder einklemmen kann. Simbi ist völlig entgeistert und sagt keinen "Piep", weil Kara erstmal auf "ihren" Kleiderschrank geflogen ist (den sich Simbi in ihrer unfreiwilligen Abwesenheit natürlich direkt unter den Nagel gerissen hat)...tja, die Beiden müssen sich jetzt wieder neu "arrangieren" *grins...zur Zeit putzen sich beide eifrigst.

    Euch allen ein erholsames WE!!!!8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lanzelot, 24. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    jeahhhhhhhhhhhhhhhhh


    so jetzt muß Kara nur noch schnell ieder lertnen wie man greifen tut :D


    wie willste das denn jetzt machen mit der voliere??

    ich meine oki das kann halt immer mal wieder passieren aber man kann es ja nicht verhindern ..oder willste die decke immer drüber lassen???


    liebe grüsse von lanzi und anhang :D
     
  4. S.R.

    S.R. Guest

    Mensch super Neuigkeiten. Ich freue mich ja so mit euch:D Dann trainier mal schön die Reflexe mit ihr. So mit unter Krallen kitzeln und so. Mußten wir mal mit unserem Wellikind machen bei dem die eine Kralle nicht mehr richtig funktioniert.

    Viele erfreute Grüße Silvia u. Rocco
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Ann-Uta, Kara & Simbi,

    als ich eben die tolle Nachricht las, lief mir ein Schauer über den Rücken, so sehr glücklich macht mich diese Nachricht!!!
    Ich freue mich ganz sehr für euch drei und wünsche, dass sich alles weiterhin so positiv entwickelt!!!

    Kara, lass doch bitte das Bein/den Fuß in Ruhe!!! Ärger lieber Ann-Uta oder Simbi ein bisschen, damit dein Füßchen schnell heilt!

    Knuddel an euch drei
    und liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  6. #5 Ann-Uta Beisswenger, 24. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    die böse Voliere

    ....extremst schwieriges Thema Lanzi....ich weiss es noch nicht, um ehrlich zu sein:? ; bis So nachmittag soll Kara sowieso noch nachts und ab und zu zwischendurch in ihre Box. Erst dann werde ich sie mal versuchsweise in die Voliere setzen. So lange sie dort drin ist, sehe ich eigentlich weniger das Problem. Das Tückischste ist, wenn sie hier rumdüst und auf dem Dach landet....deshalb habe ich jetzt erstmal notdürftig die Decke drübergelegt (die abkommt, wenn sie drin ist). Mittelfristig plane ich immer noch das Freiflugzimmer und dann wird der Freisitz halt ständig hochgeklappt sein, in der HOffnung, dass die Einklemmgefahr so gebannt ist. Wenn nicht, werde ich das Teil wutentbrannt verschrotten8( 8( !!!!!!!!

    @ Sylvia:
    klar, wird die Kralle durchgekitzelt.....da müssen wir durch:D
     
  7. Tika

    Tika Guest

    Na das hört sich ja prima an

    Hi Ann-Uta
    Freue mich ganz toll für dich .Drücke auch weiterhin die Daumen kann ja nicht schaden .Auch euch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse Tina
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Ann Uta !
    Freut mich sehr zu hören das deine Kleien über den Berg ist,und das restliche bekommt ihr sicherlich auch in Griff.
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Das sind ja gute Nachrichten.Jetzt muss Kara nicht nur greifen
    lernen,sondern die Nervenbahnen müssen sich wieder
    verbinden.Das weisst Du bestimmt selbst.
    Ich versuche mal zu erklären wie ichs meine.Wenn ein Mensch
    eine Verletzung an Hand /Fuss/Schulter hatte,bekommt er
    ja nicht nur normale Gymnastik.Sein Gehirn muss sich erinnern
    um die früheren Wege der Nervenbahnen wieder zu finden.
     
  10. Bini

    Bini Guest

    Hallo Ann-Uta!

    Mensch, was für schöne Neuigkeiten!
    Habe Karas Geschichte mit Bangen verfolgt. Wie toll, daß sie nun auch wieder anfängt zu greifen.
    Ich werde euch weiterhin die Daumen halten.

    Liebe Grüße
    Bine
     
  11. #10 hansklein, 24. Mai 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Wird ja auch Zeit...

    Hallo Ann,

    du und deine Geier haben uns ja jetzt lange genug in Atem gehalten, da wirds ja auch Zeit dass es endlich mal was positives gibt:p

    Meine Geier haben ja schon Abdrücke von den Daumen in den Federn vor lauter halten...:D

    Aber ganz im Ernst, ich freu mich für euch und denke der Rest kommt auch noch...

    Liebe Grüsse

    Hans und Geier Charlie und Cyber8)
     
  12. #11 Rosita H., 24. Mai 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Ann-Uta
    Man das sind ja super toööe Nachrichten.Nun kann es nur noch
    besser werden:D
    Ich wünsch Dir Kara und Simbi ein schönes
    Wochenende und drücke weiterhinn ganz fest die Daumen
     
  13. #12 Birgit L., 24. Mai 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Ann-Uta,

    Das sind ja Klasse Nachrichten ... :)

    Ich wünsche Euch 3en dann ein tolles Wochenende mit vielen Krankengymnastischen Einlagen ... :D
     
  14. TanjaS

    TanjaS Guest

    Hi Ann-Uta!

    SUUUPER!! Freut mich!!!! :)

    LG
    Tanja
     
  15. #14 geiergitti, 25. Mai 2002
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Ann-Uta,

    ich habe die Sache mit Bangen verfolgt und bin überglücklich, dass sich nun alles zum Guten gewendet hat.

    Weiterhin toi, toi, toi für euch und ein schönes WE. Drück und knuddel Kara mal von uns;)
     
  16. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Ann-Uta,

    puhhhhhhhhhhhhhhhhhh........jaaaaaaaaaaaaaa;)
    sehr schöne Neuigkeiten, die Du uns da übermittelst!

    Und das Beinchen wird wieder gaaaaaaaaaanz gesund...wetten?

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    (Piwi vor Freude hüpfattacken hat )
     
  17. #16 Coco´s Boss, 25. Mai 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Kara

    Hallo Ann-Uta.
    Bin einfach nur froh für Euch!
    Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Gruß
    Joe.
     
  18. Moses

    Moses Guest

    Wie schön

    Hallo Ann-Uta,

    ich freue mich auch riesig für euch!!! Ich hoffe dass es dir jetzt auch besser geht und du dir nicht mehr so viele Gedanken über Kara machen musst. Wie schön dass sie die ganze Geschichte so gut überstanden hat, es kann ja nur noch BESSER werden!

    Alles Gute!!

    TANJA
     
  19. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Ann-Uta
    Ich so viel an Euch gedacht! Super, wie Ihr das hingekriegt habt!!!!! Weiterhin gute Genesung und toi, toi, toi.

    Liebe Grüsse
    Christine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Paula

    Paula Guest

    Hi Ann-Uta,

    das freut mich aber für Euch! Die arme Kara hat ja nun auch endlich mal genug mitgemacht. Ich drücke die Daumen, dass der Genesungsprozess weiter so toll verläuft!

    Viele Grüße,
    Gudrun.
     
  22. #20 Ann-Uta Beisswenger, 26. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Heute ist der grosse Tag!!

    Hallo Ihr Lieben,
    ganz dollen Dank für Eure lieben postings!!! Wir haben uns sehr darüber gefreut!8)

    So, heute ist also der spannende "Umsiedelungstag" - Kara wird wieder in ihren alten Käfig ziehen. Etwas mulmig dabei ist mir schon. Gestern habe ich eine Riesenaktion gestartet und haufenweise Naturäste in verschiedenen Stärken/Dicken geschrubbt und nach dem Trocknen gesägt und gemacht:D . Das Wohnzimmer sieht wirklich bald wie ein Wald aus:D ...bloss ohne grüne Blätter *grins. Sinn der Aktion ist es halt, dass sie das Füßchen noch besser trainieren kann, wenn sie so verschiedene Äste umtatzen muss:D . Es ist aber wirklich schon viel besser geworden mit dem Greifen. Gestern habe ich ihr noch an der kranken Tatze die Nägel gekürzt, die waren ganz komisch lang gewachsen und sie blieb überall damit hängen. Die Maus ist ja sooo unglaublich glücklich, dass sie wieder rumdüsen kann! Manchmal ist sie so übermütig, dass sie sich auf dem Teppich oder auf einer Decke nur so rumkugelt, auf dem Rücken und so. Sieht zum Totlachen aus. Sie lässt sich auch einfach, wenn sie irgendwo an einer Tatze kopfüber runterhängt einfach "rückwärts" in meine offene Hand fallen.8o

    Simbi lernt immer mehr *g...heute morgen hatte ich fast einen Herzkasper: ich lüfte jetzt immer nachts über die Küche, weil die beiden Süssen ja tagsüber mittlerweile überall rumdüsen. Die Tür zu Simbis "Schlafzimmer" ist dann geschlossen. Na, ja, und heute morgen _sehr früh_ war Simbi extrem laut und ich dachte mir so ziemlich verschlafen, dass sich das irgendwie lauter anhört als wenn er einfach nur aus seinem Schlafzimmer pfeift und brabbelt. Ich raffe mich also auf, um nachzuschauen, und siehe da, er hat sich die Zimmertür selber aufgemacht und sass ganz stolz brabbelnd in der Küche - bei halb offener Balkontür!!!!! *aarrggghhh
    Bisher hat nur Kara die Türen immer aufgemacht; er hat es wohl von ihr abgeguckt *winsel. Soviel zum Lüften:(

    Die Geier sorgen wirklich immer wieder für Überraschungen *grumpf:s
     
Thema:

Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  3. Ab wann Grünes für Kanarienkücken?

    Ab wann Grünes für Kanarienkücken?: Mein Küken ist jetzt 7 Tage alt. Ab wann kann ich Grünes oder Obst geben? Leider habe ich das nicht gefunden unter den Themen, auch nicht unter...
  4. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen
  5. Ab wann ist eine Geschlechtsbedtimmung bei Laufenten möglich?

    Ab wann ist eine Geschlechtsbedtimmung bei Laufenten möglich?: Hallo, Nach über zehn Jahren bin ich wieder zu drei Laufenten gekommen. Aber wie erkennt man das Geschlecht der Tiere? Die kleinen sind jetzt ca...