Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!!

Diskutiere Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Re: Heute ist der grosse Tag!! hihi......das hört sich doch supi an... die Kleine kann das ganze Wohnzimmer "beturnen.... hihi..ist da nun noch...

  1. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: Heute ist der grosse Tag!!

    hihi......das hört sich doch supi an...
    die Kleine kann das ganze Wohnzimmer "beturnen....
    hihi..ist da nun noch Platz für Euch <grins>

    Ich stell mir gerade vor, wie Kara rechts an der Wand auf einem Ast sitzt, Du auf dem Sofa
    und sie sich dann Kopfüber hängen läßt und nach Dir ruft: nach dem Motto: hey...fang mich auf.
    Du dahinflitzt und ihn fängst.

    Kurz darauf von der gegenüberliegenden Wand das gleiche Spiel noch mal...
    ...und Du wieder flitzt :D

    U.s.w.........u.s.w.....u.s.w.....u.s.w.....u.s.w.....u.s.w.....

    Na.............wer ist dann am Abend wohl geschafft.....kicher

    Ja Ann-Uta...
    dann gratuliere ich Dir hiermit noch einmal ,
    daß er den Spalt nicht entdeckt hat!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ann-Uta Beisswenger, 26. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    *lach

    Hi Piwi,
    *lach - ja, so ähnlich läuft das tatsächlich....Kara baumelt irgendwo und ich fange sie auf und sie jauchzt ganz doll, macht das SPASS, die Federlose durch die Gegend zu jagen. Simbi freut sich dann immer ganz doll mit ihr:D . Na, ja, der "Hauptbaum" ist direkt neben dem Sofa, wo ich auch meist sowieso sitze (wohlweislich schon so positioniert - der Mensch ist bekanntlich ein faules Tier:~ ).....der zweite steht neben dem Schreibtisch und Compi, wo ich mich ja ebenfalls oft aufhalte *grins...nur der dritte ist etwas weiter weg (der dann mit Sicherheit der Lieblingsbaum wird, klaro:D )....

    Oh, ja von wegen halboffener Tür...haben wir echt "Schwein gehabt"...musste auch an Deine Cira denken *schnüff....

    Noch einen nice Sunday, auch mit Deinen Haubenkindern *grins:)
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo ihr drei,

    die Nachrichten von euch werden Tag für Tag besser!!!
    Erzähle uns bitte, wie Karas Einzug verläuft, ja?

    Ich stelle mir gerade deinen Urwald vor (Äste verstreut und so), in dem ein kleiner grauer Affe sich vom Ast auf dich fallen lässt.:D :D :D

    Sag mal, wie schaffen es deine grauen Monster die Türen zu öffnen??? Wie gehen sie da genau ans Werk? Konntest du das schon beobachten?

    Da haste aber wirklich ein super Glück gehabt, dass Simbi den Ausgang zum Balkon nicht bemerkt hat.

    Was machen die Tauben (gehört zwar nicht hier her)?
    Hast du da nicht Angst, dass sie eventuell Krankheiten haben, die du zu deinen Grauen schleppen könntest???


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  5. #24 Coco´s Boss, 26. Mai 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Glück gehabt...

    Hallo Ann-Uta.
    Das fehlte auch noch. Gerade eine Katastrophe überstanden und dann direkt,(fast)die Nächste??
    Bitte nicht....
    Türen zu!
    So gerne ich(und alle Anderen) mit Dir hier reden.
    Gönne uns,und Dir etwas Ruhe mit Katastrophenmeldungen
    Drück die zwei von mir
    Schönen Sonntag zu Euch
    Gruß
    Joe.
    :S
     
  6. #25 Ann-Uta Beisswenger, 26. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Türen-aufmachen

    Hi Sybille,
    tja, mit dem Türenaufmachen...ich muss dazusagen, dass meine Wohnzimmertür nicht hundertprozentig "dicht" schliesst, weil ich ein recht dickes Kabel unten auf dem Teppich durchlegen musste und Tür auch nicht mehr die frischeste ist, also etwas verbogen und so. Irgendwann hat Kara gemerkt, dass es einen Spalt gibt und wenn man mit voller Kraft macht und tut (zieht?) springt die Tür auf. Habe es noch nie "von innen" gesehen, da sie das bisher nur gemacht hat, wenn ich in der Küche gekocht habe oder so und deswegen die Wohnzimmertür zugemacht habe. Es gibt dann immer ganz grässliche (:D ) Nagegeräusche, dauert etwa 5 min und *schwubb sitzt mir Kara superstolz wieder auf der Schulter:~

    Die Tauben: die sind nur auf dem Balkon - kommen nicht in die Wohnung und haben noch eine Frist von 1 Wo, dann müssten sie ausfliegen können und werden von mir verjagt *jawoll8) ....habe an die diversen Keime auch schon gedacht und werde dann erstmal alles desinfizieren dort draussen. Da ich normalerweise nicht auf dem Balkon rumtrappse (nur gestern), kann oder besser konnte ich in der letzten Zeit auch nix an Bakterien reingeschleppt haben. Das meiste Zeugs wird ja über die Haufen übertragen:~ .

    P.S.:
    die "grauer-Affe-Analogie" ist wirklich sehr treffend *kicher!!!
     
  7. #26 Ann-Uta Beisswenger, 26. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    *schäm

    Tschuldigung, Joe:~ (für die fast-Hiobsbotschaft8o ) *duck:~
     
  8. #27 Rosita H., 26. Mai 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Ann-Uta Kara Simbi
    Es ist toll das Kara wieder herumtollen kann:D
    und Simbi wieder seine Freundin den ganzen Tag um sich haben kann echt supi
    Das mit dem öffnen der Tür da kann ich auch ein Lied von singen:D
    Merlin schiebt ständig den Riegel vom Futtertablett auf wenn
    es nach außen gedreht wurde um neues Futter einzufüllen
    Als er das daß erste mal machte war ich gerade im Bad um die
    Näpfe zu reinigen hatte auch die Balkontür geöffnet und mit
    einen mal flog mir ein Federball auf die Schulter und trällerte
    vor sich hin man mir ist das Herz stehen geblieben:?
    Also ich muß schon sagen man kann bei den Geiern nichts
    ausschließen
     
  9. #28 Birgit L., 26. Mai 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Ann-Uta,

    Das war aber knapp ... :D

    Deine beiden Grauen stolpern aber von einem Problem ins andere ...
    Ich glaube sie wollen Dich nicht zur Ruhe kommen lassen.

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen richtigen schönen und ruhigen Sonntag ... :)
     
  10. #29 hansklein, 26. Mai 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Entflogen... Geht ganz schnell!

    Hier in der Gegend ist auch erst Montag wieder ein Grauer entflogen. Ich schau mal beim Suchdienst ob da nix steht.

    Also gut aufpassen auf unsere Süssen. Es geht manchmal echt schneller wie man denkt. Deshalb pass ich auch auf wie ein Schiesshund auf sowas...

    Viele Grüsse und noch nen schönen Sonntag

    Hans und Geier Charlie und Cyber
     
  11. #30 Ann-Uta Beisswenger, 27. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Die erste Nacht im alten Käfig

    Moin @ll,

    ...wir haben heute mit geschlossenen Türen und Fenstern geschlafen - nur zur Beruhigung *g; ja, Hans, es ist schon wirklich krass wie schnell eine Verkettung von blöden "Zufällen" zum Entfliegen unserer Süssen führen kann....ich bin kurz davor, meine gesamten Fenster/Balkontüre zu "verrammeln":D

    Kara ist ja also gestern abend dann in ihren alten Käfig gekommen, nicht mehr in die Box. Mensch, hat sie sich gefreut!!!! Es ist wirklich toll, wie sie ihr Beinchen schont, sie ist schon noch ziemlich gehandicappt, steckt das aber ganz toll weg! Heute morgen ist dann Stinkstiefel-Simbi auch gleich zu ihr geflogen, ich glaube sie haben sich soweit wieder vertragen (*hoff)...
    Nur meine neuen Baumkreationen werden noch gemieden wie die Pest8) , aber das kennen wir ja von unseren grauen Pappnasen *prust.
    Simbi war so "hyper", dass die Maus wieder bei ihm eingezogen ist, dass er erstmal einen ganzen alten Fahrplan zerfleddert hat und die Einzelteile vom Schrank auf den Teppich verteilt hat:k ...nach der work heute muss ich erstmal wieder im grossen Stil aufräumen (ist nix besonderes, ich weiss:s ).

    Euch allen einen schönen Wochenanfang!
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Türen-aufmachen

    Hallo Ann-Uta
    prima, dass es Kara endlich wieder besser geht. Und das mit dem Türenaufmachen kann unsere Rita auch. Sie liebt doch das Bad heiss und innig. Wenn da die Tür nur angelehnt ist, quetscht sie sie hochkant seitlich durch, erst den Schnabel einhängen, dann den Kopf rein und zum Schluss mit den Schultern die Tür aufstemmen..... Ein Bild für Götter :D

    Karin
     
  13. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Ann-Uta
    Richtig schön so viel possitives zu lesen!

    @Karin -Hast Du kein Foto,oder kannst Du Dich mal auf die Lauer
    legen,wenn Rita die Türe aufschiebt.
     
  14. #33 Ann-Uta Beisswenger, 27. Mai 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Türen

    Ja, genau, Karin:D , ich glaube so macht es Kara auch; ich sehe es ja nur von "draussen", aber es erinnert mich immer an diesen Comic mit dem Männchen, was nur mit dem Kopf über eine Mauer guckt (wenn Du weisst was ich meine *g).

    Erst ein lautes Knabbern (arme Tür), dann sieht man den Schnabel, dann das Köpfchen, dann Schultern und "Rest" - ziemliche Dickschädel, die Geier, wenn sie was wollen:D :D
    Und wie stolz sie dann sind, wenn sie "es" geschafft haben - die wachsen gleich ein paar Zentimeter *g.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Türen

    Ja, der Hals ist einen halber Meter lang, hochaufgerichtet, mit steifen Beinen kommt sie dann anmarschiert ;)

    Mal sehen, ob ich das mit der Camera festhalten kann.
    Im Moment erzählt Rita in der Voliere wieder, gerade eben kann mit Grabesstimme HAAAALLOOOOO und fragend RITA ?

    Karin
     
  17. malu

    malu Guest

    Suppi !!!

    Hallo Ann-Uta,

    kaum bin ich mal eine kleine Weile nicht im Web unterwegs, verpasse ich schon wieder die besten Neuigkeiten!!!

    Ich freue mich ja total, dass es Kara wieder besser geht! Jetzt ist es ja wirklich nur noch eine Frage der Zeit, bis sie wieder völlig wiederhergestellt ist! Und so anstrengend es vielleicht auch ist, aber Simbi scheint bei der ganzen Sache auch was gelernt zu haben - vom durch die Wohnung fliegen bis zum Türe aufmachen :D *ggg*!

    Hach, wie schöööön... Hoffentlich stellt sie nix an in ihrem Käfig, während Du heute arbeiten muss... :s
     
Thema:

Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Kara: Schiene und Verband sind ab!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  3. Ab wann Grünes für Kanarienkücken?

    Ab wann Grünes für Kanarienkücken?: Mein Küken ist jetzt 7 Tage alt. Ab wann kann ich Grünes oder Obst geben? Leider habe ich das nicht gefunden unter den Themen, auch nicht unter...
  4. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen
  5. Ab wann ist eine Geschlechtsbedtimmung bei Laufenten möglich?

    Ab wann ist eine Geschlechtsbedtimmung bei Laufenten möglich?: Hallo, Nach über zehn Jahren bin ich wieder zu drei Laufenten gekommen. Aber wie erkennt man das Geschlecht der Tiere? Die kleinen sind jetzt ca...