Kartoffeln

Diskutiere Kartoffeln im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich wollte mal wissen, wie ihr es mit euren Grauen bezüglich rohen Kartoffeln haltet. Meine ist wie wild auf rohe Kartoffeln, wenn ich...

  1. #1 Monsterbraut, 22. Februar 2007
    Monsterbraut

    Monsterbraut Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal wissen, wie ihr es mit euren Grauen bezüglich rohen Kartoffeln haltet. Meine ist wie wild auf rohe Kartoffeln, wenn ich am schälen bin, versucht sie alles, um etwas zu stibitzen- da muss ich mich schon auf die quer über die Kartoffeln legen! :idee:

    Mein Graupapagei ist allerdings auch sehr erfindungsreich, wenn sie etwas haben will, was sie nicht soll! Manchmal gebe ich nach und sie bekommt dann etwas. Kann sie davon krank werden???? Gekocht liebt sie die Knollen natürlich auch, 3x die Woche koche ich morgens Gemüse und eine Extraknolle für sie- jedoch bin ich im Unklaren ob roh auch okay ist???

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen monsterbraut* gg*

    am besten fragst du noch mal bei ernährung nach oder lässt dich dahin* schieben*

    gekocht sind kartoffeln kein problem...roh scheiden sich die geister hatten da sthema hier schon oft und scheinbar schmeckt es vielen geiern roh gut..ich gebe sie nur gekocht weil ich selber keine rohen kartoffeln mag..lol also wenn du ihnen nicht ständig * alsi öfter als alle 2 wochen zb* ein stk gibts denke ich ist da soki..aber da werden sich noch andere zu dem thema melden :)
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich kenne bisher auch nur, dass man Kartoffeln nur gegart essen soll, Mensch wie Tier.

    Guck mal hier, bezieht sich zwar auf Kinder, aber kann man evtl. durchaus auf den Vogelmagen übertragen.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Monsterbraut,

    rohe Kartoffeln sollten auch für Vögel tabu sein, da sie für sie ebenfalls wegen des darin enthaltenen Solanin unverträglich sind, daher würde ich nur gekochte Kartoffeln anbieten.
    Sicher ist sicher :zwinker:.
    Beim Kochen wird der Großteil des Solanins ausgeschwemmt, daher kann man gekochte Kartoffen auch ruhig verfüttern.
    Unsere Papageien mögen sie auch sehr gern und sind ganz wild drauf :D !
     
  6. #5 Monsterbraut, 23. Februar 2007
    Monsterbraut

    Monsterbraut Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten, so werde ich in Zukunft meine Kartoffeln wieder alleine in der Küche schälen müssen! :o

    LG
     
  7. Michilee

    Michilee man lernt nie aus

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich hätte da auch bedenken wegen der Stärke.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kartoffeln