Katastrophale Zustände in der Zoohandlung

Diskutiere Katastrophale Zustände in der Zoohandlung im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mit Erlaubnis der Verfasserin kopiere ich hier mal ein Posting ein: Hallo zusammen! ich bin eben nach kerkrade gefahren in eine...

  1. #1 megaturtle, 15. Mai 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo,

    mit Erlaubnis der Verfasserin kopiere ich hier mal ein Posting ein:

    Hallo zusammen!
    ich bin eben nach kerkrade gefahren in eine zoohandlung, in der ich früher immer mit meinem opa vogelfutter geholt habe, und ich habe das grauen bekommen!
    Vögel, alle samt krank!Die armen wellis Schwanzfedern zerrupft, mager, krank, und dann über sämtliche volieren verteilt. manch einzelne waren sogar mit tauben in einer voliere!Da herrschte die absolute panik!Ich hätte heulen können!Manche wellis hatten keine schwanzfedern mehr, unzertrenntliche waren zerrupft, hingen an den gittern und wollten in anderen volieren- grauenvoll!!!Ich habe einen welli retten können, von dem ich weiß dass er nächste woche ein schönes zuhause bekommen kann, weil eine meiner bekannten eh noch einen haben möchte!
    Aber es muss irgendetwas getan werden!Die wellis kosten da nur 5euro, ich hätte sie am liebsten alle mitgenommen, aber ich habe hier keinen platz mehr!
    Bitte natalie oder irgendein anderer retter, kann man da nichts machen???
    Ich habe im moment leider so gut wie keine zeit mich darum zu kümmern, bin von morgens 7- 18uhr unterwegs und dann hat der laden schon zu.
    vielleicht kann da jmd was machen, kerkrade ist übrigens holland und etwa 15minuten von aachen entfernt!


    Liebe gruß gemma

    _______________________

    Ist hier vielleicht jemand aus Holland oder der Nähe, der das Veterinäramt bzw. den Amtstierarzt benachrichtigen kann??

    Die Adresse des Ladens könnt ihr gerne per PN haben. Ich würde mich selbst drum kümmern, aber das hapert wahrscheinlich an der Sprache und der Entfernung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knöpfchen, 15. Mai 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi!

    Ach ja, das hört sich ja furchtbar an...
    Jedoch kann ich leider nicht helfen, da ich ziemlich weit weg wohne, im Moment ziemlich pleite bin, keinen Platz mehr habe und meine Mutter mir wahrscheinlich den Kopf abbeißen würde...

    Ich finde es furchtbar, daß es immernoch Leute gibt, die noch nicht verstanden haben, wie man ein Tier artgerecht hält! Da muss man doch etwas machen können...

    Hoffentlich findet sich bald ein Retter für die armen Tierchen, und ein vernünftiger ATA, der dem Laden mal sagt, wo der HAse läuft...
     
Thema:

Katastrophale Zustände in der Zoohandlung

Die Seite wird geladen...

Katastrophale Zustände in der Zoohandlung - Ähnliche Themen

  1. Zustand nach Legenot

    Zustand nach Legenot: Hallo, ich war am Freitag mit meiner Ziegensittichhenne wegen Legenot beim TA. Das Röntgenbild zeigte ein querliegendes Ei. Sie bekam ein...
  2. Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co)

    Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co): Ich möchte halsbandsittiche hollen und fragen wie viel die in Zoohandlungen verkaufen?daher hier kein Züchter gibst und in welche Zoohandlungen es...
  3. Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien

    Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien: Ich habe das Thema mal in dieses Forum reingeschrieben weil es ja Haupsächlich um Kleintiere geht. Es war alles in einem Spanien Urlaub auf...
  4. Wer ist zuständig für Taubenhäuser

    Wer ist zuständig für Taubenhäuser: Hallo, die Seite der "menschen für Tierrechte" ist echt interessant und hat gute Infos zum Thema Stadttauben. Wisst ihr wer in den einzelnen...
  5. Komische Beobachtung in Zoohandlung

    Komische Beobachtung in Zoohandlung: Hallo, Als wir heute Futter gekauft haben, haben wir zwei Hennen übereinander in einem Nest gesehen. Das ist doch nicht normal, oder? Vg