Kater mit hängendem kahlen Bauch

Diskutiere Kater mit hängendem kahlen Bauch im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo zusammen, ich mache mir ein wenig Sorgen um einen meiner Kater. Er ist jetzt 5 Jahre alt, natürlich kastriert und hat seitdem den hinteren...

  1. #1 jessi3068, 04.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen,
    ich mache mir ein wenig Sorgen um einen meiner Kater. Er ist jetzt 5 Jahre alt, natürlich kastriert und hat seitdem den hinteren Teil des Bauchs hängen, was ja noch normal ist (ich sag immer Leckerchenbeutel :zwinker:). Nun ist mir aufgefallen, dass das untere Drittel des Bauches kahl ist bzw. nur noch weißer Flaum. Die Haut drunter ist normal rosig, also nach dem was ich gegoogelt habe, können ein paar Sachen ausgeschlossen werden.
    Mir ist aber auch nicht wirklich aufgefallen, dass er sich dauernd an der Stelle leckt. Könnte aber durchaus sein, dass er das macht, weil er schon ein kleines Sensibelchen ist und wir vor dem Umzug stehen. Vom Verhalten, Essen und Toilettengang ist alles normal.
    Will jetzt zum Tierarzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Ist das die richtige Vorgehensweise?
    VG Jessica
     
  2. #2 barbara, 05.09.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, liebe JESSI-

    auf jeden Fall würd ich ihn beim TA vorstellen, und dann könnt Ihr besprechen-
    was machen- bzw was nicht...

    Bin ja auch grad am Umziehen- ABER bisher geht's meinen Katzelinos am A.... vorbei-
    ABER MIR NICHT-WEIA-Stess...

    Ja, kann was sein, was mit Umziehen gar nix zu tun hat- Futter- etc-

    Liebs Grüßle an die Kartons
    von barbara's Kartons...
     
  3. #3 jessi3068, 05.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Das war bisher bei jedem Umzug so. Einer meiner Kater macht dann auch immer ins Bett. Muss dann extrem pingelig mit dem Klo sein und hab diese Glückshormone in der Steckdose.
    Ja, ich werde mit ihm am Dienstag direkt zum Tierarzt fahren, Montag hat meine Ärztin noch zu und dann bin ich mal gespannt. Ich hoffe, das ist nichts schlimmes. Mir schlägt immer gleich alles auf den Magen.
    Durch den kahlen Bauch sieht die Plautze auch dicker aus, was eigentlich nicht der Fall ist und anfassen lässt er sich da auch weiterhin. Weiß aber auch nicht, wie lange er das schon hat, weil im Gehen/Stehen der nackte Bauch nicht zu sehen ist. Dann ist er auch nicht DER Schmuser, sondern holt sich das wenn er will und am liebsten mag er es halt am Kopf.

    Ich berichte dann am besten Dienstag.
    VG
     
  4. #4 barbara, 05.09.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, JESSI-

    hab mal gelesen, dass die Größe und die Figur einer/s Katze/Katers genetisch bestimmt ist- Hängebauch- ja, aber vom Kahlbauch war nicht die Rede...

    Oh, nun mal ein dicker Knuff für- und- NICHT in Deinen armen Magen-
    Tierärzte können mich auch immer gut beruhigen- irgendwie so homöophatisch...

    Meine Katzen sind momentan total begeistert von den Kartons- wirklich ernst wird's erst Mitte Oktober...

    Liebs Grüßle von barbara
     
  5. #5 Munia maja, 06.09.2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.221
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jessi,

    meine Pauline hat auch einen kleinen Schwabbelbauch - seit ihrer großen Darm-OP leckt sie sich den hinteren Teil davon fast komplett frei. Es wachsen nur noch ganz kurze Härchen. Ich vermute, dass sie ein wenig Probleme mit den Narben hat, vielleicht zwicken sie ein wenig...?
    Man weiß, dass Katzen sich gerne vermehrt lecken, wenn sie Schmerzen haben: Narbenschmerz (wie bei meiner), ausstrahlende Rückenschmerzen usw. Aber auch psychische Probleme und Allergien können zur "Leckalopezie" führen. Lass alles mal sicherheitshalber abklären.

    MfG,
    Steffi
     
  6. #6 jessi3068, 06.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Ja, ich werde morgen berichten. Ich finde es halt nur komisch, dass ich ihn nie da lecken sehe. und nackt ist der Bauch auch nicht nur mit kurzen weißen Haaren und nicht so dicht wie an anderen Stellen des Bauchs. Hab auch schon überlegt, ob er sich damit irgendwo immer schubbert, dass die deshalb so kurz sind? Ich frage mich, wie lange er das schon hat, denn man bemerkt die Stelle nicht so leicht. Naja, morgen weiß ich mehr.
     
  7. #7 jessi3068, 07.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo,
    ich war heute vormittag mit Milo da. Er wurde geimpft und unsere Tierärztin meinte, es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder ist es was psychisches oder er hat Probleme mit der Harnleider. Das wäre bei kastrierten Katern häufig, dass sie Steine oder Gries im Urin haben und sich deshalb an der Stelle kahl lecken. Daher soll ich eine Urinprobe abgeben. Jetzt ist Milo seit 12 Uhrt im Schlafzimmer mit der Toilette, Futter und Katzenmilch eingesperrt, aber bisher hat er nicht gemacht :-( Hat jemand einen Tip? Muss ihn aussperren, da ich ja noch einen Hund udn drei weitere Kater habe.
    VG Jessi
     
  8. #8 jessi3068, 07.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Meine Güte, war das ein Drama, an eine Probe zu kommen. Leider um 19.12 Uhr, um 19 Uhr macht meine Ärztin zu. Muss dann morgen direkt hin. Aber immerhin hab ich die Probe bekommen :-) Hab ihn auf das normale Klo gehen lassen, mit einem Löffel hat er mir leider nichts gegeben, aber er war so empört über meine Anwesenheit, dass er mit dem Po hochging und so gegen den Schrank spritzte, was ich mit einem Glas dann auffangen konnte :-) Puh!
     
  9. #9 barbara, 07.09.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    OH-OH...

    liebe JESSI-
    ein dreifach Hoch auf unsere Tierärzte- wie einfach stellen die sich DAS immer vor!?

    ABER- GLÜCKWUNSCH -GESCHAFFT!

    Echt- was soll man dazu sagen....

    Mal schau'n, was morgen 'rauskommt-
    Ich drück die Daumen- gemeinsam mit den Krallen meiner Kartontiger-
    Umzug, lass nach...
    barbara aus Hamburg
     
  10. Motte

    Motte Guest

    Ja ne, is klar. Man hätte dem Kater auch einen Katheter verpassen können....
     
  11. #11 jessi3068, 07.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Ja, das hat unsere Ärztin auch gesagt. Dass wenn es nicht klappt, er einen Katheter bekommt. Aber ist das nicht schmerzhaft? Könnte mir vorstellen, dass das nur unter Vollnarkose geht?
     
  12. #12 supernicky, 08.09.2010
    supernicky

    supernicky Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ja, Katheter gehen nur unter Vollnarkose. So duldsam ist der gutherzigste Kater nicht, dass er sich ohne Betäubung nen Schlauch durch die Harnröhre schieben lässt. Außerdem verkrampfen die unnarkotisiert dabei und die Verletzungsgefahr ist sehr hoch. Und ne angekratze Harnröhre ist ne Katastrophe.
    Meine Dorf-TÄ packt sich einfach die Blase und drückt kurz zu, und man hat eine Urinprobe. Die beste Art, so eine Probe zu nehmen, wäre aber eigentlich per Spritze direkt aus der Blase, weil man dann Verunreinigungen ausschließen kann.
     
  13. #13 jessi3068, 08.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    So, habe die Probe heute morgen abgegeben und schon ne telefonische Rückmeldung erhalten. Er hat Struvit-Kristalle und muss jetzt Tropfen, eine Paste und Spezialfutter bekommen. Ich bin erstmal froh, dass ich jetzt weiß, was er hat. Finde es nur schlimm, dass man ihm die Schmerzen nicht angemerkt hat. Das macht mich ein bißchen traurig. Er geht ja immer noch ganz normal auf die Toilette. Fahre dann heute nachmittag in die Praxis und bekomme die Sachen.
     
  14. #14 barbara, 08.09.2010
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    ... gut, dass es jetzt klar ist, und ihm geholfen werden kann!

    Noch mal Glückwunsch zur Urinprobe, damit ist ihm die Narkose erpart geblieben- und Dir auch!
    Daraus kann man wieder lernen, wiesehr unsere Tiere ihre Leiden "verstecken" und, dass man sie doch ständig beobachten muss...

    JESSI- fass DAS bitte nicht als versteckten Angriff auf- das Gegenteil ist gemeint!

    Lieber Gruß von barbara
     
  15. #15 jessi3068, 08.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Nein, das hab ich nicht böse verstanden. Ist ja auch so, wie du es geschrieben hast.
     
  16. #16 jessi3068, 09.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Für die, die es noch interessiert: Habe ca. 15 € für die Urinuntersuchung bezahlt, 6 Euro für das Probetrockenfutter (überteuert meiner Meinung nach), die Paste Uro-Bett meine ich 14 € und die Tropfen sind ein Gemisch aus Mucosa udn Cantharis für insgesamt 6 €. Insgesamt also ca. 40 €. Das Futter nimmt er und die anderen sehr gut an, die Tropfen sidn auch kein Problem, aber die Paste wird noch ein Drama werden... Schade, dachte, da er gerne Käse- und Maltpaste nimmt, wäre das einfach.
     
  17. #17 supernicky, 09.09.2010
    supernicky

    supernicky Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Wenn ich jetzt gaaaanz viel Zeit hätte, gäbe es eine Langfassung, aber eine Kurzfassung muss es so auch tun :

    Wenn ein Mensch was an der Blase hat, muss er : viel trinken.
    Katzen trinken nicht, da sie von Wüstenbewohnern abstammen. Sie nehmen die Feuchtigkeit natürlicherweise mit der Nahrung auf.

    Die Entstehung von Struvitsteinen wird durch folgendes begünstigt : langer Aufenthalt der Urins in der Blase (bedingt durch geringe Flüssigkeitszufuhr); den PH-Wert des Urins; die Konzentration des Urins. Viel Flüssigkeit = geringe Konzentration des Urins = kurzer Aufenthalt in der Blase = keine Struvitsteine mehr.

    Deswegen : KEIN Trockenfutter.

    Weiterhin schwankt der PH-Wert des Urins mit den Mahlzeiten ("alkalische Welle") - je öfter die Katze etwas frisst, desto höher die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Struvit.
    Deswegen : KEIN Futter zur freien Verfügung, stattdessen feste Mahlzeiten.

    Deswegen : Nassfutter mit extra Wasser statt Trofu. Oder gleich Rohfu, denn das sorgt automatisch für den richtigen PH-Wert in der Blase.

    Weiterhin : die Kristalle bilden sich auch im Urin kerngesunder Katzen, wenn man ihn nur lang genug herumstehen lässt.
    Wie lange hat es gedauert zwischen dem Absetzen des Urins und der Untersuchung desselben ? (=wie gesichert ist die Diagnose)
    Wie gesagt, das war die Kurzfassung. Ich könnte Tierärzte, die in solchen Fällen Trockenfutter verkaufen, eigenhändig watschen. Dadurch hat mein Ramsi 3 Vollnarkosen wegen Blasenverschlüssen durchmachen müssen und fast hätten sie ihm noch den Penis amputiert.
    Das war vor 8 Jahren, und seitdem ! wir die Ernährung damals umgestellt haben ist er kerngesund (was die Blase angeht).
     
  18. #18 Visconti, 09.09.2010
    Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Ich hab meinem "Karlchen" seinen Strang "Uro Pet" immer auf n Klecks Joghurt gelegt! Das hat er dann anstandslos weggeschlabbert. Ist vielleicht n Versuch wert...
     
  19. #19 jessi3068, 09.09.2010
    jessi3068

    jessi3068 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.11.2000
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo,
    das mit dem Joghurt probier ich gleich mal. Bei meinem Kater ist das Problem, dass er der einzige meiner Kater ist, der Nassfutter oder Fleisch nicht anrührt. Er mag es einfach nicht. Schon als Baby nicht. Daher bekommt er extra Katzenmilch, damit er genug Flüssigkeit aufnimmt. Meine Tierärztin wollte mir auch Nassfutter mitgeben, hab ihr aber das o.g. gesagt. Ich denke, dass kann ich ihm auch nicht einzwängen.
    Den Urin hab ich um 19 Uhr aufgenommen und konnte das daher erst am nächsten Tag um ca. 9 Uhr abgeben.
    VG
     
  20. #20 Munia maja, 09.09.2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.221
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jessi3068,

    Dann war die Untersuchung "für die Katz´" (im wahrsten Sinne des Wortes ;) :D )- Harnproben verändern sich sehr schnell. Normalerweise sollte nur frischer Harn untersucht werden (höchstens 1/2 h alt!). 14 h alter Harn wird immer Struvitausfällungen haben...

    Lass dem Kater lieber den Harn entnehmen (per Punktion oder Harnblasenmassage) - den kann der TA dann sofort untersuchen. Wenn dann immer noch Struvitkristalle nachweisbar sind, dann sollte der Kater entsprechend behandelt werden.

    MfG,
    Steffi
     
Thema: Kater mit hängendem kahlen Bauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katze leckt bauch kahl urin

    ,
  2. katze dicker kahler bauch

    ,
  3. kater kahler unterbauch

    ,
  4. kahler Bauch durch Kastration?,
  5. meine katze hat einen kahlen Bauch von Kastration OP?,
  6. katze hat kahlen bauch,
  7. meine katze hat einen kahlen bauch schon immer,
  8. kater katheter rausgerissen verletzunv,
  9. katze hängebauch krank,
  10. kater 11 jahre kahl am bauch?,
  11. http:www.vogelforen.dekatzen215042-kater-haengendem-kahlen-bauch.html
Die Seite wird geladen...

Kater mit hängendem kahlen Bauch - Ähnliche Themen

  1. Duisburg - Schmusekater sucht Zuhause mit Freigang

    Duisburg - Schmusekater sucht Zuhause mit Freigang: Liebe Tierfreunde und Tierschützer, heute wende ich mich mit einem Notfall an Sie und euch, der eigentlich gar keiner sein sollte. Ein Kater...
  2. Kater mit FIP!!

    Kater mit FIP!!: Hallo zusammen! Hat hier jemand Erfahrungen mit einer mit FIP infizierten Katze? Unser Boomer ist erst zwei Jahre alt, und bei ihm wurde vor 6...
  3. Einjährigen Kater mit Babykatze vergesellschaften?

    Einjährigen Kater mit Babykatze vergesellschaften?: Hi, nachdem sich unser kleiner Sammy jetzt nach knapp 4 Monaten super eingelebt hat, denken wir daran, noch eine zweite Katze zu holen. Aus...
  4. will mit kater nach spanien,gibt es etwas zu beachten?

    will mit kater nach spanien,gibt es etwas zu beachten?: Hallo:-) ich möchte mit meinem Kater nach Spanien für eine Woche, da er nicht alleine bleiben kann und soll. Weiß jemand was und ob man etwas zu...
  5. Kater mit auf Reise ?

    Kater mit auf Reise ?: Hallo und guten Morgen ich habe eine Frage Meine Mutter fährt jetzt 14 Tage in den Urlaub und möchte ihren Kater mitnehmen ! Wir verreisen...