Katharinas - was füttert Ihr?

Diskutiere Katharinas - was füttert Ihr? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Habe gerade versucht die Suchfunktion zu nutzen, jedoch versagte diese 3 mal kläglich und deshalb eröffne ich einfach mal diesen Thread...

  1. BennySp

    BennySp Guest

    Hallo

    Habe gerade versucht die Suchfunktion zu nutzen, jedoch versagte diese 3 mal kläglich und deshalb eröffne ich einfach mal diesen Thread um zu fragen, was IHR euren Katharinas füttert?
    Habe ja schon eine Menge an Auswahl auf Katharinassittiche.de gelesen, aber bevor ich dies jetzt alles ausprobier.....frag ich doch erstmal, was bei euren Tieren gut ankommt.
    Ich füttere bisher nur Grosssittich Spezial, Apfel, Mohrrübe, Eisbergsalat, Eifutter

    Was bietet Ihr an und was davon wird am liebsten genommen?

    MfG Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BennySp

    BennySp Guest

    Hm...also füttert hier keiner seine Katharinas wie ich das sehe?! :zwinker:

    MfG
     
  4. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Schon, aber meine Fütterungstipps kennste ja bereits. ;)

    Neben Grosssittichfuttermischung würde ich noch eine Waldvogelmischung füttern, wird gerne genommen. Das Angebot an Obst und Gemüse solltest du unbedingt erweitern!
    Eifutter sollte lediglich während der Brutperiode gereicht werden, sonst haste bald keine Katharinasittiche mehr, sondern Katharinakugeln. ;)

    Gruß,
    Siggi
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, auf Wildsamen fahren meine Aymaras auch gut ab.

    Wobei diese Tabelle hilfreich sein kann.

    Ansonsten muß man natürlich auch sehen, daß die Geier halt Individualisten sind, d.h., was bei einem gut ankommt, frist der andere noch lange nicht.

    Also Fütterungstips hin oder her ... man kommt um's ausprobieren trotzdem nicht herum.
     
  6. BennySp

    BennySp Guest

    Erstmal danke für die Antworten.
    Tja, wie ich sehe, komm ich wohl ums ausprobieren wirklich nicht drum herum.
    Eifutter gibt es zur Zeit einmal die Woche in geringer Menge!!!

    MfG Benny
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Als Alternative für die Eiweißversorgung kann ich ungezuckerten Naturjoghourt empfehlen. Davon ein Klecks auf frisches Obst und schon stürtzen sich unsere Aymaras drauf.

    Es muß aber Natur-Joghourt sein ... manche Leute nehmen alternativ Mager-Quark, aber da ist noch zuviel Laktose drin, die Vögel halt nicht verdauen können.
     
  9. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi Benny, das hast du so schön formuliert, da kriegste nur zu gerne ne Antwort von mir!:trost:

    Also... meine zwei Jungs lieben Äpfel über alles, bevorzugt die Sorte Braeburn (nicht lachen, das ist wirklich ihre Lieblingssorte...), und dann sind sie wild auf Banane. Apfel und Banane sind für die beiden aber erst richtig lecker, wenn sie einen über den anderen Tag in ihrer Villa hängen... dann wird erst richtig rumgeschmatzt:zwinker:

    Karotten mögen sie auch, aber nur wenn sie schön süß ist. Ihre Schnäbel sind dann immer orangefarben angehaucht und das Kathi-Kacka auch:D

    Na... und die Weintrauben dürfen natürlich nicht fehlen:zustimm:

    Sie fressen auch schon mal Kohlrabi oder Gurke, aber nur wenn sie in Stimmung sind, Kathis sind, was Obst und Gemüse angeht, sehr launisch... aber das weißt du ja selbst, nicht wahr?

    Ein Phänomen: Unsere Kathis würden am liebsten alles futtern, was wir auf dem Teller liegen haben. Der blanke Futterneid, sag ich dir! Aber sie kriegen natürlich nix ab:p Ausnahme: Am Wochenende frühstücken wir immer "zusammen" und da kriegen sie ihr eigenes Schälchen mit Obst auf den Tisch... und wenn dann ein Stückchen Birne im Schälchen liegt, wird es wenigen Minuten "zerfleischt". Hängt jedoch ein Birnenstück am Obstspieß in der Villa, rühren sie es nicht an:k

    So... das waren Obst und Gemüse... (auf Salat stehen meine Geierlein nicht, nicht mal von Frauchens Teller)

    Den Bedarf an Körnern decke ich mit Großsittichfutter (von witte molen), unter das ich Wildsamen mische... bzw. im Napf obendrüber streue... von Keimfutter halten die Jungs leider nichts... mein Moritz allerdings "tunkt" liebend gerne oder weicht sich die Körner selbst im Wassernapf ein...

    In ihr Hirsegasthaus (einen ausgedienten Nistkasten) lege ich ihnen ab und zu ein ca 10cm großes Kolbenhirsestück... und wenn es abgenagt ist, schmeißen sie's wieder raus!

    Ja, und Rispenhirse stecke ich ihnen immer ins Katzengras...

    Und das Katzengras eher schon Kathigras darf ich natürlich nicht vergessen... da sind die beiden Kerle wie verrückt drauf...

    Ich hab das alles sehr schön mit vielen Bilderchens dokumentiert... kannst ja mal hier gucken, wenn du magst:0- Da findest du auch die Bestschmeckerliste meiner Jungs...

    Und im Frühjahr wird's hoffentlich wieder schönen Golliwoog geben... naja, und zwischendurch werden mir Moritz und Sammy meine Cornflakes klauen:D

    O jesses... das ist ja mal wieder lang geworden8o

    Liebe Grüße,
    Moni und zwei verrückte grüne Jungs
     
Thema:

Katharinas - was füttert Ihr?

Die Seite wird geladen...

Katharinas - was füttert Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  2. Hahn füttert Henne bei Zebrafinken?

    Hahn füttert Henne bei Zebrafinken?: Ich mache einen neuen Thread hierfür, obwohl eigentlich die beiden auch zusammen unter "kurioses" laufen könnten. Ein Bekannter, der ebenfalls...
  3. Wer füttert hier?

    Wer füttert hier?: Ein Bluthänfling?
  4. Lily füttert Tilo

    Lily füttert Tilo: hallo leute, hab mal ne frage: ist das normal das die henne (lily) meinen hahn (tilo) füttert? lg jessi:0-
  5. Sperli Dame füttert und tritt Ihren Hahn

    Sperli Dame füttert und tritt Ihren Hahn: Hallo, seit Januar habe ich ein Sperli Paar, blutsfremd und laut Züchterin vom letzten Jahr Juni/Juli. Als ich Sie eingesetzt habe, durfte er Sie...