Katharinasittiche Käfig umgestalten

Diskutiere Katharinasittiche Käfig umgestalten im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, Meine Freundin und ich haben unsere zwei Katharinasittiche nun seit Anfang des Jahres. Damals haben wir den Käfig recht...

  1. Levi

    Levi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,
    Meine Freundin und ich haben unsere zwei Katharinasittiche nun seit Anfang des Jahres. Damals haben wir den Käfig recht eindimensonal gestaltet, da wir dachten die Vögel sollen möglichst einfach zur Futtertheke, trinken usw. kommen.

    Nun würde ich den Käfig gerne umgestalten. Allerdings reagieren unsere Vögel häufig nicht sehr positiv auf Veränderungen, als wir z. B. einmal zum reinigen das Lieblingsklettergerüst ersetzt haben flogen die zwei panisch im Käfig umher.

    Deshalb würde ich gerne von euch wissen, wie ihr bei der Umgestaltung so vorgeht?
    Habt ihr eventl. Tipps wie wir den Stress für die zwei reduzieren können?
     
  2. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Dresden
    Ich würde auf jeden Fall die Voliere nicht nur einmal im Jahr umgestalten . Mit umgestalten meine ich aber auch, öfters mal einen frischen Zweig Weide reinhängen oder eben auch stellen je nach dem wie viel Platz in der Voliere ist und wenn die beiden nicht zahm sind ist es aber auch völlig normal das sie da auch Panik haben auf jeden Fall darf man selbst keinen Stress verbreiten sondern alles ganz in Ruhe machen.
     
  3. #3 Christian, 12.09.2019
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.607
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Für mich klingt das so, als sei die Umgestaltung gemacht worden, als die Vögel im Käfig waren. Dann wären panische Reaktionen kein Wunder. Während des Freiflugs sollte das nicht passieren, wenn man hektische Bewegungen und Lärm vermeidet.
     
  4. Levi

    Levi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben beides probiert,
    wenn wir etwas ändern während sie draußen sind fliegen sie anschließend im Käfig genau so panisch umher.
    Teilweise können wir aber auch buntes Spielzeug unmittelbar neben sie hängen ohne das sie das stört. Wenn wir aber z. B. Einen runden Weideball zum schreddern reinhängen wollen reagieren sie wieder extremst.
    Äste usw. Tauschen wir regelmäßig auch wenn sie im Käfig sind ohne große Probleme.
     
  5. #5 Sam & Zora, 12.09.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Würde so etwas erst mal in die Nähe des Käfigs legen, damit sie merken, dass davon keine "Gefahr" droht.
     
    Christian gefällt das.
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.298
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Mittelfranken
    Entschuldigung, dass ich mich einmische.
    Auf deinem Profilbild sieht der Käfig recht klein aus.
    Bitte gib doch bitte mal die Maße vom Käfig an. Es kann einfach sein, dass die Vögel keine Ausweichmöglichkeit haben, weil ihr Eigenheim einfach zu klein ist.
     
  7. Levi

    Levi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben den Madeira 3 von Montana. Zu dem Zeitpunkt empfehlung auf Katharinasittiche.de wenn ich mich richtig erinnere.
    Innenmaße 96x58x101zu dem steht der Käfig meistens den ganzen Tag offen, außer wenn wir lüften.
     
  8. #8 Sam & Zora, 12.09.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Sorry Levi, der ist ja winzig...was ist denn wenn ihr außer Haus seid, haben die Vögel dann auch Freiflug? Für mich unverständlich wie man so eine enge Behausung empfehlen kann :nene:.

    Isrin hat recht, die Vögel haben keine Ausweichmöglichkeiten, das ist mit Sicherheit auch ein Knackpunkt ihrer Panik, den man meiner Meinung nach schnellstmöglich ändern sollte.
     
  9. Levi

    Levi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Kommt auf die Dauer unserer Abwesenheit an. Wenn wir mal kurz einkaufen sind lassen wir ihn offen. Wenn wir den tagsüber unterwegs sind schließen wir ihn oft und öffnen ihn Nachmittags sobald wir wieder da sind. In der Regel fliegen die zwei aber auch nur morgens und abends aus dem Käfig heraus. Von vormittags bis nachmittags essen und dösen die zwei meist im Käfig.
     
  10. #10 Sam & Zora, 12.09.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Verstehe...dem so trotz bleibe ich bei meiner Meinung. Ich kenne diesen Käfig, die Vögel können in diesem leider noch nicht einmal einen Flügelschlag machen. Bitte nicht falsch verstehen, ihr könnt nichts dafür, war ja eine Empfehlung...nicht unbedingt eine...um es vorschtig auszudrücken...eine gute.
     
  11. Levi

    Levi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ich nehme das nicht persönlich.
    Ich will meinen Mitbewohnern ja auch ein gutes Leben ermöglichen ;)
    Obwohl sie schon im Käfig umher fliegen, verstehe ich deine Meinung und wir werden über eine Vergrößerung intensiv nachdenken.
     
    Isrin und Sam & Zora gefällt das.
  12. #12 Christian, 12.09.2019
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.607
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Der Madeira 3 von Montana bietet für Kurzaufenthalte von wenigen Stunden für kleine Vögel die Möglichkeit einen (!) Flügelschlag zu machen, wenn man im oberen Drittel kein Spielzeug plaziert und an beiden Außenseiten ein Ast plaziert wird ... das wäre dann schon mal eine flott realisierbare Übergangslösung ;)

    Und was Veränderungen jeglicher Art angeht, z.B. neues Spielzeug ... Papageienvögel sind „Gewohnheitstiere“ und reagieren auf jegliche Veränderung skeptisch bis ängstlich. Von daher würde ich empfehlen, neues Spielzeug beim Freiflug zunächst in Sichtweite zu legen, aber in „sicherer Entfernung“. Sie müssen flüchten können, was im Käfig halt nicht geht!

    Von daher, neues im Käfig erst platzieren, wenn sie keine Angst mehr davor haben.
     
  13. Levi

    Levi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    OK vielen Danke für eure Tipps.
    Abschließend würde mich noch kurz interessieren welche Käfigmaße ihr für ein und zwei Paare Katharinasittiche empfehlt da wir im Zuge der Vergrößerung auch über zusätzliche Mitbewohner nachdenken.
     
  14. #14 Christian, 12.09.2019
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.607
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Entscheidend ist vor allem die Breite, da Vögel ja keine Senkrechtstarter sind ;)

    Die Höhe ist also weniger wichtig. Ich denke eine Tiefe von ca. 1m und eine Breite von 2m sind als Zimmervoliere bei täglichem Freiflug ganz ok. Schaut vielleicht auch mal ins Zubehörforum zu Tips zum Thema Volierenbau ... Fertig-Volieren sind meist ungeeignet, da zwar hoch, aber zu schmal.
     
Thema:

Katharinasittiche Käfig umgestalten

Die Seite wird geladen...

Katharinasittiche Käfig umgestalten - Ähnliche Themen

  1. Tipps zur Verschönerung Käfig/Voliere

    Tipps zur Verschönerung Käfig/Voliere: Hallo zusammen, mein Kanarienvogel Caruso wohnt in einer sog. Zimmervoliere, deren Einrichtung ich weiter in seinem Sinne verbessern möchte Ein...
  2. Hahn und Henne streiten sich Katharinasittiche

    Hahn und Henne streiten sich Katharinasittiche: Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir haben 4 Katharinasittiche, 3 Weibchen und 1 Männchen (Dna test wurde gemacht). Wir wollten...
  3. Katharinasittiche streiten extrem

    Katharinasittiche streiten extrem: Hallöchen, ich bin ganz neu hier und frischgebackene Besitzerin von vier bezaubernden Kathis, seit heute genau 3 1/2 Tagen. Es sind Jungtiere vom...
  4. Dringende Frage zum Thema Nestkorb im Käfig

    Dringende Frage zum Thema Nestkorb im Käfig: Hallo in die Runde, vor kurzem ist mir ein Kanarienvogel zugeflogen, von dem ich dachte, es sei ein Hahn ( singt wunderschön). Ich habe u.a....
  5. Hektische, tic-artige Bewegungen beim Katharinasittich

    Hektische, tic-artige Bewegungen beim Katharinasittich: Hallo liebe Vogelfreunde, unser junger Kathihahn Doktor Gurke (10 Wochen, seit 9 Tagen bei uns) bereitet uns seit ein paar Tagen Sorgen. Wir sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden