Katharinasittiche

Diskutiere Katharinasittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Für alle Katharinasittichbesitzer... Haben seit mitte August zwei von den süßen Federbällen (1,1). Waren heute auf der Vogelbörse...

  1. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Für alle Katharinasittichbesitzer...

    Haben seit mitte August zwei von den süßen Federbällen (1,1). Waren heute auf der Vogelbörse in Straubing und haben dann noch glatt zwei Pärchen eingepackt...auch jeweils 1,1 :prima:.

    Da ich hier noch keine Gruppe über Kathis gefunden habe dachte ich mir, eröffne einfach mal eine und warte ab :zwinker:.

    Viel Spaß wünsch ich euch noch...

    LG
    Sandi
     
  2. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Hier mal ein paar Bilder unserer Lieblinge :zwinker:
     

    Anhänge:

  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    wenn du bei den Südamerikanischen Sittichen liest, dann findest du mehr Berichte über Katharinasittiche.

    Ich war gestern in Zwolle (Niederlande) und da hättest du mehrere Dutzend Katharinasittiche kaufen können. Auch in vielen, vielen Mutationen!
     
  4. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Ups, hab ich ja total übersehen.
    Danke für den Hinweis :zustimm:...was mach ich jetzt nur mit meinem Eintrag :?:D
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hoffen, dass ihn ein Moderator verschiebt. :zwinker:
     
  6. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    na sicher doch....;)
     
  7. #7 Zeitungsente, 21. September 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Wow, zeigt Bild 3 die reale Farbe des Vogels oder sieht er in Natura anders aus?
     
  8. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Sie sieht in Natura genauso aus wie auf dem Bild :freude:...Mauvefarben.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Sandi,

    erstmal willkommen bei den Südami-Fans und keine Sorge, hier gibt's einige Kathi-Fans.

    Da ich ja nicht weiß, wie gut Du Dich schon mit Kathis auskennst, empfehle ich mal vorsichtshalber Siggi's (Snoere) Kathi-Seite.

    Glückwunsch zu dem Mini-Schwarm und viel Spaß mit der Bande.
     
  10. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Hallo Chris,

    danke für den Tip was die Seite angeht die du mir empfohlen hast. :prima:
    Werd sie mir bei Gelegenheit mal durchlesen.
    Ich selber bin eigentlich mehr mit Wellis aufgewachsen und kenn mich auf dem Gebiet etwas besser aus als bei Kathis...aber man lernt ja nie aus :zwinker:.
    Es sind auf jeden Fall sehr sehr schöne Vögel die mich voll in ihren Bann gezogen haben und ich werd mich bemühen noch vieles über sie zu erfahren um ihnen ihr Leben so schön wie möglich zu machen. :freude:.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Tue das, denn da erfährst Du auch viel über die Haltung und ihr Verhalten.

    Das war anhand Deines Benutzerbildes zu erwarten, aber das war ja bei seeehr vielen Vogel-Haltern so.

    Südamis sind einfach was ganz besonderes, alleine schon wegen ihrem Verhalten ... ich find's einfach klasse, daß die alles im Team machen. Was Kathis im Speziellen angeht, finde ich ihre Badevorliebe (sprich kopfüber zu duschen) echt irre.

    Nun, etwas ganz wichtiges hast Du ja schon erledigt ... Kathis sind halt Schwarmvögel und mit drei Paaren hast Du ihnen schon mal echt was Gutes getan. Aber wie gesagt ... bei katharinasittiche.de kann man viel mehr über sie lernen ... schau Dir vor allem mal schnellstens die Ernährung näher an! Sie sollten z.B. täglich Grünkost bekommen, wobei diese Tabelle recht hilfreich sein kann.

    Ansonsten durchsuch auch mal das Südami-Forum nach den Süßen ... hier wurde sehr viel über sie berichtet.
     
  12. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hallo Sandi,

    hier schreibt dir eine Kathiverrückte;)

    Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs... hab mir grade mal deine Bildergalerie angeschaut:freude:. Alles süße Schnuckels, wobei ich persönlich auf die Grünlinge stehe. Was ich aber bei den Kathis vermisse, sind Schlafhäuser. Sie sind nicht nur zum Schlafen da, sondern auch als Rückzugsmöglichkeit für die Vögel unbedingt notwendig. Die Kathis lieben Verstecke :D

    Keine Nistkästen verwenden... sie laden zum Brüten ein. Kathis sind nicht unbedingt an bestimmte Zeiten gebunden... da genügt schon ein warmes Wohnzimmer;) um in Stimmung zu kommen. Eine gute Variante sind umgebaute Meerschweinchenhäuser ohne Boden... Astgabel einziehen... fertig.

    Dein begabter Gatte hat sicher Spaß beim Basteln :p

    Christians Empfehlung der Kathiseite solltest du annehmen... auch ich habe dort alles über Kathis gelernt.

    Kannst auch auf meiner Seite ein bisserl stöbern... habe jeden Pups meiner Süßen festgehalten... musst daher ein bisserl Zeit mitbringen, bis du durch bist...

    Bis denne,
    liebe Grüße
     
  13. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Du bist einfach klasse :prima:
    Muss ich morgen gleich Obst und Salat mitnehmen :freude:
     
  14. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Hallo Moni...

    danke für deine aufschlußreiche Nachricht...werde alles befolgen was ich mir ratet :zwinker: da ich ja noch am Anfang der Kathikariere stehe :D.
    Werd morgen gleich nach Ruhegelegenheiten und Rückzugsmöglichkeiten gucken.
    Was hälst du von der Bird Lamp? Dort wo bei uns die Voliere steht ist es nicht besonders hell...haben im moment immer die Lampen ein wenn nicht gerade die Sonne schein :nene:. Wollen das mit der BL ändern damit sie auch besser sehen können.

    LG
    Sandi
     
  15. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Guten Morgen Sandi,

    zu der Birdlamp kann dir Chris viel erzählen... ich habe keine und daher keine Erfahrungswerte. Meine Geier sind es seit 10 Jahren nicht anders gewohnt, die Kathivilla steht direkt vor dem Fenster, es ist also hell... aber Vögel sehen sowieso anders als Menschen... aber Chris kann dir das viel besser erklären... ich könnte nur abschreiben;)

    Hab mal einen alten Tröt einer netten Userin ausgegraben...

    Bin ich Kathi-tauglich...?

    Hat damals viel Spaß gemacht, alle Fragen zu beantworten... vielleicht ist auch die eine oder andere Frage von dir dabei...

    Bis denne...
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Sandi,

    bevor ich's vergesse, noch ein Tip zum Thema Obst: Bei meiner Aymara-Bande sind Physalis der absolute Renner. Und ich muß gestehen, daß ich darüber recht froh bin, denn erstens sind die nicht teuer, zweitens enthalten sie viel Vitamin-A (schau mal in obige Tabelle, Vitamin-A ist meist rar) und drittens sind sie total easy zuzubereiten: Einfach die Blätter entfernen und die Frucht unter fließendem Wasser gut abwaschen, bis sie nicht mehr klebrig ist. Dann einfach halbiert anbieten.

    Bird-Lamps setze ich selber ein (Acardia-Compact) und die Geier lieben das Licht, weil es nicht flimmert und auch einen geringen UV-Licht-Anteil hat. Fensterscheiben filtern ja UV-Licht nahezu komplett und Vögel können zusätzlich zu dem Farbspektrum, das der Mensch wahrnimmt, auch UV-Licht sehen. Sie brauchen also für eine natürliche Farbwahrnehmung auch UV-Licht. Fehlt dies, ist das in etwa so, als würde der Mensch hinter Fensterscheiben wohnen, die Blau filtern ... wie trist sehe die Welt dann aus?

    Genau wegen diesem UV-Licht sind Bird-Lamps allerdings ziemlich umstritten. Es gibt nämlich zwei verschiedene UV-Lichtspektren, UV-A und UV-B. Die meisten Leute betrachten aber nur UV-B, weil dies die sogenannte Vitamin-D3-Synthese unterstützt, wobei Provitamin-D in Vitamin-D in der Haut umgewandelt wird, was für die Knochenstabilität und die Gefieder- und Hornbildung wichtig ist. Das Dumme ist nur, daß ausgerechnet dieser UV-B-Anteil nur eine geringe Reichweite von maximal 50cm hat und sehr schnell verbraucht ist. Wenn die Lampe täglich 8-12 Stunden brennt, müßte man sie an sich jedes halbe Jahr auswechseln. Daher gibt es viele Leute, die stattdessen lieber Vitaminpräparate zufüttern.

    Leider wird dabei immer die Farbwahrnehmung der Vögel vergessen.

    Schau auch mal ins Zubehör-Forum ... da wurden Bird-Lamps schon oft diskutiert und auch Alternativen genannt.
     
  17. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Hab mir gestern ne Birdlamp geholt und sie gleich auf der Voliere montiert.
    Meine Geier streiten sich nicht gerade um den Platz unter der Lampe. Kann es sein, dass sie noch Angst davor haben oder warum halten sie alle Abstand?
    Hätte auch nicht gedacht, dass das Licht sooo hell ist.
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin!

    Durchaus möglich. Hast Du die Kompakt-Lampe genommen? Vielleicht haben sie dann Schiss vor der Lampenfassung. Ich würde die Lampe auch so positionieren, daß sie bei Bedarf dem Licht ausweichen können ... also sozusagen Schattenplätze schaffen.

    Es wirkt heller als es tatsächlich ist ... das merkt man, wenn man Fotos macht ;)

    Übrigens ... ein kleiner positiver Nebeneffekt ist, daß dieses Licht für den Menschen im Winter stimmungsaufhellend wirkt ... beugt sozusagen einer Winterdepression vor ... kein Witz.
     
  19. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Hallo Christina,

    hab eigentlich nur die Fassung mit der Birne drin und die liegt auf der linken Hälfte der Voliere. Sie haben also genug Ausweichmöglichkeiten die sie auch nutzen. Sitzen irgendwie alle auf einem Fleck :traurig:.
    Ich sehr selten jemanden unter der Lampe sitzen. Naja, vielleicht gibt sich das ja noch mit der Zeit.
     
  20. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Kathis und Wellis im Einklang

    Hier mal ein paar Bilder wie schön es sein kann wenn sich Kathis und Wellis das erste Mal treffen :beifall:
     

    Anhänge:

Thema: Katharinasittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. namen für katharinasittiche

    ,
  2. katharinasittich mauve grauflügel df

Die Seite wird geladen...

Katharinasittiche - Ähnliche Themen

  1. Bescheidene Katharinasittiche

    Bescheidene Katharinasittiche: Hallo allerseits, vor etwa 2 Wochen habe ich zwei Katharinasittiche (Kiwi und Olive) aufgenommen. Also solch eine Bescheidenheit, hab ich noch...
  2. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  3. 42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben

    42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben: [ATTACH] Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem geliebten Katharinasittichpärchen Jasper (blau)...
  4. Suche Neuzugänge =)

    Suche Neuzugänge =): Erstmal ein Hallo an die Kathi Freunde unter euch =) Ich suche derzeit 2 Kathi Hähne am besten im Alter von 1-2 Jahren. Da sich mein...
  5. Katharinasittich Paula - Federverlust, krackelige unbeholfene Bewegungen...

    Katharinasittich Paula - Federverlust, krackelige unbeholfene Bewegungen...: Hallo, hier geht es um meinen Katharinasittich Paula, der/die krank ist. Zu aller erst aber: ich habe auf diversen Seiten nach vogelkundigen TAs...