Katharinasittiche

Diskutiere Katharinasittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich habe mal eine Frage, nein eigentlich gelcih mehrere...gestern klingelkte ein nachbar von mir und schenbkte mir ein Päärchen...

  1. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich habe mal eine Frage, nein eigentlich gelcih mehrere...gestern klingelkte ein nachbar von mir und schenbkte mir ein Päärchen Katharinasittiche....sie brütet zweimal im Jahr und es schlüpfen auch Junge aber dann kümmert sie sich nicht mehr darum un die Jungen sterbnen, deswegn wollte er sie nicht mehr....

    QAlso gut, ich habe sie genommen und sie zu meiennWellis in die Voliere gesetzt und ich muss sagen bis jetzt geht das auch gut....

    Ws muss ich bei der haltung bveschten, bekommen sie anderes Futter als die Wellis, brauchen die irgendwas besonderes? Kann man gegen das Nichtfüttern nach dem Schlüpfen was machen? Ich habe für dei Wellis eien Zuchtgenehmigung beantragt muss ich die jetzt für due zwei anderen erweitern?

    Wäre schön wenn mir jemand ein paar Tipps geebn könnte..

    Liora
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Khendra

    Khendra Guest

    Ich fass es nicht, ich such wie ne Bescheuerte nach Kathis und andere bekommen die einfach geschenkt! Das Leben ist ja so unfair!!! *jammer* :(

    Was Deine Fragen angeht, kann ich Dir aber leider auch nicht helfen, sorry!
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Liora,

    also das ist ja ein Ding. Andere suchen welche *mal zu Khendra rüberschiel*. Du willst sie nicht zufällig abgeben oder? ;)

    Als Futter würde ich Dir eine Mischung Großsittichfutter empfehlen. Wellensittichfutter allein finde ich nicht ausreichend. Du kannst es ihnen ja zusätzlich anbieten, das heißt aber nicht, daß sie sie sich nicht trotzdem als erstes auf die WEllinäpfe stürzen. Kathis haben nämlich einen ganz anderen SToffwechsel und fressen enorme Mengen. Jedenfalls mehr als meine doppelt so großen Nymphensittiche. Außerdem lieben sie Obst und Gemüse. Da kannst Du ihnen fast alles anbieten. Allerdings haben sie dann eine recht "gute" Verdauung. Nicht erschrecken, es ist KEIN Durchfall, sondern normal. *grins*

    Sie müßten sich eigentlich mit den Wellis vertragen, wenn die voliere groß genug ist, damit sie sich aus dem WEg gehen können. Ob sie zusammen brüten könnten, bezweifle ich allerdings, da würde ich sie doch extra setzen, wenn Du es ausprobieren möchtest. Die Hähne können doch auch ziemlich aggressiv werden.

    Deine Zuchtgenehmigung gilt normalerweise für ALLE Krummschnäbel. Ich habe aber komischerweise auch schon von GEnehmigungen gehört, die auf bestimmte Arten beschränkt waren. Die Kathis müßtest Du dann nachtragen lassen.

    AM besten, du rufst da gleich nochmal an (Veterinäramt) und erklärst ihnen, daß die Genehmigung auch für die Kathis gelten soll...

    Was das Nichtfüttern nach dem Schlupf angeht: so etwas kann mal bei der ersten oder zweiten Brut passieren. WEnn sie es allerdings immer so machen, sehe ich da schwarz. Du könntest die Küken natürlich per Hand aufziehen, aber so direkt nach dem Schlupf vom ersten Tag an, ist das natürlich auch sehr schwierig. Ich habe da ehrlich gesagt wenig Hoffnung. Der Züchter, der sie vorher hatte, wird es sich ja reiflich überlegt haben, bis er sie verschenkt oder? Aber Du mußt ja auch nicht unbedingt mit ihnen züchten. Es sind auch so drollige Vögel, die reinsten Clowns und immer interessant zu beobachten.
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Hallo Liora,

    mir ist noch was eingefallen: Du mußt ihnen unbedingt ein paar dicke Äste (ruhig 5 cm Durchmesser) anbieten. Sie laufen gern darauf herum und außerdem brauchen sie sie um ihre Krallen abzuwetzen. Die wachsen nämlich geradezu mörderisch lang und schnell. :( Die mußt Du gut im Auge behalten. Die Äste können auch ruhig fast senkrecht stehen, Kathis klettern sehr gern.
     
  6. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Liora!

    Zunächst: Beobachte bitte genauestens, wie sich die Wellensittiche mit den Katharinasittichen vertragen!!!
    Wie groß ist denn die Voliere der Wellensittiche?
    Ich kann nur sagen: Bei mir zoffen sich die Kathis mit den Wellensittichen sogar, wenn sie sich durch Zufall mal beim Freiflug begegenen :k Besonders krass wird es aber (also hier zumindest), wenn mein Kathi-Hahn in Brutstimmung ist. Da wird alles niedergemacht, was Federn hat und nicht aussieht wie seine geliebte Henne :D . Also, schön aufpassen.
    Wenn's kriselt - sofort trennen!
    Kann sein, dass sie sich vertragen, muss aber nicht.

    Zur Ernährung: ich gebe eine Großsittichfuttermischung ohne Sonnenblumenkerne (sonst werden sie zu fett ;) ). Ab und an gibt's eine Waldvogelmischung und Wildsamenmischung. Dieser ganze Körnerkrempel sollte 50% der Gesamtnahrung nicht übersteigen. Der "Rest" ist Obst, Gemüse, Kräuter und anderes Grünzeug. Gerne wird auch Keimfutter genommen (und im Raum verteilt :D ).

    Allerdings würde ich momentan auf solche Sachen wie Keimfutter, zu viel Hanf oder Eifutter verzichten, denn das kann unter Umständen den Bruttrieb anregen. Und das würde ich den beiden erstmal nicht antun. Lass sie sich ersteinmal eingewöhnen.

    Ansonsten pflichte Antje absolut bei :D

    Liebe Grüße,
    snoere
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Danke

    Der Vorbesitzer war ja nicht direkt ein Züchter, aber er wollte das sie brüten und auch aufziehen...
    Kann ich ja irgendwie verstehen, aber deswegen würde ich sie nicht gleich weggebne, wenn es nicht klappt. Ich würde mir ja nen Ast lachen wenn es bei mir klappen würde?....Aber das ist nicht mein Ziel....

    Alöso im Moment bekommen sie diese Grosssittoichfuter udn ein grosse Schale mit diversem Gemüse....In meiner Voliere sieht es zur zeit etwas wüst aus, da die zwei doch mehr dreck machen als die 12 Wellis, aber nun gut was soll es, die zwei haben schon etwas wiziges an sich...

    Aggressiv ist bis jetzt keiner, eienr der zwei Katharinasittiche reisst immer den Schnabel auf, wenn ein Wellis zu nah kommt, der geht dann wieder und es ist okay...es stört sie auch nicht wenn eienr der Wellis auf hrem Schlafhaus hockt und auch mal reingeht....

    Dicke Äste habe ich drin, wir misten derzeit den Garten aus, da kommt abwechselnd Buche und Haselnuss rein, dann habe sie etwas zu tun uns zerreissen den ganzen Baum, Blätter ab und dünne Äste ab und so weiter....

    Heute sind alle etwas laut, vielleicht liegt etwas in der Luft, mal beobachten...

    Vielen Danke jedenfalls für eure Tipps....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Katharinasittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. machen katharinensittiche mefr dreck als wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Katharinasittiche - Ähnliche Themen

  1. Katharinasittiche

    Katharinasittiche: Hallo ich bin neu hier und habe (noch) Fragen über Fragen:) Ich möchte gerne Katharinasittiche halten und hoffe das ich hier im richtigen...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Bescheidene Katharinasittiche

    Bescheidene Katharinasittiche: Hallo allerseits, vor etwa 2 Wochen habe ich zwei Katharinasittiche (Kiwi und Olive) aufgenommen. Also solch eine Bescheidenheit, hab ich noch...
  4. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  5. 42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben

    42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben: [ATTACH] Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem geliebten Katharinasittichpärchen Jasper (blau)...