Kathi-Bilder

Diskutiere Kathi-Bilder im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Zum Teil leider nicht so scharf....ich schätze, ich brauche eine neue Kamera :idee:

  1. vonni

    vonni Guest

    Zum Teil leider nicht so scharf....ich schätze, ich brauche eine neue Kamera :idee:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ach wie süß, freue mich schon drauf, wenn wir denn mal unsere haben. Aber erst einmal trudeln die Voli-Bauteile so nach und nach ein.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Vonni,

    schöne naturfarbene Kathis.


    Nein, das wird Dir mit nahezu jeder anderen Kamera auch passieren ... der Autofokus reagiert hier halt auf den kontraststarken Hintergrund, sprich das Volierengitter. Bei solchen Szenen muß man halt meist manuell fokussieren.
    Vielleicht warst Du auch manches Mal zu nah dran und hast den Mindestfokus-Abstand unterschritten? Für solche Fälle haben manche Kameras einen Makro-Modus.
     
  5. vonni

    vonni Guest

    Hm, ok, manuell fokussieren. Ist vorgemerkt:-)

    Ich achte darauf, dass ich bei sehr geringem Abstand den Makro-Modus wähle (bin ja froh, dass ich die Kamerafunktionen endlich kapiert hab ;) :D ). Trotzdem werden die Bilder mit der Kamera meines Freundes immer besser. Ich mache da aber nichts anders. Die Kamera ist vom gleichen Hersteller, hat die gleichen Funktionen, ist das Vorgängermodell von meiner und weil die so klasse ist, hat Micha mir das Nachfolgemodell geschenkt und da kommt dann immer so was bei raus.... :traurig: Die Bilder sind ja schon nachbearbeitet sonst hätte man sich die gar nicht ansehen können, viele weitere konnte ich pauschal löschen. Ich weiß auch nicht...ich glaube, ich schmolle jetzt ein wenig ;)
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Seltsam ... meist ist es nämlich umgekehrt ... meine gute alte Canon G1 hatte dieses Problem der Fokussierung auf den Hintergrund nämlich auch sehr oft ... beim Nachfolger G2 trat das seltener auf.

    Ganz allgemein ist die Fokussierung gerade bei Digicams besser geworden, aber ausschliessen kann man solche Probleme dennoch nicht ... der Fokus orientiert sich halt am Kontrast und wenn der Hintergrund kontrastreicher ist, passiert das schnell ... und Kathis haben ja ein sehr kontrastarmes Gefieder, da es kaum Zeichnung hat.

    Was den Mindestabstand angeht ... der liegt meist bei einem halben Meter ... will man näher ran, muß man halt den Makromodus verwenden. Es sei denn, man hat eine Spiegelreflex-Kamera ... da braucht man dann Zwischenringe für das Objektiv, um näher rangehen zu können.
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Ich gehöre auch zu dem kleinen aber feinen Kreis der:
    Katharinasittichhalter in der Nominatform :bier:
     

    Anhänge:

    • a23.jpg
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      153
  8. Liora

    Liora Guest

    Was heisst denn das???
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Nominatform ist die Wildform/Farbe also bei den Katharinasittichen Grün!
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Aha na dann habe ich auch so ein Paar.....

    Leider nur eines....
     
  11. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    die nominatform ist eigentlich Bolborhynchus l. lineola....und dieser unterart gehören eigentlich fast alle kathis in menschenobhut an... ;)
    was ihr meint würde ich einfach als rein wildfarbig bezeichnen...aber nach den bildern zu urteilen würde ich sagen das zumindest einige auch spalter in ino haben...kann man aber nie genau sagen...
     
  12. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu Vonni!

    Hübsche Vögelchen haste, aber das weisste ja schon ;) :D

    Tja, wenn man das wüsste ...
    Es wurden ebenso Vögel der Unterart B. l. tigrinus importiert. Eine Unterscheidung der Tiere HEUTE ist in Deutschland meiner Meinung nach net mehr möglich, zuviele "Mischehen" ;) wurden eingegangen.

    Eine Spalterbigkeit (also eine verdeckte Vererbung einer rezessiven Farbmutation) lässt sich nicht anhand des Phänotypes (also der visuellen Erscheinung des Vogels) feststellen, demnach auch net anhand von Bildern, weder Ino noch Blau, ...
    Die Unterschiede in der Farbintensität oder Blau- und Gelbstiche im Gefieder sind "normal" und als auftretende Farbvariation einzustufen.

    Grüßle,
    Siggi
     
  13. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    meine eigenen erfahrungen wiederlegen dies...ich denke das man bei einigen tieren sehrwohl eine spalterbigkeit erkennen kann..!
     
  14. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Tim!

    Ich lerne gerne Neues dazu :) Du hast doch sicherlich Fotos von diesen sichtbaren spalterbigen Tieren, oder? Das wäre fantastisch. Interessant wären dabei noch die Farbschläge der Eltern, evtl. Nachzuchten und Verpaarungen.

    Grüßle,
    Siggi
     
  15. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    hi
    ja ich mache mal bilder...jetzt die tage! ;)
     
  16. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Prima :) da freu ich mich drauf!

    Grüßle,
    Siggi
     
  17. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Erinner ... ;) :p
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wo sind denn die Bilder...bin gespannt wie kurz vor Weihnachten!

    tobi
     
  20. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich halte eine sichtbare Spalterbigkeit für ausgeschlossen.

    Gruss
     
Thema:

Kathi-Bilder

Die Seite wird geladen...

Kathi-Bilder - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. aggressiver Kathi

    aggressiver Kathi: Guten Morgen an alle und ein gesundes neues Jahr, leider weiß ich mir keinen Rat mehr und wende mich deshalb heute an euch. Seit einiger Zeit...
  5. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd