Kathi plustert sich sehr oft und lange auf

Diskutiere Kathi plustert sich sehr oft und lange auf im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Mein Katharinasittichweibchen plustert sich seit ein paar Tagen tierisch oft auf, solbald sie irgentwo gelandet ist und auch wenn sie...

  1. #1 pollipocket, 14. August 2007
    pollipocket

    pollipocket Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mein Katharinasittichweibchen plustert sich seit ein paar Tagen tierisch oft auf, solbald sie irgentwo gelandet ist und auch wenn sie frißt..Sonst macht sie eigentlich einen gesunden und munteren Eindruck. Wisst ihr was das ist oder hatte das ein Bird von euch schonmal???Oder soll ich schnell zumTA ?
    Lg Polli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo,
    einige meiner Kathis hatten und haben das auch und zwar immer dann wenn es hier sehr warm ist.

    Solltest du Befürchtungen haben das dein Kathi krank ist, dann würde ich direkt zum Ta gehen.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Damit geht man zumindest auf Nummer sicher.

    Die Frage ist, hat sie dieses Verhalten vorher nie gezeigt? Macht sie das nun immer oder nur manchmal? Frißt sie normal, zeigt sie weniger Aktivität als sonst, hat sich der Kot verändert? Gibt es irgendwelche sonstigen Verhaltensänderungen?
     
  5. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hallo Polli,

    Plustern bei Vögeln ist oft das erste Anzeichen für ein Unwohlsein bzw. eine angehende Krankheit.

    Habe dieses Jahr Ähnliches erlebt... kannst dir ja mal die Geschichte dazu durchlesen, wenn du magst.

    Das Verhalten meines sonst sehr aktiven Kathis war für mein Empfinden sehr ungewöhnlich und ich war froh, dass ich mit ihm beim TA war.

    Sicher ist sicher.

    Alles Gute!

    Moni und die Jungs
     
  6. #5 pollipocket, 15. August 2007
    pollipocket

    pollipocket Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vom ganzen Verhalten ist sie vollkommen normal und so wie immer...Selbst wenn sie läuft ist sie dabei aufgeplustert und sie fängt damit direkt nach der landung an:( :(
    Lg polli
     
  7. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Vielleicht ist der Kleinen wirklich zu warm...

    Versuch doch mal, sie ganz vorsichtig zu duschen... das machst du doch ab und zu, oder?

    Viel Erfolg...

    Ansonsten, liebe Polli, wenn du ein ungutes Gefühl hast, sollte dich NICHTS von einem TA-Besuch abhalten.

    Vögel sind gute Schauspieler und verstellen sich oft, wenn sie krank sind. In der Wildnis wären sie nämlich sonst für ihre Jäger eine leichte Beute...

    Grüßle,
    Moni und die Jungs
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Stimmt!

    Das sind sie, wenn's ihnen nicht gut geht, sowieso. Der Grund der Schauspielerei ist vielmehr darin begründet, daß kranke Vögel aus dem Schwarm ausgestoßen werden.
     
  9. #8 pollipocket, 16. August 2007
    pollipocket

    pollipocket Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Sind Spulwürmer:(
    Imoment geht es ihr richtig mies, sie hat abgenommen und firesst kaum noch.Bekommt aber seit heute wurmkur (natürlich ihr kumpel der total fit ist auch). Ich hoffe sie wird wieder richtig fit...Aber jetzt werden sie jährlich entwurmt, dass meinte der Züchter, aber ich hab noch nie gelesen oder so. Macht ihr das ?
    Lg Polli
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Warum sollte man einen gesunden Vogel einer Wurmkur unterziehen?

    Es gibt sicherlich Züchter die das jährlich machen bei ihrem Bestand.
    Bei diesem Thema gehen die Meinungen sehr auseinander.

    Ich sehe nicht ein ein gesundes Tier einer Wurmkur zu unterziehen, macht für mich keinen Sinn.

    Ich maches es nur bei Bedarf.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, weil die einen der Meinung sind, man solle regelmäßig Kotproben analysieren lassen und ggf. dann behandeln, wenn ein Wurmbefall auch tatsächlich bestätigt wurde. Andere hingegen wollen die Analysekosten sparen und entwurmen profilaktisch.

    Eines sollte hier aber festgehalten werden: Eine profilaktische Entwurmung ist bei Zimmervolierenhaltung völliger Schwachsinn, da Wurm-Befall meist nur bei Aussenvolierenhaltung auftritt.
     
  12. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hallo Polli,

    "Entwurmen?" war auch bei den Kathianern im Forum ein Thema. Gaby Schulemann, unsere Gesundheitsexpertin im Katharinasittichnetzwerk hat dazu sehr schön und ausführlich berichtet. Kannst du alles hier nachlesen.

    Alles Gute deiner Kleinen.

    Liebe Grüße von
    Moni und den Jungs
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    ... und ich denke, damit wurde alles gesagt!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 pollipocket, 17. August 2007
    pollipocket

    pollipocket Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    *heul**heul**heul*
    Sie ist TOT

    ich weiß nich was sie hatte, aber als sie nur noch auf dem Boden saß riefen wir umgehend den TA an: sollen sie noch ein bisschen unter die rotlich lampe setzten, damit sie für die Fahr einwenig Kräfte sammelt.Ich war kurz unten und als ich hol ging zappelte sie so komiisch und sie Flügel standen vom Körper ab. Erst dachte ich sie hätte sich unter nen ast ....... aber sie bewegte sich plötzlich gar nich mehr :( :( :( :( :nene:
    Ich war völlig fertig
    Ihr kumpel ruf nach ihr und schneit nevös:(
    Was mach ich jetzt mit ihm???(Da werd ich noch n neues Thema öffnen,bitte dann da antworten)
    :( :( Lg Polli
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das tut mir zwar wirklich leid, zeigt aber leider auch, wie wichtig es ist, leichteste Krankheitsanzeichen sofort ernst zu nehmen ... Dir wurde halt mehrfach empfohlen, vorsichtshalber sofort zum Tierarzt zu gehen.
     
Thema: Kathi plustert sich sehr oft und lange auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittich blustert sich oft auf

Die Seite wird geladen...

Kathi plustert sich sehr oft und lange auf - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  3. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  4. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  5. Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar

    Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar: Hallo, eine Frage an alle die buchenholzgranulat benutzen oder mal benutzten. Ich habe es mir jetzt für Zeit nach der brut und vor der mauser...