Katze macht ihr grosses "Geschäft" auf dem Balkon

Diskutiere Katze macht ihr grosses "Geschäft" auf dem Balkon im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo Karin, ich denke ebenfalls, dass es zu hoch dosiert war, denn Kira ist alt und sehr mager. Sehr wahrscheinlich werde ich den TA wechseln....

  1. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo Karin,

    ich denke ebenfalls, dass es zu hoch dosiert war, denn Kira ist alt und sehr mager.
    Sehr wahrscheinlich werde ich den TA wechseln.
    Kira konnte ja nicht reflektieren, dass die Symptome nur vorübergehend sind.

    Liebe Grüße
    Nancy
     
  2. #22 Munia maja, 08.09.2019
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Bayern
    Hallo Nancy,

    armes Mädchen - da habt Ihr was mitgemacht...
    Ein guter Tierarzt gibt kein schlafendes Tier mit nach Hause... Und "moderne" Sedationsmittel kann man gegenspritzen, da sind die Katzen schon nach einigen Minuten wieder auf den Beinen und spätestens nach zwei bis drei Stunden wieder vollkommen normal. Ich würde an Deiner Stelle die Werte abwarten und dann evtl. zu einem anderen TA wechseln.
    Hoffentlich sind die Werte gut...

    MfG,
    Steffi
     
  3. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo Steffi,

    ehrlich gesagt glaube ich, dass es eine Vollnarkose war.
    Ich hatte in der besagten Nacht die Nottierärztin angerufen und ihre Aussagen decken sich mit deinen.
    Sie sagte, so eine Nummer soll ich nicht noch einmal durchziehen.
    Kira hatte "geweint" und ich glaube, sie hat Unermeßliches durchstehen müssen.
    Gestern hatte sie wieder ihr "Geschäft" in der Katzentoilette verrichtet, es war weicher Kot mit ein wenig Durchfall.
    Ich habe gestern Abend auf dem Sofa gesessen und gelesen, Kira saß neben mir und kuschelte.
    Jetzt bin ich gespannt auf die Blutwerte, habe bereits mit einer anderen Tierärztin telefoniert.
    Die möchte sich Kira einmal anschauen und evtl. ein Ultraschall machen.

    Liebe Grüße
    Nancy
     
  4. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo Karin, hallo Steffi,

    der TA rief mich an und sagte mir, dass die Blutwerte in Ordnung sind, bis auf die Tatsache, dass ich das Thyronorm zu hoch dosiere.
    Jetzt ziehe ich nur noch die Hälfte der Spritze auf.
    Der TA meinte, es bestehe da ein Zusammenhang zwischen meiner hohen Dosierung und dem Durchfall.
    Das Ergebnis der Stuhlprobe ist noch nicht vorhanden.
    Per E-Mail habe ich dem TA ein Feedback über die Nacht mit der Narkose gegeben, hoffe, dass er dazu Stellung nimmt.
    Ich werde die Laborwerte anfordern und evtl. damit zu einem anderen TA gehen.

    Liebe Grüße
    Nancy
     
  5. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    das Ergebnis der Stuhlprobe war negativ, also alles in Ordnung.
    Ich habe die Laborberichte angefordert, um sie einem alternativen TA vorlegen zu können.
    Der TA hat es nicht für nötig befunden, auf meine E-Mail zu antworten, oder mich am Telefon darauf anzusprechen.

    Liebe Grüße
    Nancy:nene:
     
  6. #26 Karin G., 11.09.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.053
    Zustimmungen:
    842
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dann mach nochmal Dampf :roll:
     
  7. #27 Alfred Klein, 12.09.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.761
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    66... Saarland
    Mehr oder weniger leichte Schläge auf den Hinterkopf fördern das Denkvermögen, auch bei Tierärzten. 8)
     
  8. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    ehrlich gesagt möchte ich den TA nicht gegen mich aufbringen, wahrscheinlich wertet er meine Mail als Kritik gegen ihn.
    Aber es gibt auch positive Nachrichten, seit ich Kira eine geringere Dosis Thyronorm verabreiche, hat sie keinen Durchfall mehr.
    Sie benutzt auch wieder die Katzentoilette.
    Gestern Abend kam sie zu mir ins Bett, kuscheln, ich bin momentan zufrieden mit ihrer Befindlichkeit.

    Liebe Grüße
    Nancy:0-
     
  9. #29 Karin G., 15.09.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.053
    Zustimmungen:
    842
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das wollte ich dich heute gerade fragen
    na also, endlich ein Erfolg, prima :zustimm:
     
  10. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    ich würde gerne das Thyronorm in Tablettenform verabreichen, da das wesentlich preisgünstiger ist.
    Habt ihr Erfahrungen damit gesammelt?
    Die 100 ml Tropfen kosten mich über 50 Euro und meine Tierversicherung zahlt in diesem Jahr nichts mehr,
    da mein Kontingent von 550 Euro pro Jahr bereits erschöpft ist.
    Die Versicherung lohnt sich natürlich trotzdem, aber für den Rest des Jahres habe ich nichts mehr davon.
    Daher frage ich euch nach euren Erfahrungswerten.

    Liebe Grüße
    Nancy
     
  11. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Bayern
    Hallo Nancy,

    wenn Du Tabletten problemlos in Deine Katze bekommen kannst, würde nichts dagegen sprechen, dass Du ein anderes Thiamazol-Präparat in Tablettenform anwendest. Allerdings gibt es diese nur in bestimmten Dosierungen, so dass eine gezielte Dosisanpassung wie beim Thyronorm schwieriger werden kann.
    Meine Mimi bekam ja auch Tabletten (allerdings kein Thiamazol) - die gingen bei ihr problemlos mit Leberwurst rein. Sie liebte das allabendliche "4-Finger-Leberwurst-Spiel"...: 1. Finger ohne Tablette, 2. Finger mit Tablette und 3. und 4. Finger als leckerer Nachschlag... ;) .

    MfG,
    Steffi
     
  12. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo Steffi,

    danke für das Feedback!
    Sehr wahrscheinlich werde ich doch bei den Tropfen bleiben, denn wenn ich jetzt auf Tabletten umsteige, muß ja erneut eine Blutprobe entnommen werden,
    damit das mit der exakten Dosis auch gewährleistet ist.
    Na ja, Kira ist mir das viele Geld überaus wert, sie ist einfach mein "schwarzer Engel".:+streiche
     
  13. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Bayern
    Hallo Nancy,

    nein, eine weitere Probe für die Umstellung würdest Du nicht benötigen. Du weißt ja jetzt ihre exakte Dosis. Es wäre halt nur die Frage, ob Du sie mit den Tabletten genauso gezielt dosieren kannst... Beim Thyronorm kann man ja deutlich genauer dosieren, weil Du die entsprechende Menge einfach in der Spritze aufziehen kannst. Die Tabletten hingegen dürfen ja nicht geteilt werden.

    MfG,
    Steffi
     
Thema:

Katze macht ihr grosses "Geschäft" auf dem Balkon

Die Seite wird geladen...

Katze macht ihr grosses "Geschäft" auf dem Balkon - Ähnliche Themen

  1. Größe des einsprungs in der Wand hinter dem Sputnik

    Größe des einsprungs in der Wand hinter dem Sputnik: ich bin unerwartet zu 2 Jungtauben gekommen. Und habe in der Garage ein Taubenschlag gebaut. nach draußen sollen die beiden nun durch einen...
  2. Balkon-Vogelfütterung und die rechtliche Situation

    Balkon-Vogelfütterung und die rechtliche Situation: Liebe Forumsmitglieder, es geht um das Thema Stadttauben und die rechtliche Lage dazu. Ich habe einen sehr tierfreudlichen Balkon und eine...
  3. Größe Schutzhaus und Einflugloch

    Größe Schutzhaus und Einflugloch: Hallo zusammen, kommenden Winter sollen unsere 4 Kanarien (und 2 Zebrafinken) ein kleines Schutzhäuschen bekommen. Die Piepser sind ganzjährig...
  4. Nachbarskatze kommt in den Garten und verletzt und tötet enten und gänse! Bitte um dringende Hilfe!

    Nachbarskatze kommt in den Garten und verletzt und tötet enten und gänse! Bitte um dringende Hilfe!: Hallo,:zwinker: ich brauche mal wieder dringend eure hilfe. Ich weiß es ist unglaublich zu lesen aber es stimmt wirklich. Die Nachbarskatze jagt...
  5. Welcher Vogel macht dieses Geräusch in der Nacht?

    Welcher Vogel macht dieses Geräusch in der Nacht?: Hallo zusammen! Seit diesem Sommer hat sich ein interessantes Tier in der Nähe unseres Hauses in einem Baum einquartiert. Die Geräusche, die es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden