Katzen am Draht

Diskutiere Katzen am Draht im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wie kann mann verhindern daß Nachbars Katze immer wieder an den Volierendraht hängt. Sie schleicht sich ran, wartet und springt plötzlich hoch....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Wie kann mann verhindern daß Nachbars Katze immer wieder an den Volierendraht hängt. Sie schleicht sich ran, wartet und springt plötzlich hoch. Dann hängt sie da mit allen Vieren von sich, und meine Vögel haben alle Herzklabaster. Sie sitzt auch öfter oben drauf :schimpf:
    Ich habe versucht sie mit Wasserballons zu treffen.....nicht sehr Erfolgreich :D

    220 Volt im Volierendraht wäre ja mein Traum 8o ...... aber da gibt es ein Paar Problemchen :k

    Für Vorschläge wäre ich dankbar.

    Gruß, Niels
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Pfeffer großzügig in ausreichender Entfernung zur Voliere um die selbige streuen.

    220V ... ja, wäre auch .... *evil_grinz
     
  4. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Danke für die schnelle Antwort. Wo gibt es Pfeffer in Zentnersäcke ? :prima:

    Gruß, Niels :bier:
     
  5. #4 Domi<3Laura, 16. Dezember 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Es gibt auch bestimmte Pflanzen die helfen sollen, diese Wirkung wurde auch schon bestätigt, doch leider ist mir der Name entfallen :( Ist sicher schnell zu finden.

    Wenn es eine kleine Voli ist bzw nur eine kleinere für die Katzen zugängliche Seite könnte man auch eine 2. Drahtseite davorspannen. Aber dranhängen könnten die Katzem trotzdem noch und ...und... eher nicht so die geschickte Lösung.

    Ist der Draht auch dicht genug? Es gibt genügend Kleintiere die locker durchkommen könnten und dann mühelos zuschlagen könnten.
     
  6. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Danke, danke :) Es sind momentan ca. 60 qm. Voliere. Keinerlei Probleme mit Mäuse oder Ratten. Nur die sch.... Katzen :traurig:

    Gruß, Niels
     
  7. floyd2010

    floyd2010 Guest

    bei den momentanen temperaturen dürften pflanzen wohl kaum helfen.
     
  8. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    :zustimm: Bin mir auch nicht sicher, ob diese "verpi.. dich Pflanzen" bei Minustemperaturen draußen noch gedeihen... zudem hat mal schon öfters gehört, daß es jede Menge Katzen gibt, denen diese Pflanze(n) ziemlich egal sind.


    Plexiglas? !
    Da rutscht sie,... und kann sich ggf. nicht festkrallen, und gibt ihr Vorhaben (hoffentlich) bald auf.



    LG,
    Liesl
     
  9. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    die "verpiss dich pflanzen" sind nicht winterhart und pfeffer wird mir zu schnell vom winde verweht oder vom regen weggeschwemmt.
    ich suche auch immer noch nach DER vertreibungsmöglichkeit.
     
  10. nellymona

    nellymona Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    just my 2cents:

    die Vögel( Krummschnäbel) merken recht schnell, dass der Fressfeind nicht an sie ran kommt und bei 60qm haben sie ja Platz genug aus zu weichen. Selbst meine sehr konservativen Nymphen haben das verstanden.
    Ob Finken und ähnliche da nervöser sind und bleiben, kann ich nicht beurteilen.
     
  11. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    keine 220 v. sondern ein weidezaungerät,die drähte im abstand von ca. 5cm schräg nach vorne mit plastikrohren, am besten ein weidezaun gerät das mann in die steckdose stecken kann, beim hochklettern erwischt die dann einen draht, die kommt nicht wieder.
    mfg willi
     
  12. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Hi Niels

    der einzige gute Rat kommt von Willi.
    Besorg Dir schnellstens ein Weidezaungerät. Eines wie Willi schon geschrieben hat, das an die Steckdose angeschlossen wird.
    Eventl., wenn möglich auch an der Seite des "Katzenangriffs" in einigen Abstand Drähte spannen.
    Sie auch hier wurde das Problem schon mal behandelt.
     
  13. #12 Joerg, 17. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Dezember 2007
    Joerg

    Joerg Guest

    Ich hatte auch Probleme mit Katzen und habe mich für ein Weidezaungerät entschieden. Das gibt's im landwirtschaftl. Fachhandel (Raiffeisen) oder bei Läden die auf Reitbedarf KLICK spezialisiert sind.
    Die kosten nicht mal 100 Eus...


    Gruß
    Jörg
     
  14. Bennamucki

    Bennamucki Guest

    Ich habe mir mal eine Wasserpumpgun (Spielzeughandel) geholt. Damit habe ich die Katzen aus dem Garten ferngehalten.
    Ist absolut unschädlich für die Katze aber sehr Wirkungsvoll.
     
  15. Joerg

    Joerg Guest

    Wenn gelöscht wird, wäre es nett, das auch entsprechend zu bemerken. Wenn meine Texte editiert werden, dann wüßte ich das auch gerne!
    Ich habe mir eben übrigens noch mal die Forenregeln durchgelesen und konnte bei den Texten keinerlei Verstöße gegen diese Regeln erkennen.
    Jörg
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Ja, da lege ich mich denn jede Nacht auf die Lauer und spritze sie in der Dunkelheit nass. Einfach tolle Ratschläge!
    Regelverstöße sind Ermessenssachen und der freien Auslegung unterworfen.
    Es gibt jetzt auch einen Punktekatalog..ähnlich wie der in Flensburg!
     
  17. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend...

    WARUM hier gelöscht wurde, könnt ihr euch sicher denken...das brauche ich wohl nicht weiter erklären. Wenn ihr euch über Katzen lustig machen wollt, dann könnt ihr das gerne tun...jedoch nicht hier im Vogelforum.

    @Joerg: Das ich deinen Beitrag editiert habe, steht doch da...erst hatte ich nur den Link verdeckt...aber nachdem ich gesehen hab, was dein letzter Satz hier aufwirft, habe ich auch diesen entfernt...sorry, das ich das nicht in die Anmerkung mit reinnahm...

    LG, Olli
     
  18. Bennamucki

    Bennamucki Guest

    @sigg

    Das ist garnicht nötig. Es reicht aus, wenn man ab und zu draussen ist und die Katze 2-3 Mal nasspritzt. Bisher habe ich diese Katze nur noch in der Umgebung gesehen. Nicht mehr hier im Garten.
     
  19. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an, das Du keine Aussenvoliere hast. Für die Katze ist also kein Anreiz da.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sigg

    sigg Guest

    In Spitzenzeiten sind im Sommer 5-6 jede Nacht da. Man kann sie hören, wenn sie sich um die besten Logenplätze streiten.
     
  22. Bennamucki

    Bennamucki Guest

    Stimmt, der Anreiz fehlt hier. Wir haben nur die üblichen Wildvogelküken wärend der Flüggezeit im Garten.
     
Thema:

Katzen am Draht

Die Seite wird geladen...

Katzen am Draht - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze

    Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze: Unsere Katze bekommt babys wir sind auf dem gebiet neu und unerfahren und haben etwas angst davor ,sie ist dick und rund sonst eher nur am...
  3. Volierendraht Kanten schleifen?

    Volierendraht Kanten schleifen?: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit die Kanten vom Volierendraht (Edelstahl) zu schleifen o.ä. Jedenfalls sind sie sehr...
  4. Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet

    Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet: Hallo! Ich habe heute nachmittag eine kleine Mönchsgrasmücke aus einem Katzenmaul gerettet. Wir haben es in eine Astgabel gesetzt, die Mutter, die...
  5. Amselästling vor Katze gerettet - und jetzt?

    Amselästling vor Katze gerettet - und jetzt?: Huhu, ich hoffe, ich bin an der richtigen Stelle für einen guten Tipp. Wir hatten einen Amselästling im Garten, der gestern Abend aber fast einer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.