Katzenbabys zu vermitteln!

Diskutiere Katzenbabys zu vermitteln! im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Folgendes ist mir von einer Bekannten zu Ohren gekommen: Eine Frau will, weil diese anstelle der weiblichen Katze den Kater hat kastrieren...

  1. #1 lori4ever, 26.03.2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Folgendes ist mir von einer Bekannten zu Ohren gekommen:

    Eine Frau will, weil diese anstelle der weiblichen Katze den Kater hat kastrieren lassen (so ein Schwachsinn) laufend Katzennachwuchs, den diese auch nicht mehr los bekommt (wollte die Kätzin nicht sterilisieren lassen, weil es zu teuer war der "guten Frau" sondern hat Kater entmannen lassen; klar, dass die Katze als Freigängerin trotzdem schwanger wird ).
    Zuerst hat Tierhilfe in Zusammenarbeit mit Tierheim aufgenommen, doch jetzt ist die Katze schon wieder zum "x"-ten mal schwanger und der Nachwuchs soll ertränkt werden weil "das auf dem Land so üblich ist" und Tierhilfe bzw. Tierheim sagen: das ist schon fahrlässig so oft schwanger werden zu lassen die Katze.

    Was tun?

    Nähere Infos kann man bei mir bekommen um zu helfen.
     
  2. #2 lori4ever, 26.03.2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    PLZ-Bereich: 951xx für Interessierte.

    Bitte Name und Tel. an mich was ich weiterleite.

    Geburtszeitpunkt teile ich noch mit.

    Danke für eventuelles Interesse und Lösungsvorschläge für weiteren Katzenbabynachwuchs.
     
  3. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Lori
    da sehe ich kaum eine Lösung: stell Dir vor, alle Katzenbaby werden vermittelt (was schon fraglich ist). Was ist dann...wie lange dauert es, bis die Katze wieder trägt?
    So geht das nicht, bei aller Liebe.
    Natürlich verstehe ich auch, daß Du nicht möchtest, daß die Kitten ertränkt werden. Das halte ich auch für grausam.
    Wie schon gesagt, was könnte es da für eine Lösung geben, außer daß die Frau die Kleinen per Schutzgebühr abgiebt, und die Gebühr dann für die Kastrarion oder Sterilisation der Katze verwendet.
    liebe Grüße,buteo
     
  4. #4 lori4ever, 26.03.2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Die Katze wird auf alle Fälle 3 Wochen nach der Geburt der Kleinen kastriert - soweit hat man diese schon beredet, da das ja kein Zustand ist -. Die Frage jetzt ist: wohin mit dem Wurf, der in ca. 1 Woche (früher oder später kann durchaus drinnen sein) kommt.

    Bilder bekomme ich und stelle diese dann rein.

    Noch was zum PLZ-Bereich:

    das ist der Großraum Hof bzw. Saale in Bayern.
     
  5. #5 Karin G., 26.03.2007
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.693
    Zustimmungen:
    1.366
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Hallo Lori
    zum Glück hat diese Frau nun endlich ein Einsehen.
    Wenn du die Kleinen hier zeigst, findet sich hoffentlich in 10-12 Wochen ein gutes Plätzchen.
    Probier es auch mit einem Inserat unter den Kleinanzeigen.
     
  6. #6 lori4ever, 26.03.2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Werde ich so weitergeben, meine Bekannte wird auf alle Fälle Inserate schalten, da die "gute Dame" selbst nichts in dieser Hinsicht macht.

    Danke.
     
  7. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    Bor

    Hallo also ich rege mich ja gerade mal tierisch auf8o !! mein fre:+schimpf :+schimpf 8( und und sein vater haben selber 10 katzen und wir wohnen auch auf dem land und bei aller liebe also bei uns werden keine katzen ertränkt :nene: das ist ja wohl aus dem 18. jahrhundert das sowas gemacht wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das kenn ich aus den jugend geschichten meiner großeltern!!! Der frau gehörten die tiere abgenommen!!!!!! Bor ich muss mich jetzt erstmal wieder beruhigen das ist ja wohl die höhe............:+kotz:
     
  8. #8 Visconti, 28.03.2007
    Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    @LuLu Leider ist diese Praktik der "Geburtenkontrolle" noch relativ weit verbreitet. Vor ein paar Jahren habe ich selber eine Plastiktüte (!!!) voll ertränkter Kätzchen gefunden, die einfach in die Weser geworfen wurden.
    Die Tüte mit Inhalt wurde dann wieder an Land gespült und meine Hunde zeigten so reges Interesse an der Tüte....
    Viele Menschen meinen immer noch, so junge Tiere würden da doch nichts von merken. Nee, nee. Schon klar. Wenn man selber auch nix mehr merkt.
    Also: nicht n Herzkasper kriegen, sondern lieber Aufklärung betreiben und sein Scherflein zum Tierschutz beitragen.;)
     
  9. #9 lori4ever, 30.03.2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Hallo zusammen: also Tierheim nimmt die Katzenbabys auf und würde diese weitervermitteln, doch PRIVATE Interessenten welche die Kleinen aufnehmen würden sind trotzdem sehr gerne gesehen.
     
  10. Logan

    Logan Guest

    Hallo zusammen, ich bin die Bekannte :) (also die, der das zu Ohren gekommen ist und nicht die, die sie ersäufen will)

    Die Kitten sind gestern zur Welt gekommen - richtige Osterhasen.

    Es sind 6 Stück. Fünf sind schwarz mit einem kleinen weissen stern auf der Brust und eines ist schwarz-weiss.

    Wenn jemand Interesse hat, kann er mich gerne anschreiben :)

    LG Logan
     
  11. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    6
    Es sind reine EKH?
    sag mir mal bescheid bitte, es könnte Interessenten geben.
    liebe Grüße,buteo
     
Thema:

Katzenbabys zu vermitteln!

Die Seite wird geladen...

Katzenbabys zu vermitteln! - Ähnliche Themen

  1. Katzenbabys

    Katzenbabys: Ich wollt mal wieder fotos von meinen drei katzen babys zeigen 2 sind schon weg und eine behalte ich...
  2. Verwaiste 5 tage alte Katzenbabys!!

    Verwaiste 5 tage alte Katzenbabys!!: Heute abed kam meine Freundin (sie arbeitet in der Tierklinik) mit 3 kleinen Katzen zu mir die schon ganz schwach waren .Da Paul meine Katze...
  3. erste Hilfe für ausgesetzte Katzenbabys?

    erste Hilfe für ausgesetzte Katzenbabys?: Meine Freundin hat mich gerade angerufen, auf ihrem Grundstück wurden 5 Katzenbabys ausgesetzt.............:nene: Sie hat überhaupt keine...
  4. Katzenbabys...... und das traurige Ende

    Katzenbabys...... und das traurige Ende: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines großes Problem.... Bei dem benachbarten Bauernhof bei mir, gibt es jedes Jahr jede Menge kleiner Kätzchen....
  5. Ganz junge Katzenbabys

    Ganz junge Katzenbabys: Hallo, war eben bei meinem Bekannten,d er wohnt ganz ländlich und ich weiß das er grad zwei Katzen mit Jungen hat, die eine hat 5 die andre 3....