Katzenclo: ein neuer Versuch

Diskutiere Katzenclo: ein neuer Versuch im Katzen Forum im Bereich Tierforen; liebe Katzenfreunde viele haben unsere Tiffy-Geschichte hier verfolgt. Nun sind drei Wochen vergangen seit dem traurigen Ende. Ohne Katze ist das...

  1. #1 Karin G., 07.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    liebe Katzenfreunde
    viele haben unsere Tiffy-Geschichte hier verfolgt. Nun sind drei Wochen vergangen seit dem traurigen Ende. Ohne Katze ist das Haus einfach zu leer, darum waren wir heute wir im Tierheim. Nach langem Hin und Her, kraulende Hände an diesem und jenem Katzenköpfchen (ca. 30 Katzen incl. Feriengäste), haben wir uns für die "Ladenhüter" entschieden, wie das nette Fräulein vom Tierheim lachend erklärte. Im Klartext, wir haben zwei Katzen adoptiert, die schon am längsten dort auf ein neues "Dosi" warten (ist ein Pimboli-Ausdruck).
    Nun sind wir gespannt, wie sich das Zusammenleben gestalten wird. Hier mal das erste Bild, als wir gerade die Körbe geöffnet haben. Die schwarze Luna startete gleich zu einem Erkundigungsgang.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 07.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    während die getigerte Isa noch sehr skeptisch aus dem Korb die neue Umgebung betrachtete.
     

    Anhänge:

  4. #3 Piwi100, 07.04.2003
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    uiiiiiiiiii.....Karin
    wie schööööööööööön :0-

    Das ist genau das Richtige.......auch wenn es noch nicht so lange her ist,
    daß die Tiffy Euch entrissen wurde,
    aber die Beiden werden Euch sicher ablenken und Eure gantze Zeit und Liebe einfordern.

    Toll finde ich, daß Ihr Euch für die "Ladenhüter" entschieden habt,
    obwohl ich bei den Bildern nicht verstehen kann, warun die Beiden so lange im TH waren :?

    Glückwunsch (auch für Luna und Isa) :)
     
  5. #4 Karin G., 07.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Luna erkundete gleich Bad, Schlafzimmer, Tochterzimmer, fand den Fressnapf, schlug sich den Bauch voll und zog sich dann erstmal unter das Bett zurück. Später kam sie dann hoch und liess sich ordentlich durchkraulen, laut schnurrend und vor Wonne sabbernd. Isa war viel ängstlicher, verkroch sind unter den Sofakissen und war vorläufig erstmal verschwunden. Aber wir entdeckten sie nach eingehender Suche doch, kamen immer wieder mal kurz zu ihr hin, liessen sie an der Hand schnuppern. Bald drückte sie schon ihr Köpfchen gegen meine Hand. Am Abend fasste auch sie Mut und erkundete die Wohnung. In der Zwischenzeit hat Luna die für Isa bestimmte Portion Katzenfutter auch noch vertilgt. Und vorhin hat eine der beiden bereits das Katzenclo benutzt, womit ich also beim Titel dieses Beitrages gelandet bin. ;)
     
  6. #5 Piwi100, 07.04.2003
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    Ich gehe jede Wette ein, es war Luna ;)
    Bei dem was sie verdrückt hat, muß sie es doch "ablassen " :D :D
     
  7. #6 Karin G., 07.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ladenhüter?

    Hallo Piwi
    das habe ich das Fräulein auch gefragt, warum die bisher keiner genommen hat. Aber die Luna war in einem schlechten Zustand, hatte rechts eine Verletzung und musste erst aufgepäppelt werden. Sie ist auch schon älter, ca. 8-10 Jahre alt, die Zähne fehlen auch teilweise. Gesicht ist auf der rechten Seite etwas schief, vermutlich hatte sie mal einen schlimmen Unfall. Naja, und die meisten Leute wollen halt ein junges kleines verspieltes Kätzchen.
    Die etwa 3-jährige Isa ist anfangs sehr zurückhaltend. Wenn dann im Tierheim so viele andere Katzen einem laut schnurrend um die Beine streichen, werden bestimmt zuerst die zutraulichen einen neuen Platz finden.
    Na, wir hoffen nun einfach mal das Beste. Vorhin haben sie sich starr gemustert, es wurde auch etwas gefaucht. ;)
    Eben wurde das Katzengras angeknabbert, das ich noch für Tiffy ausgesäht hatte. Ist zwar schon etwas gammelig, aber eine neue Saat wurde heute schon bereitgestellt.
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Karin


    Gratuliere Dir zu dieser Entscheidung .:)
    Genau die richtigen Miezen finden bei dir ein Zuhause.
    Was sagen Rita und Gerry dazu,das jetzt 2 Katzen aufgetaucht sind ?
     
  9. #8 Federmaus, 08.04.2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Karin :0-


    Ich wünschr dir viel Spaß mit Deinen Fellknäuels :) .

    Und zwei arme "Hascherln" haben jetzt das beste Zuhause von der Welt bei Dir gefunden :p .
     
  10. #9 Karin G., 08.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo und guten Morgen zusammen
    ja, was sagen Rita und Gerry zu den beiden? Bisher garnichts, die haben den Zuwachs vermutlich noch nicht bemerkt. Rita hockt sowieso wieder in ihrer Kiste, wild scharrend mit dickem-bald-wieder-Eier-legen-will-Bauch. Ausserdem liessen wir die Katzen gestern Abend erst spät auch ins Wohnzimmer rein, als bei den Geiern schon Ruhe herrschte. In der Nacht war die Tür dann sicherheitshalber zu. Heute früh hat Luna den Gerry am unteren Futternapf entdeckt und wollte das natürlich gleich näher besichtigen. Also kam die Wasserpistole zum Einsatz. Uiiih, da ist sie aber schnell weggeflitzt.
    Heute Nacht bin ich mal gegen 4 Uhr aufgewacht. Die Isa schlummerte langausgestreckt im grossen offenen Korb (Hundekorb), Luna war nicht zu sehen. Isa sprang dann gleich auf, kam mit ins Schlafzimmer und liess sich kraulen. Das Köpfchen stiess sie immer wieder auffordernd an meine herunterhängende Hand. Luna tauchte zwischendurch auch auf. Diesmal fauchte die Isa. Na, die werden sich schon irgendwie zusammenraufen (hoff). Das Katzenclo wurde schon x-mal benutzt. Mann, ist das ein "Duft", sind wir garnicht mehr gewöhnt.
     
  11. #10 Nathalie, 08.04.2003
    Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Karin,

    das sind aber schöne Nachrichten und zwei wunderschöne und süße Exemplare. Lieb von euch, dass ihr diesem armen Geschöpfen ein neues Zuhause gebt.

    Na, dann taut die Isa ja auch schon auf;) Wir freuen uns auf neue Berichte über eure Erlebnisse.

    Machts gut, ihr drei:0-
     
  12. #11 Dagmar & Co., 08.04.2003
    Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    Das ist ja auch ein besonderer Duft

    nämlich - Der Duft der Freiheit -

    Min Karin,
    natürlich auch von uns die besten Wünsche für Euch.

    Nun merkt man doch das einem auch das Schnurren gefehlt hat !

    Liebe Grüsse - Dagmar & Flori :0- :0-
     
  13. #12 Karin G., 08.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ja, und wiiieeee das Schnurren gefehlt hat, das merkten wir schon gestern im Tierheim, als wir zu wenig Hände hatten zum liebkosen.
    Luna macht sich gerade über das alte Katzengras her. Schaut mal, wie sie den Schwanz zwischen die Beine klemmt. Ganz eigenartig, wie ein ängstlicher Hund, habe das noch nie bei einer Katze beobachtet.
     

    Anhänge:

  14. #13 Karin G., 08.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Jetzt hat sie sich schon etwas entspannter hingesetzt :)
    Die Isa ist inzwischen wieder mal spurlos verschwunden :? Wo kann sich denn eine Katze bloss überall verstecken?
     

    Anhänge:

  15. #14 Nathalie, 08.04.2003
    Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Sowas habe ich auch noch nicht gesehen:?

    Die Isa wird schon noch auftauen, braucht halt noch ein wenig länger...wirst sehen, was das ein Superschmuser wird!
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    06.11.2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Luna und Isa

    Hallo, Liebe Karin :0-

    auch hier öffentlich nochmal meine besten Wünsche für Euch. Ich finde es toll von Dir, dass Du diesen beiden Tierheimkatzen ein neues Daheim gibst, sicher werden sie es Dir danken. :)

    Dieser so eingeklemmte Schwanz wie auf den ersten Foto oben zeugt von grosser Angst, ich habe das schon gesehen. Aber sie wird das bald ablegen, man sieht ja schon auf dem 2. Foto das Schwänzlein schön nebenan.

    Wo ist Isa? Hast Du schon mal im Schlafzimmer im Bett geschaut ? ;)
     
  17. #16 Karin G., 08.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Inge, im Bett ist sie nicht. Das Bett war etwas hochgestellt, sie hätte also unten durch in den Bettzeugkasten schlüpfen können. Habe auch die Schublade rausgezogen und dort nachgeguckt. Weiss-der-Geier 0l
    Mein Mann war am Morgen die Zeitung reinholen. Ich denke doch, dass er dabei die Haustür rangezogen hatte.......
    Natürlich könnte sie sich auch im Keller irgendwo versteckt haben, aber etwas unruhig bin ich nun doch. Allerdings haben wir sie gestern ebenfalls lange gesucht ;)
    Manchmal war auch unsere Mieze verschwunden und tauchte dann von irgendwo total verschlafen wieder auf.
     
  18. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Karin,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu den beiden neuen,schönen Familien-Tigern.
    freut mich,das sie nun auch ein schönes Zuhause gefunden haben.
    Hast Du Isa inzwischen gefunden? Auch schon mal im Wäsche-Schrank geschaut?
    Dort hat sich unsere immer versteckt.
     
  19. #18 Nathalie, 08.04.2003
    Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Unser riesen Kater hat sich auch gerne im Schrank hinter den Fernseher versteckt, frag mich heute noch, wie er da hin gekommen ist:? Küchenschränke waren bei unseren Katzen auch sehr beliebt, sowie Kleiderschrank etc.

    Karin, kannst du nicht, wenn du Isa wiedergefunden hast, sie erst mal in einem Raum halten - zur Eingewöhnung? Dann wird sie schnell ihr Reich kennenlernen und sich sicherer fühlen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karin G., 08.04.2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aufregende Sache

    Gefressen hat Isa bisher nichts, soweit ich das kontrollieren konnte. Ich glaube, die ist irgendwo im Keller, dort hat es ja unzählige Versteckmöglichkeiten. Die Luna kam mir vorhin auch dort aus einer Ecke entgegen, als ich an die Waschmaschine wollte. Jetzt habe ich das Wohnzimmer, die Küche und den Wintergarten peinlichst abgesucht und dann die Geier rausgelassen.
     
  22. #20 Pimboli, 08.04.2003
    Pimboli

    Pimboli Guest

    Ach Karin, wie schöööööön für euch und die beiden Fellnasen!

    Es ist doch immer wieder ein "kleines Wunder", dass es Leute gibt, die auch den "Ladenhütern" eine Chance geben!

    Ich kann mir schon erklären, warum die beiden so lange saßen ........
    Isa ist keine Katze, die jedem sofort um die Füße streicht und hat daher gegen die Kampfschmuser im TH wenig Chancen.
    Luna ist schon älter, hat einen kleinen Schönheitsfehler und ist schwarz.
    Schwarze Katzen sind immer noch recht schwer zu vermitteln, ältere Tiere sowieso, nicht ganz "perfekte" auch ........... und wenn dann ein paar dieser "Minuspunkte" zusamnekommen, dann muss schon so ein ganz besonderer Mensch wie Karin auftauchen, um den Nasen eine Chance zu geben. :)

    Weiterhin gaaaanz viel Spaß mit den beiden Süßen und vor Allem viel Erfolg beim Isa suchen. :0-
     
Thema: Katzenclo: ein neuer Versuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fatima maul in katerr

    ,
  2. katzen gitterkorb

Die Seite wird geladen...

Katzenclo: ein neuer Versuch - Ähnliche Themen

  1. 2 Nymphensittiche suchen ein schönes Zuhause

    2 Nymphensittiche suchen ein schönes Zuhause: Hallo zusammen, Wegen Trennung und Zeitmangel muss ich leider schweren Herzens meine beiden Nymphensittiche Bibo und Polly abgeben. Mir ist es...
  2. 0.1 Prachrosella sucht neues Zuhause mit sehr viel Platz

    0.1 Prachrosella sucht neues Zuhause mit sehr viel Platz: Das ca. 7 Jahre alte Mädchen lebt derzeit alleine. Wo gibt es einen netten, jungen (Prachtrosella-)Mann in ähnlichem Alter, bei dem sie...
  3. Neues Zebrafinkenweibchen dominiert

    Neues Zebrafinkenweibchen dominiert: Hallo, Ich habe in meiner Außenvoliere bisher 2 Pärchen gehalten. Gestern habe ich mir ein neues Pärchen gekauft, nun vertreibt das neue Weibchen...
  4. Umzug in neues Bundesland

    Umzug in neues Bundesland: Hallo zusammen, meine Freundin und ich ziehen bald mit unseren beiden Mohrenkopfpapageien von Schleswig-Holstein nach MeckPom um. Da wir die...
  5. Ein neues Mitglied sagt hallo.....

    Ein neues Mitglied sagt hallo.....: moin moin aus der Bremer Ecke, ich bin mal wieder hier, nach vielen Jahren ohne gefiederte Freunde bin ich nun wieder in der Vogelwelt angekommen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden