Katzenclo: ein neuer Versuch

Diskutiere Katzenclo: ein neuer Versuch im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo Karin, schöne Aufnahmen - Mollo geht´s anscheinend wieder besser, oder? Vor so einer Kamera bin ich auch schon gestanden, weil es mich...

  1. #561 Munia maja, 29. Juni 2016
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Bayern
    Hallo Karin,

    schöne Aufnahmen - Mollo geht´s anscheinend wieder besser, oder?
    Vor so einer Kamera bin ich auch schon gestanden, weil es mich gereizt hätte, meine Vögel auch mal ohne meine Anwesenheit zu beobachten. Aber ich hab´s dann noch gelassen...

    MfG,
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    man kann auch Videoaufnahmen damit machen...... :zwinker:
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    so, unsere drei Katzen bei Nacht "erwischt", sind kurz hintereinander den gleichen Weg gegangen

    Den Anhang Wild-0028-Pico.jpg betrachten

    (Pico leider meist überbelichtet, sein weisses Fell reflektiert zu stark)

    Isa Den Anhang Wild-0029-Isa.jpg betrachten und Mollo Den Anhang Wild-0030-Mollo.jpg betrachten

    und ein Igel marschierte mehrmals am Eingang vorbei
    Den Anhang Wild-0090-Igel.jpg betrachten

    Den Mollo habe ich gestern wieder mal eingefangen und gebürstet, er hatte viele Kletten im Fell, es gingen auch Berge alter Haare raus. Dann war er erstmal "sauer", aber sein Futter nahm er heute wieder gnädigst an. :D
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
  6. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Bayern
    Hallo Karin,

    schon interessant, was so eine Fotofalle alles aufnehmen kann ;) . Diese Gesellen kann ich bei uns in der Siedlung häufig beobachten, weil ich oft sehr spät nachts von der Arbeit nach Hause komme. Manchmal rangeln sie dann auch miteinander und keckern, was das Zeug hält. Kann man immer nur hoffen, dass am nächsten Morgen die Autos noch heil sind...

    MfG,
    Steffi
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Steffi
    und mein Mann hat vorhin schleunigst das Auto in die Garage reingefahren, das wegen Ausbesserungsarbeiten die letzten beiden Nächte draussen stehen musste.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Gestern haben wir Mollos Schlafplatz vor der Haustür "winterfest" gemacht, also Seitenteil ran, sodass er nur noch von vorne reinkann. Scheint ihm bisher nicht so zu gefallen, er war jedenfalls in der Nacht nicht drin, mit Wildkamera überprüft. Er sass nur mal auf dem kleinen Strohteppich davor.

    Den Anhang IMAG0020-a.jpg betrachten

    Habe nun den Feliway-Verdunster reingestellt, hoffentlich hilfts.
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Inzwischen schläft Mollo doch wieder auf dem winterfesten Platz. Allerdings haben wir neulich festgestellt, dass im Kellerstübli graue Haarbüschel auf dem Katzenschlafplatz sind. Ist er tatsächlich zwischendurch wieder mal durch die Katzenklappe reingekommen? Die Wildkamera steht nun dort zur Kontrolle.

    Heute waren wir mit Kater Pico beim Tierarzt. Er hat schon längere Zeit am rechten Ohr eine wunde Stelle, (Ekzem?) die einfach nicht heilen will. Er kratzt sie ständig wieder auf. Wundsalbe hat nichts genützt, gestern biss er mich dabei sogar heftig in die Hand, aua. Hoffentlich entzündet sich das nicht.
    Der TA musste ihn sedieren, denn freiwillig lässt er sich nicht untersuchen, verkrampft total. Haare am Ohr abrasiert, Wunde gereinigt, Depotspritze gegen Juckreiz (anstatt 2 x täglich Tabletten unterjubeln). Nun noch Tropfen (Surolan), die 14 Tage lang 2x täglich auf der inzwischen 2€ grossen Stelle einmassiert werden muss.
     
  10. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Hab jetzt erst grad hier reingeschaut Karin. Beim Beitrag vom 24.9.ist kein Marder drauf ! Da hast du einen Iltis erwischt. Kein weisser Kehllatz, kürzerer Schwanz, Kurzbeiniger....
     
  11. #570 Karin G., 24. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2016
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Heute mussten wir uns schweren Herzens von Katze Isa trennen.
    14 Jahre lebte sie bei uns, ihr genaues Alter ist unbekannt.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Heute habe ich den scheuen Mollo eingefangen, seine "Bretter" auf dem Rücken abgesäbelt und ihn entwurmt.
    Diesmal blieb er freundlicherweise eine Weile auf halber Kellertreppenhöhe hocken, ich konnte mich unter ihn setzen, musste nicht völlig den Rücken verbiegen, dort einen Grossteil seiner verfilzten Platten entfernt. Dann verkroch er sich doch noch an der untersten Stufe, also wieder mit krummen Rücken den Rest erledigt. Gebürstet, gekrault, beruhigend auf ihn eingeredet...... was man halt so tut ;)
    Und das ist sein "Abfall":
    Den Anhang IMG_1402.JPG betrachten
     
  15. #574 Munia maja, 10. Juni 2017
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Bayern
    Hallo Karin,

    das ist jedes Mal ein tolle Leistung, die Ihr vollbringt mit dem scheuen Kater. Er dankt es Euch auf seine Art: indem er gnädigerweise Eure Fütterung annimmt... ;) Katzen haben ja bekanntermaßen Diener... :D

    Herzliche Grüße,
    Steffi
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Munia maja gefällt das.
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Inzwischen ist sein Fell schon schön nachgewachsen, an einer Seite war noch ein kleiner Knollen und Zecken hat er offenbar auch.
    Also heute ihn wieder im Flur gefüttert, vorher die Kellertür geschlossen, dann aussen rumgerannt und die Haustür zugemacht, damit er nicht entwischen kann. Diesmal blieb er ruhig am Futternapf, das hat er nicht gehört, er scheint nun fast taub zu sein.
    Ui, dann entdeckte er aber, dass er nicht durch die Haustür wieder rauskann, flitzte die Kellertreppe runter, fauchte mich böse vor der geschlossenen Tür an. Nix da, bewaffnet mit Bürste und Haarschneidegerät rückte ich ihm auf den Pelz. Streichelte ihn, kraulte ihn, bitte einmal umdrehen, den Fellknäuel abgesägt, wieder gebürstet, gekrault, Dann Frontline in den Nacken geträufelt. Beruhigend auf ihn eingeredet (obwohl er das vermutlich nicht hörte).
    So, nun kannste die Treppe wieder hochkommen.
    Nee, er weigerte sich, lag immer noch unten vor der Kellertür. Hm, also die Kellertreppe Stufe für Stufe mit einem Stückchen Aldi-Kau-Würstchen garniert. Das erste Fitzeli nahm er, aber weiter rauf wollte er nicht. Naja, also haben wir uns erbarmt, die Kellertür aufgemacht. Wie der Blitz raste er durchs Katzentürli in der Werkstatt raus, kam vorne die Treppe hoch zur Haustür und dort verspeiste er dann die von der Treppe wieder aufgesammelten "Würstchen" auf. Er sieht nun richtig toll aus mit seinem frisch gebürsteten Fell. :zustimm:
     
    Munia maja gefällt das.
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.080
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Gestern ist es mir endlich mal gelungen, den Mollo wieder im Hausflur einzusperren. Er sieht leider schon wieder sehr verfilzt aus ab Rückenhälfte. Sein hinteres Fell fühlt sich sehr fettig und klebrig an. Er roch auch unangenehm, aha, er hat ein Angstpipi gemacht. Mit der Bürste war da nicht durchzukommen, jammerschade. Er muss hinten wieder total geschoren werden, aber zur jetzigen Zeit kann man das ihm nicht antun. Also bis zum Frühling warten. Dabei sah er zwischendurch so schön aus, aber wenn er sich aus Altersgründen und Steifheit hinten nicht mehr selbst pflegen kann...... tja, was soll man da machen bei diesem scheuen Kater.
     
Thema: Katzenclo: ein neuer Versuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fatima maul in katerr

    ,
  2. katzen gitterkorb

Die Seite wird geladen...

Katzenclo: ein neuer Versuch - Ähnliche Themen

  1. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  2. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...
  3. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  4. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...