Katzenproblem

Diskutiere Katzenproblem im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Ich bin Halter von Prachtfinken und habe ein Problem mit Katzen, denn fast jede Nacht bekommen meine Vögel Besuch von Katzen, bis jetzt haben sie...

  1. benasa

    benasa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ich bin Halter von Prachtfinken und habe ein Problem mit Katzen, denn fast jede Nacht bekommen meine Vögel Besuch von Katzen, bis jetzt haben sie noch keinen Schaden angerichtet, aber die Vögel werden so aufgescheucht, daß sie Blind in der Außenvoliere umherfliegen und dann teilweise am Boden oder am Gitter übernachten, habt ihr eine Idee was ich machen kann?

    Ich habe dieses Thema in mehreren Foren eröffnet um viele Ideen zu bekommen, also nicht wundern, Danke.
     
  2. #2 sternenhimmel, 17.08.2009
    sternenhimmel

    sternenhimmel Guest

    das Problem ist, daß die Finken ja nicht nur aufgescheucht werden, sie können sich bei dem hektischen Umherfliegen schließlich auch verletzen.
    Leider habe ich keine Lösung für dich, da ich keine Außenvolieren habe, aber ich bin auf die anderen Antworten sehr gespannt !
    Viele Grüße,
     
  3. Moni

    Moni Guest

    Weidezaun um die Voliere ziehen.
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 17.08.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Doppelverdrahtung und eine Nachtnotbeleuchtung von sagen wir mal 5-7 Watt reicht aus, das die Vögel nicht panisch umherfliegen und am Gitter hängend die Beine abgerissen bekommen.
    Sollte eigentlich zur Standardausrüstung einer AV gehören.

    Ivan
     
  5. #5 raptor49, 17.08.2009
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Es gibt in Gartencentern die "Verpiss-dich-Pflanze" die Katzen angeblich nicht riechen können.
    Ich habs mangelnden Garten, AV und Katzen selber nicht ausprobiert.
    Ansonsten kleinen Zaun...................oder großer Hund.:D

    Oder der Katze am abend auflauern den Gartenschlauch griffbereit und wenn se zu nah an die AV: Wasser MaRRRsch!:D:D:D
     
  6. #6 IvanTheTerrible, 17.08.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann sollte man seine Voliere damit komplett zuwuchern lassen, damit die Katzen die Vögel weder riechen noch sehen können, erst dann wirkt es. Zaun? Ab 2 Meter Höhe und aufwärts und wer baut und bezahlt den? Nachts mit Wasser spritzen, denn bei mir läßt sich am Tage keine sehen? Dann holen die Nachbarn doch die Leute die die Westen mit den langen Ärmeln verteilen, wenn da jemand nachts mit dem Gartenschlauch durch die Botanik rennt!!
    Hund der nachts frei im Garten herum läuft, mag da von diesen Vorschlägen noch der Wirksamste sein. Habe 4 AV's und jede Menge Katzen in der Nachbarschaft, die den Garten vollscheißen. 3 Volieren sind auf dem Grundstück des Nachbarn, der hat sich einen Terrier angeschafft, dort ist nun Ruhe.
    Dafür streiten sie sich bei mir nachts um die besten Sitzplätze und ködeln den Garten voll. Da aber alle Volieren voll bedacht sind und über eine Notbeleuchtung verfügen, ist in den letzten 10 Jahren kein Vogel zu Schaden gekommen.
    Ivan
     
  7. #7 Eunerpan, 17.08.2009
    Eunerpan

    Eunerpan Wirkung auf die Psyche

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stützengrün
    hallo,

    ......hab 2 zugewucherte Volieren - dort hab ich keine Probleme mit Katzen,Marder,Falken,Eulen
    ..............dann noch 2 Voliern unbegrünt (Kanarien fressen ja alles ab) - dort kommt öfters mal die Katze - hab aber beobachtet das die Vögel und auch die Katze sich schnell aneinander gewöhnt haben, selbst die eigene Katze ist viel zu faul dort irgendwelche Aktivitäten zu zeigen.

    .............ich hab zur Zeit Ärger mit jungen Falken an den Kanarienvolieren - hoffentlich verlieren sie bald die Lust gegen die Doppelvertratung zu fliegen.

    mfg thomas
     
  8. #8 Eunerpan, 17.08.2009
    Eunerpan

    Eunerpan Wirkung auf die Psyche

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stützengrün
    Hallo Ivan


    wieviel Watt hat die Notbeleuchtung ?
    ...........ich selbst hab in keiner Voliere eine.


    Gruß thomas
     
  9. #9 IvanTheTerrible, 17.08.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    5 Watt Sparlampe, wobei die Lichtquelle so verblendet wird, das der Lichtschein nur nach innen fällt, also an der Frontseite angebracht. Reicht für 3Meter Breite.
    Ivan
     
  10. benasa

    benasa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    vielen Dank für eure Antworten, aber ich probiere es erst einmal mit der Nachtbeleuchtung, wobei das Katzenproblem bleibt, evtl. muß ich noch einen Elektrozaun um die Voliere ziehen.
    Gruß Herbert
     
  11. #11 gritters † 2015, 18.08.2009
    gritters † 2015

    gritters † 2015 † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    17
    Wenn Dir deine Tiere lieb sind, sofort Elektrozaun.
    Wie Du ja schon selber schreibst, das Katzenproblem wirst Du mit nur einer Nachtbeleuchtung nicht lösen.
     
  12. #12 Lordnecro, 19.08.2009
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ich hab vom Baumarkt(Gibts dort in Meterware) rund um die Voliere Dicke transparente Plexigalsfolie befestigt,so ca 1 Meter hoch.Dann kann dir von unten kein Räuber mehr auf die Voliere klettern.

    Diese Plexiglasfolie läßt sich super verarbeiten,is sehr stabiel,und man kann sie einfach anschrauben.Wenns ne Aluvoliere is einfach noch Selbstscheidende Metallschrauben und Breite Beilagscheiben verwenden.

    Schützt zudem auch noch vor Wind und Wetter!

    Aber oben soll natürlich schon noch 1 Meter offen sein und das Dach ebenso,sonst hast ne Sauna!:D
     
  13. #13 plassco, 28.08.2009
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Bei den Cardueliden gibt es ein Thema "Außenvoliere", da findest Du Fotos!
     
  14. #14 hajo peter, 07.09.2009
    hajo peter

    hajo peter Guest

    ich habe eine Weidezaunanlage um mein Grundstück instaliert und schon über 3 Jahre kein Raubtier an meinen Volieren...Wenn du nichts unternimmst haben deine Prachtfinken keine Chance die Jungtiere aufzuziehn....
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 07.09.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Bedachung und Doppelverdrahtung reicht auch.
    Da kann keinem JV etwas passieren. Dann käme für mich Licht und als letzte Möglichkeit Weidezaun mit einer möglichst hohen Spannung.
    Katzen gibt es genug, Rotbrustsamenknacker fast gar nicht mehr.
    Ivan
     
Thema:

Katzenproblem

Die Seite wird geladen...

Katzenproblem - Ähnliche Themen

  1. Katzenproblem

    Katzenproblem: Ja, ja ich weiß es gibt wohl kein Patentrezept, aber hat nicht jemand ne gute Idee.... Unser Vogel hat seinen Platz in einen großen Käfig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden