Kaufberatung: Käfig für Blaustirnamazonen

Diskutiere Kaufberatung: Käfig für Blaustirnamazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich suche gerade einen neuen Schlaf- und Fresskäfig für zwei Blaustirnamazonen. Aktuell tendiere ich zu diesem Modell: Papageienvoliere XXL...

  1. #1 Rantanplan, 29.08.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
  2. Anzeige

  3. #2 Sammyspapa, 29.08.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Idstein
    Ich hab die gleiche, die ist sehr gut verarbeitet und recht gut durchdacht. Gitterabstand ist vollkommen okay und sie bietet den angenehmen Vorteil eines Trenngitters im Fall der Fälle.
    Was mich stört ist: senkrechte Gitter vorn und hinten (meine beiden hatten aber nach zwei Wochen damit keine Probleme mehr) und mMn zu viel Türfläche was das anbringen von Ästen erschwert wenn man nicht von rechts nach links arbeitet. Ich hab da viel mit Schaukeln, Seilen und freischwingenden Ästen gemacht. Meine Geier fliegen sogar kleine Strecken drin. Der Schmutzfangrand rundrum ist sehr ausladend, wenn man die Voliere an der Wand stehen hat und man stößt sich oft dran. Deswegen hab ich nicht dran zumal er nicht viel bringt. Die Kotgitter finde ich auch unpraktisch grade für meine Bodenbewohner deswegen hab ich die auch raus gelassen.
    Wenn man die Sachen weg lässt und mal den Kniff mit der Einrichtung raus hat finde ich das Ding super. Für das Preisleistungsverhältnis unschlagbar. Dafür bekommt man nichts besseres gekauft oder gebaut finde ich.
     
    Rantanplan gefällt das.
  4. #3 Rantanplan, 29.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
    Danke, Sammy! :-) Also kann ich die preiswerte für Sittiche, mit den dünneren Gitterstäben holen? 330 EUR ist halt ein Wort. Wobei ich glaube dass das klettern doch wesentlich angenehmer für die Tiere ist, wenn etwas breiter und dicker.

    Ich habe gerade mal geschaut. Der Leihkäfig hat die selben Gitter wie der aus Ebay. Da habe ich auch einen schönen, dicken Naturast reinbekommen. Bisschen sägen und raspeln, dann passt das. Zum klettern ist der aber wirklich etwas doof. Hm ....
     
  5. #4 Sammyspapa, 30.08.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Idstein
    Also ich hab die obere, die Platinum. Nicht, dass es hier zu Missverständnissen kommt ;)
     
    Rantanplan gefällt das.
  6. #5 Alfred Klein, 30.08.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.022
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    66... Saarland
    Davon würde ich doch abraten. Zwar ist der auch recht stabil aber laut Hersteller nur für maximal Kleinpapageien geeignet. Und da Montana einen guten Ruf werden die wohl wissen wovon sie reden. Von daher wäre der andere wohl die bessere Lösung. Nicht daß Du in vergleichsweise kurzer Zeit doch wieder einen neuen brauchst. Dann wäre der welchen Du im Auge hast Geld zum Fenster hinaus geworfen.
     
    Rantanplan gefällt das.
  7. #6 Rantanplan, 30.08.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
    Ja, ich schaue dass ich den XXL irgendwo gebraucht bekomme. Wünscht mir Glück und danke! :)
     
  8. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Rantanplan, wo wohnst du?
    Ich weiß von einer XXL, die im Stuttgarter Raum gebraucht günstig abgegeben wird.
    Du müsstest Dich nur etwas gedulden, da noch jemand anders sich auch die Volieren anschauen möchte (da stehen drei zur Abgabe)
    LG Evy
     
    Rantanplan gefällt das.
  9. #8 Rantanplan, 30.08.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
    Oh, das wär ja cool! Ich komme aus Freiburg
     
  10. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Das wär ja sooo weit nicht :zwinker:
    Schick mir doch mal per PN Deine private Mailadresse, dann schick ich Dir ein Foto.
    Aber wie gesagt: Ich kanns Dir nicht versprechen, es gibt noch eine andere Interessentin, die sie sich nach ihrem Urlaub anschaut.
    Brauchst ein bissel Geduld, hast Du die Zeit zu warten?
     
  11. #10 Rantanplan, 02.09.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
    Was ist denn nun besser. Der dunkle, oder der helle Käfig?

    Auf der einen Seite heißt es, dass Vögel (Papageien) dunkle Gitter bevorzugen und sich laut einigen Quellen dort einfach sicherer Fühlen. Bei Sittichen z. B. meinen einige, dass die bei hellen Stangen leicht geblendet werden. Ob das bei Papageien auch so ist k.a.
    Bei dunklen wird aber mit einer Beschichtung gearbeitet - Montana wirbt mit 100% Sicherheit und zinkfreiem Material.

    Also Antik:
    Papageienkäfig XXL Palace - Antik von Montana Cages

    oder "Natur"
    Papageienvoliere XXL Palace - Platinum von Montana Cages
     
  12. #11 Sammyspapa, 02.09.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Idstein
    Die Platinum ist eigentlich nicht weiß. Das kommt auf den Bildern irgendwie nur so rüber. War auch erstaunt, als ich meine abgeholt hab, dass es eher so ein Granit-grau ist.
    Ich hab die Farbe bewusst gewählt, da der Käfig sehr sonnig steht und ich sonst Bedenken hatte, dass dich das Gitter zu sehr aufheizt.
    Bei Amazonen würde ich persönlich lieber auf Nummer sicher gehen und die Platinum nehmen mit dickerem Gitter. Die Amas sind ja ohnehin etwas größer als meine Knöpfe und haben wahrscheinlich von vorne herein weniger Probleme mit dem Klettern wobei meine wie gesagt das innerhalb von zwei Wochen raus hatten.
    Ich persönlich würde die Platinum nehmen (auch weil ich dunkle Gitter fürchterlich drückend und klotzig finde)
     
    Rantanplan gefällt das.
  13. #12 Alfred Klein, 02.09.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.022
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    66... Saarland
    Wieso schreibst Du "keine Ahnung"? Erkläre mir doch bitte mal den großen Unterschied von Sittichen und Papageien. Etwas nachdenken soll immer helfen, so schwer kann das doch nicht sein....
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Rantanplan, 02.09.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
    Wieso auch immer es hier nie ganz ohne Sticheleien geht, aber okay.
    Ich weis nicht in wie weit sich die Augen der Wellensittiche und Amazonen unterscheiden, weil in den Berichten die ich gelesen habe, speziell Wellensittiche angesprochen worden sind ...

    Und vielen Dank Sammy. Wie immer freundlich und hilfreich! Ich glaube ich muss dir mal eine Flasche Wein schicken, für die Unterstützung! Ja, ich nehme das Modell mit folgenden Gitter:
    • Gitterabstand: 25 mm
    • Gitterstärke: 5 mm
     
  16. #14 Sammyspapa, 03.09.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Idstein
    Quatsch Quatsch, dafür sollte ein Forum doch eigentlich da sein. Mir macht das Freude :)
     
Thema:

Kaufberatung: Käfig für Blaustirnamazonen

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Käfig für Blaustirnamazonen - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung durch (teil)verglasten Käfig

    Schalldämmung durch (teil)verglasten Käfig: Hallo! Ich habe in einigen Threads die Einwände gelesen, dass man Vögel in Vitrinen schlecht hört. Bei Arten mir schönen, leisen Stimmen ein...
  2. Großeltern kümmern sich zu wenig um Haustier

    Großeltern kümmern sich zu wenig um Haustier: Hallo, Ich bin Josh und 21. Meine Großeltern halten seit vielen Jahren Vögel als Haustiere. Sie hatten mal 2 Wellensittiche und später einen...
  3. Halsbandsittich will nicht aus dem Käfig

    Halsbandsittich will nicht aus dem Käfig: Hallo, seit etwas mehr als einer Woche haben wir einen Halsbandsittich. Es ist ein 7 monate altes Männchen. Er hat einen 2,5m x 2m großen Käfig....
  4. richtige Käfigwahl für Sperlingspapageien

    richtige Käfigwahl für Sperlingspapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Mann und ich haben uns für Sperlingspapageien entschieden, deshalb muss nun der richtige Käfig her. :+knirsch:...
  5. Einstreu für Käfig?

    Einstreu für Käfig?: Was für nehmt ihr für einen Einstreu für den Käfig? (auf dem Bild ihn nicht beachten, er war keine große Hilfe) [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden