Kazuki kann rückwärts fliegen!

Diskutiere Kazuki kann rückwärts fliegen! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Da ich ja derzeit in Bad Münder festhänge, muss ich mich bzgl Neuigkeiten bei unseren Wellis auf die Informationen meines Mannes verlassen. U.a....

  1. Arabella

    Arabella Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dedelstorf
    Da ich ja derzeit in Bad Münder festhänge, muss ich mich bzgl Neuigkeiten bei unseren Wellis auf die Informationen meines Mannes verlassen.
    U.a. berichtete er von folgender Szene:
    Kazuki wollte eigentlich vom Käfig zum Ast, der unter der Decke hängt, fliegen. Irgendwie klappte wohl die Landung dort nicht. Sie flog eine Rechtskurve aber hatte dann keine Kraft mehr um auf dem Käfig zu landen, so hing sie dann am seitlichen Käfiggitter. Natürlich wollte sie immer noch zu den anderen zum Ast. Aber wie wegkommen? Sie hat sich vom Käfiggitter abgestoßen, flog ein Stück rückwärts, damit sie dann ohne Probleme am Käfig vorbeifliegen und dann wieder mit einer Rechtskurve zum Ast fliegen konnte.
    Habt ihr das Rückwärtsfliegen bei Euren Wellis schon beobachten können?
    Gruß
    Arabella
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Arabella,

    wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege, sind die einzigen Vögel, die rückwärts fliegen können - Kolibris.
    Vielelicht hat sich Eure Kazuka ja nach rückwärts vom Käfiggitter abgestossen oder so, aber dass sie wirklich rückwärts geflogen ist, wäre sehr zu bezweifeln. (-;

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    dann ist meine gelbe henne wohl ein kolibri? die kann nämlich sowohl kleine stücke rückwärts, als auch auf der stelle fliegen wie ein kolibri^^!!!
    hat sie am anfang dauernd gemacht, als sie noch unsicher war, ob sie irgendwo landen soll oder nicht. mitlerweile macht sie es nur noch selten.
    allerdings ist sie die einzige meiner vögel die das kann!
     
  5. Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    also bei meinen Wellis ist das auch nicht anders. Sie stoßen sich ab und flattern dabei aber sie können auch kurze zeit im flug stehen. Das geht dann immer leicht nach vorne leicht nach hinten.
    Aber meine Agas können auch abruppt stoppen und rückwerts fliegen wenn z.B ihnen etwas doch nicht so geheuer ist wie es vorher geschienen hat
     
  6. scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Ich hab mich immer über menen Smartie amüsiert. Wir haben in der Küche ein paar Fotos von unseren vier ersten Wellis in DIN A4-Größe hängen.
    Immer wenn Smartie an dem Bild von Raudi vorbeiflog, hat er davor gestoppt, ist wie ein Kolibri in der Luft vor dem Foto geflattert und hat es sich angeguckt.
    Das sah immer soo süß aus. :)
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Es ging hier nicht um den Flug auf der Stelle - das können meine Wellis auch - sondern um Rückwärtsflug.
    Ich habe mal Tante Google befragt und es ist richtig - dies können ausschliesslich Kolibris. Ist übrigens sehr faszinierend anzusehen.
    z.B. Klick: "Die Kolibris können als einzige Vögel auch rückwärts fliegen."
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    nunja hier geht es ja eh darum, dass der vogel sich rückwärts am käfig abgestoßen hat, darum kann man nicht wirklich von rückwärts "fliegen" sprechen. aber ein kleines stück rückwärts flattern auch nach dem stop im flug kriegt meine henne auch ohne abstoßen hin! sie kann nicht wie ein kolibri ewig weit rückwärts fliegen, sondern kommt vllt rückwärts maximal einen halben meter wenn sie stoppt. habe das in der form noch bei keinem anderen vogel beobachten können. sie fliegt auf etwas zu, stoppt im flug und "schiebt" sich quasi mit schnellem flügelschlag ein stück rückwärts. hat mich immer sehr fasziniert, wenn sie das gemacht hat, aber richtiges "fliegen" kann man es eigtl nicht nennen.
     
  9. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Also auf der Stelle fliegen kann Twitch auch; das hat er besonders demonstriert, als er noch Angst hatte und nicht so gern aus dem Käfig rausfliegen oder sich vom Käfig entfernen wollte: Losfliegen, nach 50 cm oder weniger auf der Stelle fleigen und zurück gings.;)
     
  10. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also rückwärts im Sinne von "sieht aus als würde man ein Video zurückspulen" können sicher nur die Kolibris- na ja zumindest habe ich das noch nie gesehen, auch bei den Sittichen nicht.

    Aber in senkrechter Form, quasi aus dem Flattern auf der Stelle heraus, können Wellis das!
    Zum Beispiel wenn sie kurz abheben, dabei laut zetern und dann wiederkommen: sie stoßen sich nach oben oder zur Seite ab und ändern aber nicht die Körperhaltung. so flattern sie automatisch rückwärts und kommen vorwärts wieder zurück!

    Habt ihr das noch nie gesehen??:?
     
  11. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Ich würde dieses "Auf-der-Stelle-Fliegen" eher als Hubschrauber bezeichnen. Sky kann das auch, wenn er meine Hand fixiert, aber keine KoHi drauf liegt. :D
    Dann kommt er immer angeflogen, bleibt in der Luft "stehen", guckt und fliegt wieder weg, wenn nichts drauf liegt. :)
     
  12. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wellis können sehr wohl auf der Stelle schweben und kleine Stücke (deutlich unter einem Meter, klar) rückwärts fliegen. Kazuki hat das schon gezeigt, als sie noch hier war. Und auch andere Geier meiner Bande sind da gut dabei: Fye, Finn und Olive sind wahre Schwebekünstler. Ich habe mit Naomi sogar einen Welli hier, der etwas wirklich unmögliches vollbringt: Nicht rückwärts sondern seitwärts fliegen. Sieht witzig aus :)
     
  13. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo deichschaf,
    gibt es davon Videos?

    Ich kenne nur Kamikazefliegen, also enge Wendungen, fast auf den Boden aufkommen und dann "hochziehen", fast irgendwo landen und dann doch umkehren usw.
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Lord_Wolf, 1. März 2010
    Lord_Wolf

    Lord_Wolf Katzenschmuser ^^

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause wo sonst?
    Hallo,
    einer meiner kleinen Schätze kann das auch er hängt manchmal am Gitter des Käfiges stößt sich ab und fliegt rückwerts auf eine Stange :+smiley:
     
  16. Serkaldo

    Serkaldo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also rückwärts fliegen kann mein schatzi nicht aber wenn er fliegt, glaubt man das es kein welli sondern ein schmetterling ist, oder gar eine fee! ;)
    der ist sooo flugbegabt, dass ich es von keinem anderen vogel so gesehen hab!
    :)
     
Thema:

Kazuki kann rückwärts fliegen!

Die Seite wird geladen...

Kazuki kann rückwärts fliegen! - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  4. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...
  5. 26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft

    26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft: Hallo alle zusammen, ich bräuchte einmal Hilfe und hoffe hier mehr Erfolg zu haben. Ich habe seit Mai eine wilde Ringeltaube bei mir wohnen. Im...