Keimfutter aus Zoohandlung

Diskutiere Keimfutter aus Zoohandlung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe heute in der Zoohandlung Gläser mit Keimfutter gesehen. Da ich selber noch kein Keimfutter hergestellt habe, wollte ich es erst...

  1. #1 Welli-Elli, 6. Mai 2005
    Welli-Elli

    Welli-Elli Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo,

    ich habe heute in der Zoohandlung Gläser mit Keimfutter gesehen. Da ich selber noch kein Keimfutter hergestellt habe, wollte ich es erst kaufen. Habe dann aber doch die Finger davon gelassen. Wollte erst eure Meinung hören.

    Oder kennt ihr einen link wo beschrieben steht wie ich Keimfutter herstellen kann. Habe hier schon gesucht, aber leider nicht´s gefunden.

    Wollte mir auch aus dem Internet einen Keimfutterautomaten bestellen, aber da ist leider keiner zu finden.

    Schon mal herzlichen Dank für Eure Antworten! :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfguwe, 6. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ist kein vorwurf, aber wenn du mal unter "suchen" nachschaust, findest du dieses thema in allen variationen.
    das keimfutter in flüssigkeit in den gläsern kann ich nicht empfehlen, da sehr viel "chemie" dort verarbeitet wurde, unterbrechung des keimvorganges und lagern in flüssigkeit. das selberherstellen ist supereinfach und preiswert.

    schaue doch mal hier (als beispiel)

    Keimfutter

    gruß
    uwe
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    zum Keimfutter machen weiche ich die Körner ca. 8 h in Wasser ein und spüle sie anschließend alle 12 h durch. Nach ca. 24 h kommen dann die ersten kleinen Triebe. Wenn die Triebe am kleinsten sind, enthalten sie den meisten Nährstoffgehalt. Meine Anleitung steht hier auch noch detaillierter beschrieben, zudem ist hier noch eine Anleitung im Pirol.

    Extra Keimfutter kannst du holen, musst du aber nicht, bei mir dient normales Körnerfutter + einfaches Küchensieb, wird während der Abspühlphase mit einem Zewa abgedeckt.
     
  5. #4 wolfguwe, 6. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi daniel,

    den link "pirol" habe ich oben in meiner antwort als "keimfutter" auch gesetzt

    gruß
    uwe
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Keimfutter aus Zoohandlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bedienungsanleitung keimfutterautomat

Die Seite wird geladen...

Keimfutter aus Zoohandlung - Ähnliche Themen

  1. Keimfutter

    Keimfutter: Hallo, Ich bin neu hier und habe eine Frage..ich habe mir Keimfutter bestellt für meine Sperlis...jedoch ist der Sonnenblumenanteil recht...
  2. Keimfutter schimmelt

    Keimfutter schimmelt: Hallo, ich habe bei der Herstellung von Keimfutter das Problem, dass es (fast) immer schimmelt. Ich verwende spezielles Keimfutter...
  3. Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co)

    Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co): Ich möchte halsbandsittiche hollen und fragen wie viel die in Zoohandlungen verkaufen?daher hier kein Züchter gibst und in welche Zoohandlungen es...
  4. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  5. Keimfutter für Küken?

    Keimfutter für Küken?: Hallo Leute, ich habe im Internet gelesen,dass Keimfutter für Wellensittich gut ist. Aber kann ich es auch meinen Wellensittich-Küken geben,denn...