Keimfutter/Quellfutter - Kokosnüsse?

Diskutiere Keimfutter/Quellfutter - Kokosnüsse? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bin hier noch ziemlich neu. Habe einen 4 Monate alten Graupapagei. Mit dem Essen haben wir eigentlich keine Probleme - er frisst...

  1. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Hallo,

    bin hier noch ziemlich neu. Habe einen 4 Monate alten Graupapagei.

    Mit dem Essen haben wir eigentlich keine Probleme - er frisst alles, was man ihm anbietet spätestens nach 2 Tagen.

    Bisher habe ich michnoch nicht getraut Keim- oder Quellfutter herzustellen, weil ich Angst wegen der Pilze, die entstehen können, haben.

    Habt ihr ein paar Tipps für mich?

    Ausser dem frage ich mich, ob ich Theo auch eine halbe mit Fruchfleisch gefüllte Kokosnuss anbieten kann und wie lange ich die hängen lassen kann.

    Freue mich auf eure Beiträge

    Grüße
    Timea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo timea,
    ich habe keine "grauen" sondern nur sperlingspapageien.
    aber zu dem thema "quell-und keimfutter" kann ich dir einen link setzen. hier hat ein "könner" aus dem sperli-eck anregungen gegeben, die du leicht mit dem futter deines vogels nachmachen kannst.
    du musst nur nach unten gehen.

    zum thema "kokosnuss" folgender link
    auf das bild klicken, dann kommen noch mehr infos - leider nicht, wie lange es liegen darf.
     
  4. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
  5. Liora

    Liora Guest


    Das Frischfutter bleibt aber keine 2 Tage liegen, oder?
     
  6. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Oh Gott,

    natürlich bleibt das Frischfutter nicht 2 Tage liegen.....
     
  7. Liora

    Liora Guest

    klang so sorry...........:D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Keimfutter/Quellfutter - Kokosnüsse?

Die Seite wird geladen...

Keimfutter/Quellfutter - Kokosnüsse? - Ähnliche Themen

  1. Keimfutter

    Keimfutter: Hallo, Ich bin neu hier und habe eine Frage..ich habe mir Keimfutter bestellt für meine Sperlis...jedoch ist der Sonnenblumenanteil recht...
  2. Welli/Quellfutter/Krankheit

    Welli/Quellfutter/Krankheit: Hallo nochmal, heute ist Nemo bei uns eingezogen, ein ca.10 Jahre alter Welli-Hahn. Er hat, genau wie mein Sky, übermäßiges Schnabelwachstum. Bei...
  3. Keimfutter schimmelt

    Keimfutter schimmelt: Hallo, ich habe bei der Herstellung von Keimfutter das Problem, dass es (fast) immer schimmelt. Ich verwende spezielles Keimfutter...
  4. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  5. Keimfutter für Küken?

    Keimfutter für Küken?: Hallo Leute, ich habe im Internet gelesen,dass Keimfutter für Wellensittich gut ist. Aber kann ich es auch meinen Wellensittich-Küken geben,denn...