Keimfutter

Diskutiere Keimfutter im Domestizierte Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Frage: Brauchen Prachtfinken (JM) gelegentlich Keimfutter, auch wenn nicht mit ihnen gezüchtet wird? Gruss Madleine

  1. #1 Madleine, 2. Mai 2007
    Madleine

    Madleine Guest

    Frage:

    Brauchen Prachtfinken (JM) gelegentlich Keimfutter, auch wenn nicht mit ihnen gezüchtet wird? Gruss Madleine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Nein, brauchen sie nicht!
     
  4. #3 Madleine, 2. Mai 2007
    Madleine

    Madleine Guest

    Ok, danke :blume:
     
Thema:

Keimfutter

Die Seite wird geladen...

Keimfutter - Ähnliche Themen

  1. Keimfutter

    Keimfutter: Hallo, Ich bin neu hier und habe eine Frage..ich habe mir Keimfutter bestellt für meine Sperlis...jedoch ist der Sonnenblumenanteil recht...
  2. Keimfutter schimmelt

    Keimfutter schimmelt: Hallo, ich habe bei der Herstellung von Keimfutter das Problem, dass es (fast) immer schimmelt. Ich verwende spezielles Keimfutter...
  3. Keimfutter vor der Eiablage

    Keimfutter vor der Eiablage: Hallo Hätte mal ne Frage : Damit meine Trauerzeisige besser in Brutstimmung kommen, hatte ich in den letzten Wochen zusätzlich Keimfutter...
  4. Keimfutter für Küken?

    Keimfutter für Küken?: Hallo Leute, ich habe im Internet gelesen,dass Keimfutter für Wellensittich gut ist. Aber kann ich es auch meinen Wellensittich-Küken geben,denn...
  5. Keimfutter trotz Berufsalltag täglich ohne Zeit-Aufwand herstellen....

    Keimfutter trotz Berufsalltag täglich ohne Zeit-Aufwand herstellen....: ....mit meinen neuen Keimgläsern (System II 750ml): Eschenfelder Im Vergleich zu meiner vorherigen Methode (Plastiksieb mit Auffangbehälter...