kein 2 welli-was jetzt?

Diskutiere kein 2 welli-was jetzt? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr hab nochmal mit meinen eltern über die anschaffung des zweiten wellis geredet. Mein vater ist immer noch dagegen :traurig: und sein...

  1. #1 bleu-perruche, 1. April 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    hallo ihr
    hab nochmal mit meinen eltern über die anschaffung des zweiten wellis geredet.
    Mein vater ist immer noch dagegen :traurig:
    und sein argument: (ich zitiere)
    'Was wollen wir denn mit noch sonem vieh?der eine frisst uns doch schon die ganzen möbel kaputt,was meinst du wenn wir noch sonen spezialisten haben?
    dann ist am ende ja gar nichts mehr heil,wenn da nnoch so einer am werk ist'

    was soll ich denn jetzt machen?
    ich meine es stimmt ja pitie knabbert wirklich an allem,aber das ist doch nicht so schlimm...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bubiline85, 1. April 2006
    Bubiline85

    Bubiline85 Guest

    Ich würde meinen Eltern klar machen, dass Vögel, andere Tiere auch, einen Partner brauchen, genauso wie der Mensch. Deine ELtern leben ja auch zu zweit. Da werden Sie bestimmt wieder mit der Ausrede kommen, dass Menschenauch alleine leben können. Da haben Sie ja recht, die können sich das aber auch raussuchen. Würde eine Vogel wählen können, so würde er immer das Leben in der Gemeinschaft wählen. Mein Liebster Welli war durch die Einsamkeit am Ende so krank, dass er uns verließ. Das Bissel Dreck was der andere macht, kann man locker verkraften und wo man einen durchfüttern kann, kann man auch zwei durchfüttern. Am besten, Du stellst den Käfig in dein Ziffer, dann sind es deine Möbel die ein wenig schaden nehmen. Dagegen können deine Eltern doch eigentlich nichts sagen, schließlich musst Du wissen, was Du mit deinen Möbel machst. So seh ich das zumindest. Mach deinen Eltern klar, dass Du keinen Tierquälerei unterstützen möchtest und deinen Tiere so natürlich wie möglich halten willst, und dazu gehört nunmal ein Partner, und kauf die einen weiteren treuen Gefährten für Dich un deinen Welli.
     
  4. #3 bleu-perruche, 1. April 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    ja ich werde morgen nochmal mit ihnen reden.
    Im moment sind sie nicht zuHause.
    Ich habe mir auch überlegt einfach einen zweiten zu holen,ohne ihre erlaubniss.
    ich bin mir eigentlich recht sicher das sie dann auch nichts unternehmen würden den 2 wieder loszuwerden...naja aber bin mir eben nicht 100%sicher....:(

    ach ja und der käfig steht immer schon in meinem zimmer,er knabbert meine möbel an,aber weil meine eltern sie ja gekauft haben meinen sie ja es wären ihre...:k
     
  5. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ist Pitie ein Weibchen? Wenn dem so ist, kannst Du Deinen Eltern ja sagen, dass Welliweibchen einen ausgeprägten Nagetrieb haben, das aber bei den Männchen nicht so schlimm ist. Bei mir knabbern nur die Mädels an allem rum.
    Biete ihr doch Alternativen, an denen sie knabbern kann. Hänge an einer möglichst hohen Stelle einen Ast mit Knabbermöglichkeiten, wie zum Beispiel Korkrinde oder ner Klopapierrolle auf, das könnte sie von den Möbeln ablenken.
    Du könntest Deinen Eltern auch sagen, dass das Knabbern für Pitie eine Beschäftigungsmöglichkeit (aus Langeweile) ist und wenn noch ein zweiter Wellensittich dazu kommt, dann kann sie sich mit ihm beschäftigen und das Knabbern wird weniger. :zwinker:
    Auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen, dass Du es schaffst, Deine Eltern zu überzeugen! :zustimm:
     
  6. #5 bleu-perruche, 1. April 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    ja pitie ist,wie ich letztens erfahren habe,eine henne.Dachte davor sie wäre ein hahn,deshalb heißt sie auch pitie.Umbennen kann ich sie aber nicht mehr weil sie schon auf den namen hört.
    hm...ja das kjönnte ich wirklich machen.Naja ich weiß nicht ob sie das vom spiegel wegbringen wird.Ich glaube sie wird langsam echt verrückt :heul: Sitzt nur nich auf dem schrank vorm spiegel und schaut sich nur noch drin an,schnäbelt mit ihrem spiegelbild :heul:des tut mir echt weh das zu sehn....
    Ich würd sogern was gegen ihre einsamkeit machen :(aber für meinen dummen vater ist sie ja ''nur''ein Tier8( :( :heul:
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du es schaffst, Deine Eltern zu überzeugen, und dass Du noch einen Hahn dazuholen darfst. Tatsächlich knabbern Hennen wesentlich mehr an als Hähne.
    Andererseits gib auch zu bedenken, dass es für Deine Kleine auch gesundheitsschädlich sein kann, allein zu sein. Einzeln gehaltene Männchen z.B. bekommen mitunter Kropfentzündung, weil sie ihr Spiegelbild füttern. Und ein einzelner Wellie ist immer ein wahnsinnig trauriges Bild, weil kein Mensch einen richtigen Partnerersatz darstellt, selbst mit viel Mühe nicht. Und der Dreck von ein oder zwei Wellies unterscheidet sich mengenmäßig nicht wirklich... ( zwischen 4 und 7 ist allerdings ein Unterschied, nur mal so als Anmerkung :~ )
    Wesentlich lauter wird es auch nicht, Hähne erzählen zumeist sehr schön melodisch und schimpfen wenig, sind normalerweise auch nicht zickig wie manche Hennen. Ich wüßte von KEINEM Nachteil durch Aufnahme eines Hahnes, um ganz deutlich zu sein !
     
  8. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo,

    ich habe drei Hennen...und drei Hähne.;)

    Wenn man es richtig anstellt, machen Hennen nicht allzu viel an der Wohnungseinrichtung kaputt. Unser Wohnzimmer jedenfalls sieht sehr gut aus, obwohl die Vögel dort 12 Stunden frei fliegen, auch unbeaufsichtigt.

    Gut, es kann vorkommen, dass die Hennen sich "vergessen" und mal an der Tapete knabbern. Das kommt aber äusserst selten vor und ist ja auch schnell zu reparieren.

    An Möbeln waren sie aber wirklich noch nie.Du musst ihnen nur viel Abwechslung bieten zum Schreddern, Naturäste, Korkrinde, Toilettenpapierrollen, altes Papier...dann haben sie genug zu tun und kommen nicht auf dumme Gedanken !:zustimm:

    Ich wünsche dir viel Glück, dass du deinen Vater mit unseren Argumenten doch noch überreden kannst !
     
  9. #8 Andrea 62, 2. April 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... es stimmt was die anderen geschrieben haben, meine Hähne knabbern auch kaum, ist nicht mit den Hennen zu vergleichen. Die Hennen sind ja in der Natur für den Bau der Bruthöhle zuständig, daher der Nagetrieb. Dafür quasseln die Hähne mehr, aber das schadet ja den Möbeln nicht ;). Wenn Du noch ein bisschen Überzeugungsarbeit leistest, klappt es bestimmt mit einen Zweitvogel. Musst dann halt aufpassen, dass man Dir nicht noch eine Henne verkauft.
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Da drücken wir die Daumen, dass es mit dem Männchen was wird!:prima:

    Du kannst ja sagen wir halten sie hier auch alle mindestens paarweise:) , -> so nachdem Motto "Was die haben, will ich auch haben!":D
     
  11. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @Monsun: ich glaube nicht, dass das Argument "was die haben, will ich auch haben" weiter hilft. Ich hatte selbst mal so eine Sorte Stiefvater und da bin ich mit solchen Argumenten nur gegen eine Wand gestoßen und er hat noch mehr blockiert. Dann kam der Spruch "und wenn die von der Brücke springen, dann machst Du das auch, oder wie seh ich das?".
    Wenn man was erreichen will, dann muss man die Argumente der Eltern vernünftig wirderlegen und entkräftigen. Es kann sein, dass es klappt, es kann aber auch sein, dass dann diese Tour kommt. "Wenn ich einmal nein gesagt habe, dann heißt es nein" :k (wieder Erfahrungsbericht, nachdem ich alle Argumente beiseite geräumt hatte, die seiner Meinung gegen dieses Thema sprachen)
    Ich hoffe mal, dass bleu-perruche nicht diese Sorte Eltern zu hause sitzen hat und erfolgreich ist!
     
  12. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nein, Mümü, so meinte ich das nicht. :nene:

    Sie sollte es eher lustig rüberbringen, dann sagen Eltern häufiger "ja", als wie wenn sie sich trotzig mit ihren Argumenten rumschlägt,
    Erfahrungsbericht->Stiefvater.;)

    Also, die Schäden können doch an den Möbeln nicht so groß sein, oder etwa doch? :?
     
  13. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Dann hab ich Dich falsch verstanden. Aber Du mich auch :zwinker: Ich meinte nicht trotzig, sondern vernünftig. Mit trotzig erreicht man gar nichts. :+klugsche
    ja, der Weg über den Humor ist auch noch eine Chance. Hängt halt davon ab, wie bleu-perruches Vater am besten "zu packen" ist ;)
    Gibt's denn schon was neues?
     
  14. #13 bleu-perruche, 2. April 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    doch genau diese sorte eltern hab ich zu hause sitzen :k
    naja aber versuchen kann mans ja trotzdem
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bleu-perruche, 2. April 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    naja außer das wir uns im moment anschweigen gibts nichts neues.
    Begeistert ist er immer noch nicht aber ich glaube er merkt langsam das ich solang nerve bis der zweite hier einziehen darf :D ;)
     
  17. #15 watzmann279, 2. April 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :) hallo du könntest auch Argumentieren das du wenn es zwei sind sie länger im Käfig sitzen lassen kannst weil ihnen ja dann nicht so langweilig ist, und wenn sie auf Freiflug sind knabbern sie ja vielleicht nicht so viel. Ich habe selber zwei Wellis, aber das Weibchen knabbert überhaupt nicht, sie sind eigendlich ganz brav und stellen fast nichts an, obwol sie Stunden unterwegs sind. Beste Grüße Watzmann
     
Thema:

kein 2 welli-was jetzt?

Die Seite wird geladen...

kein 2 welli-was jetzt? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...