Kein Artenschutz in der DDR?

Diskutiere Kein Artenschutz in der DDR? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Habe mich letztens mit einem Papageienbesitzer unterhalten . Mir fiel auf, dass seine beiden Amazonen nicht beringt waren und sprach ihn...

  1. RollyS

    RollyS Guest

    Hallo,
    Habe mich letztens mit einem Papageienbesitzer unterhalten .
    Mir fiel auf, dass seine beiden Amazonen nicht beringt waren und sprach ihn direkt deswegen an.
    Nach seiner Aussage sind die Vögel 25 Jahre alt.
    Er meinte, er hätte die Vögel schon zu DDR Zeiten erworben und in der DDR galten die Artenschutzgesetzte nicht, anders als in der BRD.
    Sprich die Vögel wurden immer ohne Ring und Papiere verkauft.

    Stimmt das denn? Wenn ja, müssen denn diese Vögel dann nicht irgendwie nachberingt werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Rolly,

    vielleicht beantwortet das schon deine Frage. :zwinker:
     
  4. #3 roadshopper, 23. März 2010
    roadshopper

    roadshopper Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83043 Bad Aibling
    Huhu, mich wundert´s wie der Halter die Geier in der Zone hat ernähren können. Der Hammer und Respekt! Nicht nur Grünzeug war für Menschen Mangelware - schätze der hatte einen Garten... Und erst die nicht bzw. kaum vorhandenen Möglichkeiten an Informationen über die Tiere ran zukommen. Meine Güte!
     
Thema:

Kein Artenschutz in der DDR?

Die Seite wird geladen...

Kein Artenschutz in der DDR? - Ähnliche Themen

  1. Ausgestopfter Paradiesvogel

    Ausgestopfter Paradiesvogel: Hallo Zusammen, Ich benötige eure Hilfe. Habe heute bei Opa im Keller ausgemistet und bin dabei auf einen ausgestopften Paradiesvogel gestoßen....
  2. Artenschutz ist unmöglich bei einem auf Wettbewerb basierenden Wirtschaftssystem!

    Artenschutz ist unmöglich bei einem auf Wettbewerb basierenden Wirtschaftssystem!: Moin, unser auf Wettbewerb basierendes Wirtschaftssystem mit dem Profit als oberste Maxime verhindert mittelfristig jeden Artenschutz.!...
  3. "Mit Habicht und Sperber - Die Falknerei in der DDR"

    "Mit Habicht und Sperber - Die Falknerei in der DDR": Hallo, ich hätte ein Exemplar von "Mit Habicht und Sperber - Die Falknerei in der DDR" von Klaus Richter über. Ich würde das Buch (in sehr...
  4. Stieglitz Haltung gemäß Artenschutz

    Stieglitz Haltung gemäß Artenschutz: Hallo liebe Leute, bräuchte mal einen Tipp bezüglich der Mindestgröße, die ein Käfig, Voliere bzw. Zuchtbox haben muss, um die Anforderungen...
  5. Fonds für bedrohte Papageien feiert sein 25.jähriges Bestehen 6.Sep.Berlin

    Fonds für bedrohte Papageien feiert sein 25.jähriges Bestehen 6.Sep.Berlin: Anmeldung noch bis 30.August möglich. Mehr Infos hier: Aktuelles 200 Teilnehmer haben zugesagt, interessante Referenten,tolles Rahmenprogramm.