Kein Ring vorhanden und Nachzucht!?

Diskutiere Kein Ring vorhanden und Nachzucht!? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi ihr, habe nochmal zwei Fragen! Was ist eigentlich, wenn ein Vogel keinen Ring hat? Und... Was passiert, wenn ich keine Zuchterlaubnis...

  1. #1 sweetdancer, 7. Oktober 2004
    sweetdancer

    sweetdancer Guest

    Hi ihr,
    habe nochmal zwei Fragen!

    Was ist eigentlich, wenn ein Vogel keinen Ring hat?
    Und...
    Was passiert, wenn ich keine Zuchterlaubnis habe und dennoch unerwartet Nachzucht bekomme?

    Lieben Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. netpillo

    netpillo Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi sweetdancer,
    so ganz "unerwartet" kommt der nachwuchs in der regel nicht.. wenn das kind im brunnen liegt, läßt sich eine (einmalige) ausnahmegenehmigung einholen. solltest du dagegen züchten wollen, benötigst du eine amtstierärztliche genehmigung; an diese sind ein paar meist sinnvolle bedingungen geknüpft - wie bspw. ein quarantäneterrain für den fall der fälle.
    entsprechend die ringgeschichte: sowohl mit ausnahmegenehmigung als auch bei regulärer zucht erhältst du die ringe für deine jungtiere. alle beim züchter oder im zoohandel gekauften tiere sollten beringt sein. was allerdings bei ringeverlust oder bei von privat erworbenen nichtberingten tieren zu tun ist, weiß ich auch nicht zu sagen...

    hilft dir das? netpillo :0-
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Sweetdancer
    Erstmal herzlich willkommen bei uns Agaverückten. Tu Dir mal die Ruhe an. Wenn ein Vogel keinen Ring hat, macht dat doch nix. Ich habe auch eine Aga der keinen Ring hat. Der ist noch bekloppter als ich. Wenn mal Nachwuchs ist, und Du sie verkaufen willst, ist dat natürlich ein anderes Themea. Wenn Du keine Nisthöhlen oder sonstige Brutgelegenheiten reinhängst, kommt selten Nachwuchs. Ich hoffe aber dat Du den Nachwuchs behalten möchtest. Da spielt die Ringsache sowieso keine Rolle
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. #4 sweetdancer, 7. Oktober 2004
    sweetdancer

    sweetdancer Guest

    nicht ganz

    ich will ja nicht züchten...
    wollte nur wissen, was ist, wenn es doch mal der Fall sein sollte...
    Und was ist, wenn es nicht einmalig bleibt?
    Muss man es dann verhindern? Wenn ja, wie?

    Und wegen dem Ring ist es so:
    Ich hab mir eben vor eineinhalb Jahren Schwarzköpfchen aus einem Zoohandel gekauft, nun wurden aber die Ringe vergessen. Sie hatte sich zwar gemeldet gehabt, aber irgendwie verlief sich das dann im Sand...
    Hab letztens versucht sie zu erreichen, aber es geling mir noch nicht ganz...
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Hi sweetdancer
    Agas bekommen ihre Ringe nach ca. 8-10 Tagen. Wenn man sie früher anlegt, verlieren sie sie. Später bekommt man sie nicht mehr über den hinteren Fussteil
    Frag am besten Walter, der kennt sich da besser aus als ich.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. #6 sweetdancer, 7. Oktober 2004
    sweetdancer

    sweetdancer Guest

    Wer ist Walter?

    Hi Guido,
    danke für deine Beiträge! :zustimm:
    Aber wer ist Walter? :idee:
     
  8. Guido

    Guido Guest

    Hi
    Schau mal ins Benutzerforum rein unter W wie Walter, der kann Dir wat sagen
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Schau doch mal hier rein!
     
  10. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Sweetdancer,

    der Gesuchte bin ich!;)

    Nun zu deiner Frage wegen der Beringung.

    Junge Agaporniden müßen / werden vom Züchter ab dem 8. Lebenstag bis zum 13. Lebenstag mit geschlossenen Ringen beringt. Eine spätere Beringung, ab dem 14. Lebenstag und älter ist dann nur noch mit offenen Ringen möglich.

    Bei geschlossenen Ringen kann man das Alter und den Züchter an Hand der Ringnummer fest stellen, wobei bei offenen Ringen nur der Züchter fest gestellt werden kann.

    Da du ja deine Schwarzköpfchen im Zoohandel gekauft hast, muß dieser dir die Ringe auch Heute noch aushändigen können.

    Was mir aber bei der ganzen Geschichte merkwürdig vorkommt, ist das die Vögel in einer Zoohandlung waren ohne Beringung!? :~ Denn jeder Zoohandel ist genauso wie jeder Züchter dazu gesetzlich verpflichtet über jeden Sittich und Papageien-Zugang und Abgang genau Buch zuführen.

    Deshalb schätze ich das Du die Orginalringe nicht mehr bekommst.

    Was ist nun zu tun!

    Wie Guido schon schrieb, ist es für eine Zucht erforderlich das die Vögel beringt sind. Die Vögel sollten aber auch beringt sein wenn man nicht züchtet, denn es kann schon zu Problemen kommen, wenn man mal zum Tierarzt muß mit dem Vogel.

    Um einen Ring bzw. eine Bescheinigung ( schriftlicher Ringersatz ) zu erhalten solltest Du dich bei deiner zu ständigen Behörde informieren. Das ist in den meisten Fällen das Veterinärsamt oder die Unterenaturschutzbehörde.

    Was Du auf jeden Fall benötigst ist wenn möglich die Kaufbeleg vom Zoohandel, oder einen schriftlichen Nachweis das Du den Vogel dort gekauft hast. Ansonsten mußt Du den Behörden glaubhaft machen, das es sich nicht um Importtier handelt.
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Sweetdancer
    Wir brauchen unseren Walter nicht zu suchen, ER findet uns.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Guido,

    :zustimm:
     
  13. Guido

    Guido Guest

    Hi Walter
    Ich mache zwar viele dumme Sachen im VF, aber dat meinte ich ERNST. Wir brauchen nur unsere Fragen zu stellen, und irgendwann bekommen wir von Dir eine kompetente Antwort. Dat mag ich so an Dir. Ein Job als Modi, wäre nix für mich, weil mir oft der Knopf platzt. Aber ich habe einen anderen Modi versproch, die Bremse zu ziehen, und wenn mal dat Bremsseil reisst, ist es eben " Materialfehler ". Ich gebe mir aber wirklich Mühe.
    Einen schönen Sonntagsgruss
    Guido :0-
     
  14. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    ;) :zustimm: :freude:

    .....und einen ganz lieben Sonntagsgruß für Dich, lieber Guido, dazu!
     
  15. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Guido,

    Danke für dein Lob an mich und das Du es ERNST gemeint hast hab ich schon richtig verstanden!

    Denn alles was hier über Agaporniden geschrieben wird lese ich und da wo schon richtige Antworten vorhanden sind brauch ich nix mehr hinzufügen.

    Werden Antworten wie hier benötigt, gebe ich mein Wissen weiter und hoffe dann dem Fragenstelle geholfen zuhaben.

    Guido, das Du einem Mit-Modi versprochenhast dich zu bremsen ist OK.

    Für meine Person akzeptiere ich dich so wie Du bist!

    Auch dir einen schönen Sonntag.
     
  16. Guido

    Guido Guest

    Hi Walter
    Es gibt 3 Frauen, die ich liebhabe. Meine Mutsch, dann Die Mutter von meiner kleinen Lieblingsfreundin, Du weisst wen ich meine. Dann natürlich meine Petra.
    Wenn die Reihenfolge nicht stimmt, würfelt sie einfach zusammen.

    Ich lobe hier Keinen, ich spreche nur Tacheles. Wenn mir einer eine vernünftige Antwort gibt, so wie Du, mach ich mir Gedanken, dafür ist dat VF eben.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  17. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Guido,

    Ja dafür sind die VF da!
     
  18. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > Was ist eigentlich, wenn ein Vogel keinen Ring hat?

    Das wird den Vogel nicht die Bohne interessieren ;-)

    > Was passiert, wenn ich keine Zuchterlaubnis habe und dennoch unerwartet Nachzucht bekomme?

    Das ist illegal. Aber, wie Guido sinngemäß schrieb: solange die Tiere nicht verkauft werden...

    (Walter)
    > Denn jeder Zoohandel ist genauso wie jeder Züchter dazu gesetzlich verpflichtet über jeden Sittich und Papageien-Zugang und Abgang genau Buch zuführen.

    So ist das formal korrekt. Aber wer schon mal eine Aga-Großvoliere mit 50-100 Tieren inventarisiert hat, weiss, dass dabei jährlich x Tiere dabei sind, die ihren Ring verloren haben, und man nur x-y Ringe mit Metalldetektor oder Sieb wiederfindet ;-) Wenn man dann im Ergebnis z.B. 12 wildfarbene roseicolli ohne Ring hat, aber nur 7 wiedergefundene Ringe ohne Vogel dran - dann wird es mit der gesetzestreuen Buchführung (who's who?) einfach etwas schwierig... Wer eine Zuchtgenehmigung hat, beringt halt einfach offen nach.

    > Die Vögel sollten aber auch beringt sein wenn man nicht züchtet, denn es kann schon zu Problemen kommen, wenn man mal zum Tierarzt muß mit dem Vogel.

    Hm. Ich habe noch keinen Tierarzt erlebt, der danach gefragt hätte. Auch nicht den Amtstierarzt beim Hausbesuch zur Zuchtgenehmigung...

    > Um einen Ring bzw. eine Bescheinigung ( schriftlicher Ringersatz ) zu erhalten solltest Du dich bei deiner zu ständigen Behörde informieren. Das ist in den meisten Fällen das Veterinärsamt oder die Unterenaturschutzbehörde.

    Auch formal korrekt. Ob sich so ein Aufriss lohnt, muss dann jeder selbst wissen. Wie immer im Leben: wer viel fragt, bekommt viele Antworten ;-)

    Ich will nicht zu illegalem Handeln aufrufen. Bei einem Großpapagei ohne Ring würde auch sofort handeln. Aber 08/15-Agas sind da eine andere Kategorie (ganz überwiegend hiesige Nachzuchten, nicht vom Ausssterben bedroht, praktisch keine Importe aus Afrika (sehr seltene Agas ausgenommen)) - da kräht in der Praxis kein Hahn nach...

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  19. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    pöh! :+screams:





    ;)


    ansonsten: wo kein richter, da kein henker oder so ähnlich.

    gruß,
    claudia
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Stefan,

    es kann sein das in Berlin und Umgebung kein Hahn danach kräht!

    Aber in den übrigen Teilen von Deutschland wird diese Sache ernst genommen und der Amtstierarzt der mir meine Zuchterlaubnis erteilte, wollte erst sehen ob die Vögel auch Ordnungsgemäß beringt sind.

    Auch der normale Tierarzt möchte erst den Bestand einer Sichtkontrolle unterziehen bevor ein Rezept ausgestellt wird.

    Und von wegen 08/15 Agas!

    Ob es sich um Agaporniden, Sittiche oder Papageien handelt! Die Ringpflicht ist für alle der Familien von "Psittaciformes - Papageien" gesetzlich verankert und gilt in den alten Bundesländer genau so wie in den neuen Bundesländer.
     
  22. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Walter,

    > es kann sein das in Berlin und Umgebung kein Hahn danach kräht!

    Die regionalen Unterschiede bei der Kontrolle der Papageienhaltung (und bei der Erteilung von Zuchtgenehmigungen) hatten wir ja schon mal erstaunt festgestellt ;-)

    > und der Amtstierarzt der mir meine Zuchterlaubnis erteilte, wollte erst sehen ob die Vögel auch Ordnungsgemäß beringt sind.

    Wiegesagt, hier nicht. Selbst ein Grauer ohne Ring und Papiere hat den nicht interessiert. Unberingte Agas schon gar nicht, davon hatte ich auch einige. Und 3 unberingte Sperlingspapageien auch noch...

    > Auch der normale Tierarzt möchte erst den Bestand einer Sichtkontrolle unterziehen bevor ein Rezept ausgestellt wird.

    Meiner sichtet da nur den Gesundheitszustand, aber nicht die Ringe...

    > Ob es sich um Agaporniden, Sittiche oder Papageien handelt! Die Ringpflicht ist für alle der Familien von "Psittaciformes - Papageien" gesetzlich verankert und gilt in den alten Bundesländer genau so wie in den neuen Bundesländer.

    Ist mir doch bekannt. Aber um diese Pflicht bei den Millionen von Wellis und Agas in D einzuhalten und zu kontrollieren, müßten wahrscheinlich ein paartausend Behördenmitarbeiter eingestellt werden... Ich kann mich noch an die Zeit erinnern, als Agas meldepflichtig waren. Die UNB (Bezirksämter) in Berlin waren da (natürlich nicht offiziell, aber praktisch) froh um jeden Besitzer, der seinen Aga nicht angemeldet hat. Die hatten schon damals wichtigeres zu tun.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Kein Ring vorhanden und Nachzucht!?

Die Seite wird geladen...

Kein Ring vorhanden und Nachzucht!? - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  3. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Rußköpfchen Nachzucht 2017

    Rußköpfchen Nachzucht 2017: [ATTACH]Der Papa Die jetztigen Jungen im Kasten und die "erwachsenen" Riesenbabys (die am Gitter sind von letztem Jahr) [ATTACH] [ATTACH]