Kein Schnappi...aber....

Diskutiere Kein Schnappi...aber.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nur bei uebergewichtigen Voegeln muesste man da vorsichtig sein. Wieso, könnte man unter der Last sonst zusammenbrechen?? ;) Das mit dem...

  1. #81 Krösa Maja, 5. November 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Wieso, könnte man unter der Last sonst zusammenbrechen?? ;)


    Das mit dem Tuch kommt mir doch seltsam bekannt vor.. :k Da hatten wir es doch vor einiger Zeit schon mal drüber. Und wenn die Methode nicht klappt: Schnipp Schnapp, die Flügel gestutzt, dann wird der Vogel schon zahm. :k Schade, dass solche Methoden auch noch bei einer solchen Tagung propagiert wird.


    Clicker Du mal lieber schön mit Deinem Tweety, so bekommt er wenigstens keine Angst vor Dir. So weißt Du wenigsten, dass er aus freien Stücken auf Deine Hand kommt und nicht, weil er gar keine andere Möglichkeit hat. :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich fürchte, die meinten eher so etwas wie Herzinfarkt.

    8o
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja, es war wegen der Gefahr eines Herzinfarkts, dass man das bei uebergewichtigen Wellis nicht machen soll.:k

    Natuerlich wird vorausgesetzt, dass die Fluegel gestutzt sind. Das wurde den Tagungsteilnehmern am Samstag vorgefuehrt. (Da waren wir nicht da)
    Der gestutzte Vogel wurde dann am Sonntag zum Vorfuehren beim Erste Hilfe Kursus verwendet. Der war auch ganz ruhig und sah nicht gestresst aus.

    Viele Tagungsteilnehmer hatten ihre Papageien dabei. Klar, dass die Fluegel gestutzt waren.
    Die Redner waren die besten TA's, die wir hier haben. Es wurde aber auch gesagt, dass die Meinungen stark auseinandergehen und dass sich viel aendert, was Vogelhaltung angeht.

    Tweety hat seinen Kanariengesang aufgegeben. Vielleicht hat er gemerkt, dass er bei Snoopy damit nicht ankommt. Jetzt klingt er wie ein Welli.
    Er zwitschert leise vor sich hin. Am Anfang konnte ich nicht sehen, wer das war. Jetzt ist es ganz klar, es ist der Winzling:p
    Der sieht ganz gluecklich aus, was will ich mehr?

    Sigrid
     
  5. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    das klingt doch schön.

    ja, dass mit dem Handtuch nennt sich doch Toweling. Den Vögeln wird da einfach der Willen gebrochen und das sieht dann aus, als wären sie zahm:k
     
  6. caddie

    caddie Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ohohhhh...das liest sich ja richtig grauselig?!?!??:traurig:

    Sigrid, ich freue mich für dich/euch mit, dass es mit den beiden so gut zusammen läuft.....
    ;):zustimm::zustimm:

    Hoffentlich bleibt es so!
     
  7. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Macht man mit anderen Tieren und mit Menschen bzw. Kindern auch oft so.

    :traurig:
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hört sich klasse an das euer kleiner tweety langsam wieder ein glücklicher kleiner wellimann wird ;)
     
  9. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Ich fange meine Wellis immer mit der Hand (geht garnicht anders, da ich ja tlw. 2mal am Tag Medikamente geben muss). Mit dem Tuch stelle ich mir für die Vögel nicht wirklich schön vor. Muss auch sagen, dass die Vögel sich mit der Zeit an das einfangen gewöhnen - toll finden sie es zwar nach wie vor nicht, aber was sein muss muss halt sein - bei Megapatienten muss ich ja auch immer regelmäßig wiegen. Und mein eines Männchen ist garnicht nachtragend, wer "weint" zwar immer wenn ich ihm die Medikamente geben muss (ist herzzereißend!) aber bekommt er keine, stirbt er...also nützt es nichts.


    Sigrid, ich glaube wirklich dass Snoopy sich bald besser fühlt, sobald die beiden auch in einem Käfig sind. Bin gespannt ob sie ihn auch erstmal ignoriert, wie meine damals die Hähne.

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
  10. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Was haltet Ihr davon?

    Das herzzerreissende Geschrei beim Nehmen von Medikamenten, das kenne ich auch.:k Da muss man wohl durch, aber ich suche immer nach einer besseren Methode:?

    Gestern hatten wir den ersten Kontakt durch die Gitterstaebe, und ich habe das auf Video. Es sieht so aus, als weiss Snoopy nicht was sie mit dem Winzling anfangen soll. Einmal hackt sie nach ihm und dann versucht sie, ihn zu fuettern. Denkt sie vielleicht, er ist ein Kueken? Am Ende hat Tweety sich auf die andere Stange zurueckgezogen. Snoopy hat NIE nach Schnappi gehackt.

    Es wuerde mich interessieren was Ihr von diesem Video haltet.
    lG
    Sigrid




    [​IMG]
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu sigrid,
    anbalzen und futtern wollen, machen auch meine Hennen.

    Hacken...sie will tweety zeigen das sie die Hosen an hat ;) typisch Hennen verhalten.

    Nach Schnappi hat sie nicht gehackt, weil schnappi halt die Hosen an hatte :D

    Auch denke ich fördert sie den kleinen auf raus zu kommen :zwinker:
     
  12. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Danke...

    ...jetzt wird es wohl Zeit, das Fliegen und Landen zu lernen.
    Lektion 1: Wie komme ich aus dem @#$%^ Kaefig raus?
    Das letzte Mal hat es Stunden gedauert...:p
    Eben habe ich seinen Kaefig, den Wellibaum und den grossen Kaefig mit Snoopy in ein separates Zimmer gerollt. Das ist sicherer als bei dem grossen Wohnraum hier. Snoopy ist aber eingesperrt.
    Ich werde berichten....

    viele Gruesse,
    Sigrid

    [​IMG]
     
  13. #92 Krösa Maja, 7. November 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Nein, wie süss :p Ich konnte das ganze jetzt zwar nur ohne Ton sehen (bin bei der Arbeit :~), aber das ist ja wohl so goldig. Er scheint ja wirklich mächtig an Madame "Rührmichnichtan" interessiert zu sein, so wie er da ans Gitter springt.

    Ich schau es mir nachher noch mal in Ruhe an.
     
  14. ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Ihr beiden, Margaret und Antje,
    wieso sehe ich keinen Link zum Video?
    Habe mich extra mal aus- und wieder eingeloggt, weil ich dachte, hier ist ein Fehler, aber nichts... :(
     
  15. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    In post 89 unten, da sollte es eigentlich zu sehen sein.
    Tweety sucht immer noch die Tuer.....:?:p

    Sigrid
     
  16. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Also Sigrid, ich finde, das sieht total gut aus!
    Ich habs zwar auch ohne Ton gesehen, aber ich habe da kein Hacken erkennen können - nur Gebalze und Futterwürgen. Snoopy scheint mächtig interessiert - und verlegen, sieht man an den vielen Übersprungshandlungen - zu süß!

    Und Tweety ist einfach nur Zucker, wie der kleine Mann Snoopy anhimmelt, echt goldig :)
     
  17. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    ..danke, da bin ich beruhigt. Ja, die Uebersprunghandlungen habe ich auch bemerkt... Ich glaube, ich bin so aengstlich, weil er so klein ist.

    Tweety hat den Ausgang nach 2 Stunden gefunden:prima: und sass dann auf Snoopys Kaefig. Jetzt sitzt er weiter oben auf einem Bilderrahmen. Er kann Fliegen aber nicht richtig steuern. Das liegt wohl an den fehlenden langen Schwanzfedern:?
    Er muss viel lernen.....:p
    Sigrid
     
  18. ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Sigrid,
    jetzt konnte plötzlich ich alles sehen :freude:
    Ich habe den Eindruck, wenn du die beiden zusammen fliegen lassen würdest, brauchtest du dir weniger Gedanken um den Kleinen machen :zwinker:
    Snoopy ist doch ziemlich begeistert :) und Tweety natürlich auch :)
     
  19. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    ok...dann gehe ich jetzt mal rein und mache Snoopys Kaefig auf....

    Sigrid
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Gewonnen

    ..es hat lange gedauert, aber irgendwann hat er die Tuer gefunden.

    Ratet mal, wer gewonnen hat und jetzt auf Schnappis Lieblingsplatz sitzt:p
    Snoopy sass da jetzt immer nur tagsueber und hat den Platz nachts immer wieder freigemacht.
    Ich hoffe, sie freut sich, dass auf dem Platz wieder ein Welli sitzt.
    Ich bin wirklich beruhigt:bier:
    Vielen Dank fuer eure guten Tipps....meine Sorgen waren wirklich unbegruendet.:dance:
    lG
    Sigrid



    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  22. Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    :beifall::beifall:


    Super :zustimm:

    Jetzt braucht sich Tweety nur noch an Snoopy zu halten und er wird schnell lernen, wo die Tür ist, wo man landen kann und was man sonst so als kleiner Welli-Winzling wissen muss. :D
     
Thema:

Kein Schnappi...aber....

Die Seite wird geladen...

Kein Schnappi...aber.... - Ähnliche Themen

  1. Schnappi & Snoopy Video gegen Einzelhaltung

    Schnappi & Snoopy Video gegen Einzelhaltung: Leider ist Einzelhaltung bei Wellis doch noch weit verbreitet:k Deshalb mache ich jetzt Videos, die zeigen wie schoen es ist, zwei Wellis zu...
  2. Schnappi hat gebadet

    Schnappi hat gebadet: Ich habe alle Eure Threads vom "Baden" gelesen und nie gedacht, dass es von uns mal solche Bilder gibt... ...es war der Trick mit Gruenzeug in...
  3. Schulanfang fuer Schnappi und Snoopy!

    Schulanfang fuer Schnappi und Snoopy!: Irgendwann muessen Wellis ja in die Schule, und bei uns war inzwischen Einschulung. Ich habe natuerlich Bilder gemacht:p Es gefaellt ihnen ganz...
  4. Schnappi foltert Mann....

    Schnappi foltert Mann....: ....hier ist unser neuestes Video vom letzten Sonntag... http://www.youtube.com/watch?v=sYlUN44HIyQ Man kann jedesmal sehen, wenn mein armer...
  5. Schnappi & Snoopy - nur fuer Erwachsene

    Schnappi & Snoopy - nur fuer Erwachsene: Hallo, Schnappi ist vielseitig - das habe ich schon immer gesagt. Jetzt koennt Ihr es selbst sehen. :D Leider nur durch die Gitterstaebe...Das...