Kein Streit mehr

Diskutiere Kein Streit mehr im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mich schon länger nicht mehr gemeldet, aber jedoch fleißig die Berichte gelesen. Paco und Lucy sind mitlerweile ein Herz und...

  1. Curley

    Curley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aus dem schönen Sauerland
    Hallo,
    ich habe mich schon länger nicht mehr gemeldet, aber jedoch fleißig die Berichte gelesen.

    Paco und Lucy sind mitlerweile ein Herz und eine Seele geworden. Ständig hocken sie zusammen und kraulen sich gegenseitig :gimmefive!!!
    Nur abends zum Schlafen sitzt jeder auf seinem eigenen Platz, Paco auf seinem Seil und Lucy auf ihrem Ast.

    Durch Lucy ist Paco nicht mehr so scheu. Er kommt jetzt auch näher, aber immer noch weit von uns entfernt.
    Haben die beiden Ausflug, ist Lucy die erste, die raus startet. Ab auf die Volierentür und dann.......
    Mal sehen, was es heute so alles im Wohnzimmer zu sehen gibt, oder vielleicht doch zuerst die Küche?

    Wie ihr seht, ist sowohl der Aschenbecher, der mit Obst gefüllt ist, als auch der Staubsauger ein schön bequemer Landeplatz, vorallem, wenn man dann auch noch aus dem Fenster gucken kann.
    Naja, die Ausflüge in die Küche sind eigendlich nicht so sehr gewünscht, denn letztens gab´s ein "Präsent" von Lucy direkt neben dem Ofen. Da müssen wir uns mal was einfallen lassen, damit sie diese Ausflüge nicht mehr so oft unternehmen kann:p.

    Nun denn hier ist auch endlich mal ein Foto von beiden zusammen zu sehen. Und dann noch die neugierige Lucy, wie sie uns von der Leiter beobachtet.

    Jetzt habe ich noch eine Frage, wie bekomme ich die Bilder groß auf die Seite und nicht in Miniaturansicht?

    Gruss Curley
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Curley,
    schön, wieder von Dir zu lesen! Und vor allem mit so schönen Neuigkeiten :beifall: Das freut mich ganz besonders und die Fotos sind echt niedlich [​IMG]

    Wenn Du sie größer hier einstellen möchtest, kannst Du einen Bilderupload-Dienst wie z.B ImagesHack nutzen, mit dem Du dein Bild hochlädst (host it) und den daraus entstehenden Link (Für Foren) kopierst und hier einfügst. Probiere es einfach mal aus, gerne auch in unserer Werkstatt, wo auch noch erklärenderweise darauf eingegangen wird!

    Wir freuen uns auch weitere Berichte und Bilder von Dir!
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Curley,

    das freut mich für dich, dass nun auch bei deinen beiden Papageien die Liebe entstanden ist, die sich jeder Halter für seine Tiere wünscht.

    Und so wie es aussieht, haben sie ja ganz tolle Landeplätze auserkoren - die wollen doch nur, dass du auch ein klein wenig relaxen kannst und setzen sich bewusst auf den Staubsauger.
     
  5. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo,
    darf ich mal ganz neugierig fragen, ob die beiden geschlechtsbestimmt sind? Dem Foto nach zu urteilen hätte ich sie auf Anhieb erstmal für zwei Hähne gehalten (wo man sich ja auch sehr täuschen kann). Kann es sein, dass einer den anderen am Hinterkopf rupft? (Ich bin über vorhergehende Beiträge zu den beiden nicht so gut informiert :hmmm:...)
    VG!
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Curley,

    ich freu mich auch mit dir, dass sich die beiden so gut verstehen :prima:.
    Danke auch für die schönen Bilder deiner Süßen :).
     
  7. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...kann sehr gut nachvollziehen...wie sehr Du Dich freust...denn bei meinen Beiden-Ida und Michel-hat es auch ein bisschen gedauert-o.k.es waren nur ca 1,5 Wochen...bis sie die ALLERBESTEN FREUNDE geworden sind...es macht soviel Spass Papageien zu beobachten...wie sie sich füttern,kraulen und alles gemeinsam unternehmen!FREUE mich für EUCH!Ganz liebe Grüsse!Susanne!
     
  8. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Sieht auf dem dritten Bild so aus....
    Aber wir haben das hier auch bei mehreren "Afrikanern" (2 Timnehs ein Pärchen ist 2,0, ein Pärchen 1,1 (Hahn am Kopf gerupft); 2 Pärchen 1,1 Kongo-Graupapageien (Hahn am Kopf gerupft) ... und als Jakob (Partner von Mohrenkopf Adele) noch lebte, war auch er am Hinterkopf gerupft! Muss mal Fotos machen / raussuchen .... wenn ich mehr Zeit habe!
    Hältst du, Perroquet, das für ein Zeichen von Hähnepärchen - oder könnte es auch eine andere Ursache haben?
    LG
    Susanne
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also allein von der Kopfform die auf den Bildern rüberkommt sind das für mich Henne und Hahn.
    Bei mir hat übrigens auch ein Hahn eine Henne am Hinterkopf gerupft, das ist gerade bei Mohren oft so.
     
  10. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo Susanne,
    ich halte es im Moment für noch gar kein Zeichen, weil ich ja die Antwort auf die DNA-Frage noch nicht kenne;). Darüber hinaus bin ich ganz froh, dass ich zum Thema Partnerrupfen noch keine Erfahrungen mit meinen Piepern gemacht habe. Meine Frage ist mehr um zu testen, ob ich Hahn und Henne vom Bild her unterscheiden kann oder nicht - aber wahrscheinlich eher nicht:~.
    VG!
     
  11. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    ... aber um mal beim raten zu bleiben:

    Rechts sieht aus wie Hahn, hat aber grünlich durchsetzte Unterschwanzdecken, links sieht aus wie Henne, hat aber komplett gelbe Unterschwanzdecken. Deshalb komme ich zu keinem Ergebnis ... :idee: :+keinplan
     
  12. Curley

    Curley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aus dem schönen Sauerland
    Da hast du recht, rechts sitzt Paco und links Lucy.
    Wir haben zwar keine DNA-Bestimmung, jedoch hat die alte Henne Eier gelegt nach dem "besteigen" von Paco.
    Die Lucy ist laut Vorbesitzer eine Henne, haben sie aber auch noch nicht getestet, möchte es beim nächsten Tierarztbesuch machen lassen.

    Wir haben Lucy schon mit gerupftem Hinterkopf vom Voerbesitzer erhalten. Was genau vorgefallen ist wusste sie auch nicht, denn sie war auch schon der zweite Besitzer und hat Lucy so bekommen!
    Wir haben bis jetzt nicht beobachtet, dass Paco bei ihr rupft. Die beiden kraulen sich nur gegenseitig.

    Gruss Curley
     
  13. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo Curley,
    Danke für Deine Antwort.
    Das heißt, Lucy lebt jetzt schon eine ganze Weile bei Dir und die Federn am Hinterkopf wachsen nicht mehr nach? Das ist ja schade. Aber wenn sie schon Eier gelegt hat, dann ist das wohl ein gutes Zeichen, dass sie mit Paco harmoniert ... und dass sie einen starken Bruttrieb hat. Wie sieht denn so ein Mohrenkopfei aus? Hast Du ein Bild gemacht? Meine Hennen haben noch nie Eier gelgt. Ich glaube ich hätte auch immer ein bißchen Angst dabei.
    Viele Grüße!
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ich glaube, die vorherige Henne hat die Eier gelegt. Bei der kleinen Lucy wird erst angenommen, das sie ein Mädel ist, da sie noch nicht DNA-bestimmt ist. In diesem Zuge möchte ich aber doch noch mal darauf hinweisen, das wenn eine Nistmöglichkeit geboten wird auch eine Zuchtgenehmigung in D vorhanden sein sollte, damit man sich nicht strafbar macht :+klugsche Ich weiß, ihr wisst das alle, wollte es vorsichtshalber nur nochmal erwähnen...

    @Janet: Auf Monis Seite (a.canus) findest zum besseren Vorstellen zumindest mal die Ei-Abmessungen. Ein Bild habe ich auf die Schnelle gerade nicht gefunden.
     
  15. Curley

    Curley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aus dem schönen Sauerland
    Na klar nur wir konnten leider nichts machen, denn sie hat das Ei in den Futtertopf gelegt. Wo wir das entdeckt haben haben wir es sofort heraus geholt.
     
  16. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Gegen die Natur ist man manchmal (GottseiDank!) machtlos!! Wollte es auch nur vorsichtshalber erwähnt haben :trost:
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    @ Nina: Danke für den Link:0-
     
  19. Curley

    Curley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aus dem schönen Sauerland
    Du hattest recht gehabt!!
    Haben beim letzten TA Besuch die beiden geschlechtbestimmen lassen und:
    Beide sind Hähne:o
    Naja, jetzt wird´s für eine eigene Zucht erstmal nichts, aber die beiden verstehen sich so gut, dass wir im Moment nicht im Traum daran denken würden sie zu trennen!:beifall:
    Jetzt wird zuerst mal ne neue Voliere für beide gebaut und dann mal sehen, ob wir irgendwann für beide eine Henne finden und dann doch Nachwuchs bekommen, aber wenn nicht - auch egal denn hauptsache die beiden fühlen sich wohl!!!!!
     
Thema:

Kein Streit mehr

Die Seite wird geladen...

Kein Streit mehr - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...