keine Federn mehr!

Diskutiere keine Federn mehr! im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Laß die Negersaat weg, Anja. Die ölhaltigen Sämereien sind meiner Meinung nach die Hauptursache für Glatzen bei Gouldamadinen. Habe ich übrigens...

  1. sigg

    sigg Guest

    Laß die Negersaat weg, Anja.
    Die ölhaltigen Sämereien sind meiner Meinung nach die Hauptursache für Glatzen bei Gouldamadinen.
    Habe ich übrigens schon oft genug beschrieben.
     
  2. #22 anja Iwan, 05.01.2006
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    keine federn mehr

    Hi Siggy,das Futter was ich jetzt habe hat kein negersaat.Ich habe mein futter seit einige Monate umgestellt.Eine Henne hat seit August keine federn mehr an ihre Ohren.Ich wußte gar nicht was das für Löcher sind.Dies habe ich auch noch nicht so erlebt.Das komische ist das es 2 Henne extrem haben,eine Henne ein wenig.Die Hähne haben es überhaupt nicht.Kann es eine Hormonumstellung sein?????????? Anja
     
  3. sigg

    sigg Guest

    Kann auch bei Hähnen passieren, ist aber seltener.
    Im letzten Jahr (Januar) bekam ich eine größere Anzahl Goulda. aus einer Zuchtaufgabe. Alle hatten mehr oder weniger Glatzen, Hähne und Hennen.
    Sie lebten mit Kanarien und Waldvögeln in einer großen Voliere (25m³) und wurden entsprechent ernährt.
    Nachdem ich sie komplett auf reine Kohlehydrathe fütterungmäßig umgestellt hatte, mauserten alle in den nächsten 5 Monaten und bekamen alle wieder ein vollständiges Kopfgefieder.
     
  4. #24 anja Iwan, 06.01.2006
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    keine federn mehr

    Ich hoffe das es bei meine auch wieder kommt.Dies habe ich noch nie so gehabt.Das Futter was du mir vorgeschalgen habe ich hier nicht alles bekommen,aber ein Gould Züchter, (Züchtet seit 35 Jahre Goulds)und Zooladenbesiztzer hat mir das futter so gemischt wie er es auch bei seinen macht.Dies futter habe ich seit okt.Oder kann es die umstellung sein auf anderes Fütter.aber so extrem ist die veränderung ja nicht.Negersaat ist keiner drin.Die Vögel ansich sind topfit.Wenn ich meine neue Box habe ,werde ich die beiden mal für eine Zeit ganz alleine setzten.Ich sehe dann ja woran es gelegen hat. Anja
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Kommen sowieso erst bei der Vollmauser wieder.
    Also fasse dich in Geduld.
    Gruß
    Siggi
     
  6. #26 anja Iwan, 06.01.2006
    anja Iwan

    anja Iwan Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49757 werlte
    keine federn mehr

    ach Siggy,wenn du wüßtest was ich für ein geduldige Mensch bin .!!!!!!!!!!! Aber wenn es so wie so erst wieder bei der nächste Mauser kommt bin ich ja beruhigt.Ich habe gerade in ein kleines Buch über Zebrafinken gelesen,das es indertat eine Hormonstörung sein kann.Oder langeweile,Streß,Vit A Mangel,zu kleine Käfighaltung.Mit der Vitaminen ist so eine Sache.Die Goulds sind ja keine große Allesesser. Anja
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Sicher, Papier ist ja auch geduldig.
    Jede Ursache hat eine Wirkung und wenn man nichts mehr weiß, verlegt man sich aufs spekulieren.
     
Thema: keine Federn mehr!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kluturlöwenzahn rot

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden