Keine frischen Äste im Winter ?

Diskutiere Keine frischen Äste im Winter ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi Jetzt im winter gibts ja nicht viele äste, die sind ja oft so glitschig dreckige äste.... Soll ich den Winter über den Vögel keine Frischen...

  1. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    hi

    Jetzt im winter gibts ja nicht viele äste, die sind ja oft so glitschig dreckige äste....
    Soll ich den Winter über den Vögel keine Frischen Äste geben können ???
    Bis jetzt hab ich se immer vom Garten oder Wälder, aber jetzt gehts ja schlecht, an den ästen sind ja auch keine Blätter dran....

    KEINE ÄSTE ???

    ciao Simon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Simon :0-

    Du kannst Obstbaum, Buche, Weide, ..... jetzt auch abschneiden und ins Wasser stellen. Die fangen nach kurzer Zeit zum Austreiben an. Und diese frischen Triebe sind ein Leckerbissen.

    Ausserdem verwende ich jetzt Tanne und Kiefer zum fieseln.
     
  4. #3 Force-Angel, 19. Dezember 2003
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    gehe alle arten von tanne und so?
    und gehen die vögel (wellis) da ran..ich mein das stachelt doch oder!?

    grüße sanne
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sanne :0-

    Ich nehme halt die "normale" Tanne.
    Es geht auch Fichte nur die verliert halt schnell ihre Nadeln.

    Die Nadeln machen anscheinend den Vögeln nichts an den Füßen.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Tja...meine haben jetzt kürzlich erst Weide bekommen...mit Knospen von diesen Kätzchen!
    Macht meinen total Spaß die abzufressen...
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hi Lucky!

    Ich find hier nirgendwo Weide, wo hast denn die her? :?
     
  8. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    Weide gibts doch an Bächern oder an Seeufern...oder kleineren flüssen !?!?!?!
     
  9. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Jo, aber unsere Ecke ist hier grad net so damit gesegnet.
    Ich werde mal das Umland absuchen...;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Wo ich die her habe...bei uns gibt es ein Feld mit vielen Gräsern, Bäumen und einem Ententeich ohne Enten.
    Im Sommer latsch ich da täglich hin und hol den Geiern Wildgräsern.
     
  12. bigmelli

    bigmelli Guest

    Ich empfehle dir Buchenäste, Wir ahben einen riesen Bau vor der Tür und der treib jetzt schon wieder Knospen aus. Unser Paulchen mag die Knospen super gerne...
     
Thema:

Keine frischen Äste im Winter ?