Keine Kondition

Diskutiere Keine Kondition im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Sittichfans, zu unserem 1. Springsittichhahn (ca. 3/4 Jahr, 4 Monate bei uns) haben wir, da er öfters etwas melancholisch im Käfig...

  1. #1 Huebies, 21.08.2000
    Huebies

    Huebies Guest

    Hallo Sittichfans,

    zu unserem 1. Springsittichhahn (ca. 3/4 Jahr, 4 Monate bei uns) haben wir, da er öfters etwas melancholisch im Käfig herumzusitzen schien und immer schnell seine Flugrunden und Wohnzimmerexkurse mit schnellen Schlaf- und Dösanfällen beendete, in der Hoffnung, sein Wohlbefinden zu verbessern,einen Partner dazugegeben. Von dem "Baby" (nestjung,gerade futterfest) war er auch sofort begeistert,fütterte ihn und zeigte ihm wo und wie es bei Sittichs lang geht.
    Mit dem 2. Sittich wurde uns erstmals auch die Verschiedenartigkeit der beiden Hähne bewußt.
    Der Jüngling ist kräftiger und wesentlich springsittichartiger,d.h. ausdauernder in seienm Bewegungsdrang und in seiner Neugierde grenzenlos. Ganz so wie Springsittiche auch lt. Literatur beschrieben werden. Nun kann der Agilere nicht verstehen, daß sein Ziehvater so schnell k.o. ist und nicht mehr mitspielt. Anfangs ging er ihm mit seiner babyhaften Tapsigkeit und seinen Fehllandungen auf ihm auch mächtig auf die Nerven. Das geht nun so weit, daß der ältere periodenartig Streßerscheinungen in der Art zeigt, daß sein Gefieder oft leicht gesträubt ist, er seine Chefrolle aufgibt und sich nach Möglichkeit in der Wohnstube an bisher untypischen Stellen versteckt, um seine Ruhe zu finden. Ist er dann total k.o., (sitzt apathisch am Boden in der Käfigecke) trennen wir die Beiden, der ältere erhohlt sich nach ein paar Tagen, tobt mit dem jüngeren wieder, sie bleiben freiwillig zusammen in einem Käfig (jeder auf einem anderen Ast), bis sich nach ein paar Tagen alles wiederholt...!
    Der ältere frißt normal, sein Stuhlgang außer im "Totalstreßstadium" ist auch optisch normal. Sie beißen sich nicht, halten sich allerdings bis auf Ausnahmesituationen (anfängliches Füttern) auf Distanz (>15 cm).

    Hat jemand so etwas schon einmal erlebt?
    Sollte man noch einen dritten dazu geben, so daß dann vielleicht immer zwei gerade gut drauf sind (der jüngere will spielen,der ältere hält nicht durch)während einer Dösen kann (oder sollte mann das nicht tun, da dann zwei Streßfaktoren den älteren aufreiben), oder ist der ältere ein Fall für den Tierarzt?

    Wir würden uns über eure Hinweise sehr freuen, denn auch unsere Not wird immer größer.
     
  2. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Ich habe zwar Ziegensittiche, aber die Unterschiede sind ja wohl nicht soooo groß. So wie du deinen älteren Vogel beschreibst hört sich das wirklich nicht nach einem Laufsittich an.

    Vielleicht solltest du ihn mal einem TA vorstellen. Ich würde auch sicherheitshalber eine Kotprobe mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Kuni
     
  3. #3 Tatjana, 21.08.2000
    Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo,

    ich hab auch Ziegensittiche, es sind aber auch alles Jungtiere....

    Ich würde sicherheitshalber auch mal zum Doc vorbeischauen.

    Vor ein paar Jahren hatte ich mal einen älteren Wellensittich. Er war zwar auch noch fit, ist geflogen, aber kein Vergleich mehr zum Jungtier. Später kam ein junger Wellensittich dazu, es war ähnlich wie bei dir. Nachher waren es dann 4 Wellis, die jungen sind geflogen, der ältere wenn er konnte und wollte. Wenn er seine Ruhe haben wollte, hatte er sich in eine "stille Ecke" verzogen. So hatte es wunderbar funktioniert.

    Liebe Grüße

    Tatjana
     
  4. #4 Rüdiger, 31.08.2000
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Huebis!

    Ich hatte Springsittiche und auch ich muß sagen,das das Verhalten des Älteren für mich nicht nach einem Springer kligtt. Weißt Du denn, wie alt er ist? Bei einem alten Tier mag diese "Konditionsschwäche" noch angehen, dennoch empfehle auch ich einen TA-Besuch.
    Einen dritten Springer würde ich nicht dazu setzen: Dreiergespanne funktionieren zwar manchmal, meist gibt es jedoch Streit und der Dritte ist das fünfte Rad am Wagen. Dann muß man darauf vorbereitet sein, noch einen vierten unterzubringen.


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
Thema:

Keine Kondition

Die Seite wird geladen...

Keine Kondition - Ähnliche Themen

  1. Aspergillose.....oder keine Kondition?

    Aspergillose.....oder keine Kondition?: Hi,habe lange nix mehr geschieben und nur gelesen.Jetzt habe ich aber Sorge um meinen Gelbwangen Hahn.Er ist ein richtiger Draufgänger-1,5 Jahre...
  2. Mein "Kanarienmann" hat am Hals hinten keine Federn mehr

    Mein "Kanarienmann" hat am Hals hinten keine Federn mehr: Guten Tag ! Zunächst einmal, ich bin überrascht über diese feine Forensoftware. Sie ist sehr übersichtlich zu bedienen und auch intuitiv und...
  3. Welli will keinen Freiflug

    Welli will keinen Freiflug: Hallo,:D Ich habe da mal eine Frage. Schon seit dem ich meine Wellensittiche Flobi und Jelly habe, mag Jelly keinen Freiflug. Sie setzt sich...
  4. Volierenbepflanzung für europäische Körnerfresser - keine Exoten

    Volierenbepflanzung für europäische Körnerfresser - keine Exoten: Meine neue Volieren-Anlage wird in einigen Monaten fertig und ich bin dankbar für Hinweise welche Pflanzen geeignet sind. Mich interessieren...
  5. Vogelstimme die mir bisher keiner bestimmen konnte

    Vogelstimme die mir bisher keiner bestimmen konnte: Im Garten morgens Blumen gegossen und da höre ich dieses quietschen oder das Geräusch als wenn Eisen aneinander reibt. Wollte Stelle ausfindig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden