Keine Lust

Diskutiere Keine Lust im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ann, gestern Mittag haben wir das Training mit dem Targetstick wieder aufgenommen. Olivia war ganz Feuer und Flamme, konnte gar nicht...

  1. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Ann,

    gestern Mittag haben wir das Training mit dem Targetstick wieder aufgenommen. Olivia war ganz Feuer und Flamme, konnte gar nicht genugkriegen (vom Training und den Leckerbissen). Sie ist dem Stick zuverlässig gefolgt. Anders Rico, der hatte gestern irgendwie keine Lust. Ich habe dann mit dem Training bei Olivia weitergemacht und er hat zugeguckt. Es gibt keinerlei Rangeleien oder Beissereien mehr. Irgendwann ist er dann doch dazugekommen (Neid) und hat noch ein wenig mitgeclickert. Nach 5 Minuten haben wir das Training unterbrochen und - nachdem ich gemerkt habe dass jetzt beide Vögel unkonzentriert waren - auch nicht mehr aufgenommen. Gestern Abend kamen beide Vögel nach unten an den "Trainingsplatz":D :D . Dann haben wir noch sehr erfolgreich ein paar Minuten trainiert.

    Nun meine Frage. Ist es ratsam mit nur einem Vogel weiterzutrainieren, wenn der andere Vogel kein Interesse mehr zeigt?

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Ann,

    nachdem sich unser Mädchen als total "clickersüchtig" herausgestellt hat, verliert unser Rico etwas das Interesse an dem Ganzen.

    Meine Frage: Wie häufig sollte man das Training machen. Mehrmals täglich, jeden Tag, einmal die Woche?

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  4. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Dotterle!
    Bin zwar nicht Ann........:0-

    Also ich lese "nach 5 min unterbrochen" also das ist sowieso schon sehr lange. Vögel haben keinen langen Geduldsfaden, lieber 2 min intensiv üben und dann wieder Sachen wegpacken. Am Besten dann, wenn es dem Vogel gerade so richtig Spass macht. Dann freut er sich aufs nächste Mal. Wenn man es so fade ausklingen lässt, hat es keinen Reiz mehr für ihn.
    Dass Vögel manchmal mehr und manchmal weniger Lust dazu haben ist ganz normal. Selbst mit gut trainierten Vögeln klappts nicht immer, das muss man einfach akzeptieren und dann lässt man es für dieses Mal ganz. Aber deshalb muss man nicht ganz aufhören, einfach beim nächsten Mal wieder probieren. Vögel merken sich Übungen sehr gut, man muss es also nicht mehrmals täglich wiederholen, es reicht wenn man es alle paar Tage mal macht oder wenn man Zeit hat auch täglich. Kommt ganz darauf an. Man kann das nicht verallgemeinern. Aber wichtig ist, dass man den Vogel zeitlich nicht überfordert und nicht Dinge von ihm verlangt wenn er keine Lust hat, damit würdest du es völlig kaputt machen.

    Die gute Laune vom Mädchen kannst du sicherlich "ausnutzen", aber übe auch mit ihr nicht zu lange, sonst wirkt es nicht mehr. Sie soll ja die Freude nicht verlieren.
    Das Männchen schmollt halt jetzt ein bisserl, vielleicht das Falsche Leckerlie oder ihm ist halt im Moment nicht danach. Er wird schon wieder trainieren wollen, meist können sie es nicht mitansehen wenn der andere geklickert wird, er wird sicherlich wieder Lust bekommen. Vielleicht gehst du einen Schritt zurück mit deiner Übung bei ihm, vielleicht war er nur etwas überfordert und hat sich nicht ausgekannt. Dann machen die Papas einen Rückzieher und verduften. Hab ich alles schon ausprobiert. :D
     
  5. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Jillie,

    dank Dir für Deine Antwort. Soetwas in der Richtung habe ich mir ja auch schon gedacht. Unser Rico ist in diesen Dingen sowieso ziemlich eigen. Wenn er übt, macht er es garantiert nicht für den Leckerbissen sondern um mich zufriedenzustellen. Bei Olivia geht es dafür überwiegend um den Leckerbissen:D :D . Aber aufgeben deswegen ......... n i e m a l s.

    Dank Dir für Deine Antwort
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  6. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Barbara,

    meinst du nicht es ist etwas weit hergeholt, dass dein Männchen dich zufriedenstellen möchte??:? Vielleicht reicht es ihm, dass er weiß du freust dich über das was er tut und das gibt ihm ein positives Feedback, eine Belohnung.

    Hast du heute trainiert? Wenn ja wie wars denn? Hat er aufgehört zu schmollen?
     
  7. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Jillie,

    aber genau das wollte ich ausdrücken, dass es ihm vollkommen genügt, wenn man sich freut. Weil heute Morgen das Clickern bei Rico nicht so gut ankam, haben wir heute eine Pause eingelegt. Er folgt dem Stöckchen nach links und recht, nach oben und unten ist er noch etwas faul. Olivia übernimmt dann sozusagen seinen Part, und das gefällt ihm nicht. Auch wenn er zulange zögert steht sie schon in den Startlöchern. Aber ich bin mit den Fortschritten sehr zufrieden und würde niemals versuchen Druck auf meine Tiere auszuüben. Ich möche meine Tiere auch nicht "abrichten". Hoffentlich kam das nicht so rüber.

    Ich wünsche Dir eine gute Nacht

    Barbara & die Amazonen :0-
     
  8. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi du,

    mit Clickertraining kann man ja eh nicht "abrichten". Wie sollte denn das gehen.:D
    Hab dich schon verstanden, alles klar!:)

    Vielleicht bewegst du das Stöckchen zu schnell und ich denke nicht, dass er zu faul ist, sondern vielleicht wirklich nur im Moment etwas überfordert. Auch wenn diese Nachrennübung mit dem Targetstick einfach aussieht so ist doch der Vogel voll konzentriert und kann ganz schnell überfordert sein und wenn dann das Weibchen einschreitet dann fängt er an zu schmollen weil er meint er hat vielleicht versagt. Ach die Kleinen sind ja so empfindlich. Dann laß doch einfahch mal "unten" weg, dann "schafft" er die Übung und wird super belohnt und bekommt so wieder sein Selbstbewusstsein zurück der kleine Mann.:0-
     
  9. #8 Ann Castro, 29. August 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Sorry, dass ich erst jetzt rein schaue!

    Muss Jillie 100%ig zustimmen in 99.9% der Fälle ist der Vogel nicht zu faul, sondern überfordert. Lieber einen Schritt zurückgehen und dann in Mini-Schritten wieder vorwärtsrobben. Damit kommst Du schneller ans Ziel.

    LG,

    Ann.
     
  10. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Ann, hallo Jillie,

    danke Euch für Eure Hilfe. Ein dickes Lob man hat hier wirklich immer einen Ansprechpartner. Es macht sehr viel Spass mit Euch.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke! <freu>

    Wir tun alles, um gute Geschichten lesen zu können :D :D :D

    LG,

    Ann.
     
  13. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    :D :D :D ... so hab ich mir das schon gedacht.

    Ich grüsse Euch
    Barbara & die Amazonen:0-
     
Thema:

Keine Lust

Die Seite wird geladen...

Keine Lust - Ähnliche Themen

  1. Wer hat Lust zu rätseln?

    Wer hat Lust zu rätseln?: Hallo an alle Papageien-Interessierte!:0- Wenn ihr Lust auf´s rätseln habt (oder gerade nichts zu tun:mukke:), dann habt ihr hier die...
  2. Haben meine Wellensittiche keine lust auf Freiflug?

    Haben meine Wellensittiche keine lust auf Freiflug?: Jedes mal fliegen sie auf ihr Vogelbaum und belieben dort meistens ein paar stunden sitzen und putzen sich oder knabbern an den zweigen. Manchmal...
  3. Keine Lust auf Freiflug

    Keine Lust auf Freiflug: Hallo zusammen. Vielleicht weiß von euch ja jemand einen Rat. Hab meine kleinen jetzt schon fast ein Jahr. Eingewöhnt sind sie also sehr gut....
  4. Was ist denn nur los? Habe keine Lust mehr!

    Was ist denn nur los? Habe keine Lust mehr!: Hi. Nachdem ich meine 3er Gruppe auf 4 aufgestockt hatte war ich happy. Der letzte Vogel stammte aus einer Zoohandlung und machte bis gestern...