Keine Panik vor Ozon und Anionen !!

Diskutiere Keine Panik vor Ozon und Anionen !! im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Keine Panik vor Ozon und Anionen: Ich möchte heute mal das relativieren, was manche Personen hier im Forum propagieren und dadurch Ängste vor...

  1. #1 VogelWalsrode, 7. Januar 2007
    VogelWalsrode

    VogelWalsrode Guest

    Keine Panik vor Ozon und Anionen:

    Ich möchte heute mal das relativieren, was manche Personen hier im Forum propagieren und dadurch Ängste vor Ozon- und Anionenfunktionen schüren.

    Fakt ist:

    Ozon wird deshalb in guten Luftreinigern verbaut, da der positive Nutzen eindeutig überwiegt.
    Ozon oxydiert die schädlichen Partikel aus der Luft, geht dann wieder in reinen Sauerstoff über und erzeugt so aus schädlicher wieder reine Luft. Forschungen haben gezeigt, dass Ozon den Schimmel an den Wänden sowie Fäulnis reduziert. Durch Ozon wird das Auftreten von Schimmelpilz wesentlich gebremst. Ozon ist nämlich eines der reinsten und stärksten Oxydations- und keimtötenden Mittel. (Ozon ist dreitausend Mal kräftiger in der Tötung von Bakterien als Chlor!).

    Darüber hinaus ist bei Luftreinigern die Ozonfunktion die einzige Funktion die proaktiv wirkt. Denn anders als bei der reinen Luftreinigung durch Umwälzung, bei der nur das gereinigt wird, was sich in der Raumluft befindet, geht das Ozon auch an das Inventar, Wände, Boden und Decken. Hier tötet das Ozon dann z. B. Schimmelsporen in Tapetenfasern ab oder z. B. Bakterien und Keime im Teppichboden oder neutralisiert z. B. Gerüche in Polstermöbeln. All dies kann nicht durch Filtrierung herbeigeführt werden und ist nur ein kleiner Auszug, aus dem nützlichem Repertoire der Ozonfunktion.


    Nun wird von bestimmten Personen gewarnt „Ozon ist gefährlich, denn es könnte eventuell in zu hohen Konzentrationen die Lungen reizen

    Na und !?

    Relativierung:

    In Deutschland haben fast alle Hallenbäder Chlor im Wasser…..denn der positive Nutzen ist so stark, dass eventuelle leichte Nebeneffekte wie das brennen der Augen (z. B. beim Tauchen) vernachlässigt werden können. Welche Mutter verbietet deswegen Ihrem Kind einen Besuch im Schwimmbad ?

    Jeder, dem ein Medikament jemals geholfen hat, kann zu Recht dankbar sein. Doch was wäre ich für ein Mensch, wenn ich dieser Person im vornherein davon abgeraten hätte, nur weil es eventuell leichte Nebenwirkungen laut Packungsbeilage geben könnte !?


    Nun zu denen, die davor warnen, dass auch ein reiner Ionisator als Nebenprodukt Ozon erzeugt.

    Auch hier…. Na und !?

    Um konsequent zu sein, müssten diese Personen z. B. auch Ihren Fernseher aus dem Haus verbannen, da Bildröhrenfernseher sicherlich mehr Ozon als Nebenprodukt erzeugen und an die Raumluft abgeben, als dies ein normaler Ionisator tut !!


    Ich habe einen WDH-988 Luftreiniger mit Ozonfunktion, und möchte diese zuschaltbare Funktion nicht mehr missen. Denn einmal im Monat desinfiziere ich damit jedes Zimmer für 2 Stunden.

    Viele Grüße
    VogelWalsrode
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Sind das wirklich Fakten, die du da aufzählst ?
    Kommt mir Widersprüchlich vor ...
     
  4. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Ozon, O³, ist eine Sauerstoffverbindung, ein hochgradiges Oxidationsmittel.
    Ozon wird auch in Wasseraufbereitungsanlagen, Schwimmbadfilteranlagen eingesetzt. Freies Ozon im Wasser wird nachträglich über Kohlefilter aus dem Wasser entfernt um Verbrennungen der Atemwege zu verhindern.
    Ozon arbeitet in Schwimmbadanlagen viel effektiver als Clor, jedoch wird aus Kostengründen dem Einsatz von Chlor Vortritt gelassen.
    Da Sauerstoff im Normalfall als O² existiert, O³ nur unter bestimmten umständen zustande kommt, zerfällt diese labile Sauerstoffverbindung jedoch sehr schnell in normalen Sauerstoff. Aber bis dahin verbrennt Ozon alles.
    Also ist Ozon mit sehr viiiiiiieeellllll vorsicht zu genießen.
    Wie jedoch wie mit Allem, ist die Konzentration maßgebend.
    Kann jemand Angaben machen, ab welcher Konzentration Ozon die Atemwege der Geier verbrennt? Schaffen es die Luftreiniger, eine schädliche Konzentration an Ozon zu produzieren?
    Würde mich echt mal interessieren.

    Gruß Frank
     
  5. Barkeeper

    Barkeeper Guest

    Hi Frank,
    ab 0,5ppm werden Nase, Schleimhäute, Lunge (...) gereizt. Die meisten Luftreiniger erhöhen bei Sachgemäßem Betrieb die Ozonkonzentration im geschlossenen Raum auf 0,01 - 0,06ppm. Denke also nicht dass es hier wirklich gefährlich werden könnte, zumal du ja auch mal die Tür offenlässt, Fenter aufmachst etc...

    Gruß Barkeeper
     
  6. Barkeeper

    Barkeeper Guest

    Nachtrag:
    Ab 5,0ppm wird es glaube ich bei regelmäßigem einatmen ungesund... :D
     
  7. Gravita

    Gravita Guest

    :zustimm:

    ...Das hakt bereits am Röhren Bildschirm, dort wird nähmlich so gut wie gar kein Ozon freigesetzt. Die dort zum betrieb notwendige Anodenhochspannung wird sorfältig nach Aussen hin Isoliert, die Hochspannung liegt dort Voltmäßig auch um einiges Höher als wie beim einsatz in Luftreinigern.

    Desweiteren wär der Austritt von Ozon bei Ionisatoren auch eher ein unerwünschte Nebenefekt, es ist einfach nicht möglich mit Isolierter Hochspannung die staubteilchen der Raumluft zu polarisieren um sie dann am negativen Pol festzuhalten!

    Bei Vogelfeinstaubbetrieb dürfte der Negative Pol solcher Ionisatoren im nu verdreckt sein, so manch ein Ionisator läßt sich danach bloß noch "artgerecht" entsorgen!
    Regelmäßiges wischen mit feuchtem Lappen wär da evektiver!

    Und ob bei ein Gerät mit "Ozonfunktion" überhaupt bei dessen geringer Konzentration ein Desinfizierung des Raumes Größenunabhängig eintritt, falls ja, ob dessen Ozon auch zwischen guten u. bösen Bakterien zu unterscheiden vermag "weiß der Geier"...!
     
  8. Barkeeper

    Barkeeper Guest

    Hey Gravita!
    Emittiernadlen und -drähte lassen sich eigentlich bei jedem guten Ionisator recht einfach und schnell reinigen... entsorgen ist dann doch wohl unklug! :zwinker:

    Gruß Barkeeper
     
  9. #8 VogelWalsrode, 12. Januar 2007
    VogelWalsrode

    VogelWalsrode Guest

    Und da sind Sie dann wieder…..

    Wenn man nur lange genug an etwas rumnörgelt und dabei nur das unrelevante Negative sieht, wird man sicherlich irgend wann selbst zu einem sehr negativen und unrelevanten Menschen !

    Ich wollte relativieren, nicht mehr und nicht weniger….

    Ich erfreue mich auch an schönen Rosen… aber ja es stimmt, die Dornen der Rosen können sehr gefährlich sein, wenn man beim Betrachten so nahe an die Dornen kommt, dass diese sich dabei ins Auge bohren !! :k

    Ein kluger Mensch sagte mal:

    Wenn ein einziger Hund anfängt, einen Schatten anzubellen, machen zehntausend Hunde daraus eine Wirklichkeit.


    Denkt mal darüber nach !!

    Viele Grüße
    VogelWalsrode
     
  10. Gravita

    Gravita Guest

    :nene: :nene: ...dann relativiere hier klick mal weiter!
    Und "weiß der Geier"wo es dadurch sonst noch erforderlich wurde!
     
  11. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Dummes Geschwafel.
     
  12. Barkeeper

    Barkeeper Guest

    Dass man um Ionisatoren so einen Wirbel machen kann... :D :D :D
    ...mir ehrlich gesagt unbegreiflich!
    Wenn man in einem Restaurant passiv mitraucht is das bestimmt ungesünder als das bisschen Ozon, dass aus einem Ionisator rauskommt... Wer Ionisatoren mag, der soll sie laufen lassen, wer nicht, soll sich halt keine kaufen! :zwinker:

    Gruß Barkeeper
     
  13. #12 VogelWalsrode, 13. Januar 2007
    VogelWalsrode

    VogelWalsrode Guest

    @ Gravita

    Du hast recht, die Kollegin hat da mit dem Ionisator irgendetwas falsch verstanden… ich sagte „Ionisatoren produzieren so viel Ozon als Nebenprodukt, wie dies auch ein Fernseher als Nebenprodukt tut“. Es ist also harmlos.. so harmlos, dass es zur Desinfektion natürlich auch nicht ausreicht !!

    Du schreibst „ob dessen Ozon auch zwischen guten u. bösen Bakterien zu unterscheiden vermag weiß der Geier“
    Ich kannte den Begriff „Gute Bakterien“ nur im Zusammenhang mit der Darmflora !?
    Welche guten Bakterien meinst Du denn im Haushalt und wie unterscheiden denn die anderen Reinigungsmittel (z.B. Sagrotan) diese angeblich guten Bakterien ??


    @ CP99

    Hast Du schon einen qualitativen Beitrag hier Forum gepostet ?
    Ich sehe nur Fragen und Infragestellungen !?

    @ Alle

    Die Menge O³ der zuschaltbaren Ozonfunktion eines Luftreinigers (ich meine keine Ionisatoren), reicht sicherlich nicht aus, um einen Raum zu sterilisieren, darum geht es ja auch nicht, doch Sie hilft dabei Keime, Viren und Erreger auf Minimaß zu reduzieren und dabei in Schach zu halten.

    Eine Gefahr für Mensch und Umwelt besteht bei diesen KLEINSTMENGEN nicht !!

    Darüber hinaus ist es ja auch nicht verkehrt, während des Betriebes der Ozonfunktion mal einen kleinen Sparziergang zu unternehmen bzw. den Raum für diese Zeit zu meiden… nach 20 Minuten ist dann ja sowieso jegliches Ozon wieder in dimeren Sauerstoff verfallen !!

    Hier noch etwas mit Quellangabe (www.wikipedia.de):

    Eine so genannte Ozonbehandlung wird in der professionellen Fahrzeugaufbereitung vorgenommen. Insbesondere bei Gebrauchtwagen mit Geruchsbelästigung im Innenraum kann diese so beseitigt werden. Der Fahrzeuginnenraum wird dabei vollkommen abgedichtet und ca. 24 Stunden mit Ozon geflutet. Durch die oxidierende Wirkung des Ozons werden Geruchstoffe in geruchsneutrale Stoffe umgewandelt. Ebenso werden Keime und geruchverursachende Bakterien dabei auch an sonst unzugänglichen Stellen zuverlässig abgetötet. Als Ergebnis ist das Fahrzeug nach dieser Behandlung desinfiziert und in der Regel geruchsfrei.

    Viele Grüße
    VogelWalsrode
     
  14. Gravita

    Gravita Guest

    ...Sofern irgendwo im Haus Wasser absteht, in einer Gießkanne z.b. bildet sich mit der Zeit ein Biofilm aus "guten Bakterien" welcher verhindert das das Wasser faulig/giftig wird. Gleicher efekt tritt auch bei Regentonnen im Garten auf, das glitschige Zeugs dort am Rand sieht zwar Sch.... aus, erfült aber einen guten zweck...
     
  15. #14 AstralReisender, 18. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2007
    AstralReisender

    AstralReisender Guest

    Ja in der Tat, also ich habe schon einige Experimente gemacht, hatte den XJ2000 und XJ2100 auch schonmal während des Schlafens laufen. Die Reizungen der Lunge halten sich in Grenzen, evtl. tritt mal eine leichte Reizung auf, das merkt man an leichtem Halskratzen.

    Ich habe auch den WDH-988 und habe die Ozonator Funktion regelrecht mißbraucht, von wegen 1 x Monat, zeitweise hatte ich die alle 2 Tage an, sogar schon den "Chip" gewechselt, weil die Ozonzündkerze kaputt war.

    Der OzonGeruch hat was :D :D :D

    Übrigens habt ihr gesehen, daß in den Apotheken jetzt eine Meßmöglichkeit für freie Radikale gibt, haha, würde mich mal interessieren, bei wieviel der Wert bei mir wäre, wenn ich nach der WDH Ozondusche mir Blut abnehmen lassen würde. Übrigens habe ich das Gerät schon seit 1,5 Jahren und erfreue mich noch relativ standardisierter Gesundheit.

    Interessant, bei kleinen Räumen, wie z.B. Bad kann der XJ2000 schonmal auf schätzungsweise 0,1 ppm kommen, aber ob das dramatisch ist, bezweifle ich.

    Wegen einer Eigenschaft möchte ich den WDH988 eigentlich nicht mehr missen, im Notfall kann der verrauchte Räume relativ schnell desinfizieren und außerdem wird eine verstopfte Nase durch Ionisatoren gelindert, so meine Erfahrung und dies besonders schnell beim WDH.

    Der Serotoningehalt im Gehirn wird reduziert, so kann der Ioni mitunter sogar die Anwendung von Nasensprays reduzieren.

    Anm.: Dauerhaft erhöhter Serotoninspiegel führt zu ganz dicken Nasenschleimhäuten.

    Die stärkste Bronchialreizung hatte ich als ich den WDH mal ca. 1,5 Meter von mir entfernt mit Ozonfunktion ca. 20-30 Min. laufen ließ, dabei wurden schon die oberen Bronchien gereizt, das war etwas unangenehm, legte sich aber wieder nach ein paar Stunden. Komischerweise ist die Wirkung von Raum zu Raum und Tag zu Tag verschieden, hatte ich jedenfalls den Eindruck.
     
  16. #15 VogelWalsrode, 23. Januar 2007
    VogelWalsrode

    VogelWalsrode Guest

    Hallo,

    wer wirklich sehr viel mehr über Ozon erfahren möchte, der kann unter dem folgenden Link sehr viel lernen .......

    WAS IST OZON? - DIE VORZÜGE VON OZON

    http://www.lifetechozone.com/de/whatozone_d.htm

    Ich meine ein sehr guter und wissenschaftlicher Beitrag

    Gruss
    VogelWalsrode
     
  17. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil ich Fragen stelle, muss das ja nicht heissen, das ich jeden Blödsinn glaube, den man mir erzählt!

    Du scheinst mir hier Werbung zu machen, aber keine wirklichen Fakten zu bringen. Meist vergleichst du Äpfel mir Birnen.
     
  18. cp99

    cp99 Schlauer Kerl

    Dabei seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wissenschaftlich ?

    Das ist reine Werbung!
     
  19. #18 VogelWalsrode, 24. Januar 2007
    VogelWalsrode

    VogelWalsrode Guest

    @ CP99

    Du tust mir Leid.....schreib was Du willst, ich werde auf Deine Beiträge nicht mehr eingehen !!

    Sorry & Gruss
    VogelWalsrode
    (mit der Ozonindustrie weder verwandt noch verschwägert)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AstralReisender, 25. Januar 2007
    AstralReisender

    AstralReisender Guest

    :beifall: :D :D :D hahaha

    Im wahrsten Sinne des Wortes radikal.

    Ich finde den Bericht gut, allerdings hätte man noch anfügen sollen, daß Ozon die Bronchien reizt, auch Ozonreiniger wie der WDH tuhen das, wenn man zu nah dran ist. Ich empfehle 3 Meter Abstand, bei unter 2 Meter kann es schon zu Lungenreizungen kommen.

    Ein Problem bleibt trotzdem, Ozon kann die Gerüche nur kurzzeitig vernichten, ca. 20-60 Minuten später dürften sie langsam wieder eintrudeln, vor allem auch Nikotinablagerungen, dünsten dauerhaft nach.

    Theoretisch müßte man permanent mit Ozon reinigen.
     
  22. #20 VogelWalsrode, 28. April 2007
    VogelWalsrode

    VogelWalsrode Guest

    Fragt man 10 Fachmänner zum Thema Ozon, so erhält man einen Schnitt von ca. 8:2 für Ozon !!! (8 Empfehlungen und 2 Warnungen) :+klugsche
     
Thema: Keine Panik vor Ozon und Anionen !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ozon luftreiniger schädlich

    ,
  2. ionisator ohne ozon

    ,
  3. luftreiniger anionen

    ,
  4. luftreiniger ohne ozon,
  5. ozongerät 1x gefährlich,
  6. ozon anionen,
  7. ionisatoren erzeugen ozon schädlich,
  8. ozon durch ionisator,
  9. ionisator schädlich für katzen,
  10. ionisatoren ohne ozon,
  11. ionisator gefahrlich foru.,
  12. was ist anion funktion beim luftreiniger,
  13. rote vogelmilbe ozon,
  14. anionen luftreiniger,
  15. luft ionisator ohne ozon,
  16. ozon luftreiniger gefährlich,
  17. luftreiniger ionisator gefährlich,
  18. luftreiniger Anionen schädlich,
  19. http:www.vogelforen.detechnik-forum129895-keine-panik-ozon-anionen.html,
  20. luftreiniger gefährlich,
  21. ozon raumluft,
  22. sind luftreiniger schädlich,
  23. luftreiniger schädlich,
  24. Luftreiniger schimmel Ozon ,
  25. tötet ozon s
Die Seite wird geladen...

Keine Panik vor Ozon und Anionen !! - Ähnliche Themen

  1. Night-Fright (Panik-Anfall in Nacht) - VIDEO

    Night-Fright (Panik-Anfall in Nacht) - VIDEO: Da ich tägliche Nachtüberwachung mit Infrarotcamera mache, hat die Cam einen sogenannten night-fright mitgefilmt. Vogelhalter, die so was GsD...
  2. Rosa mit Gleichgewichtsstörungen

    Rosa mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo liebe Mitglieder, vor ca. 3 Stunden haben sich unsere Vögel vor irgendetwas erschrocken und sind panisch durch ihre Voliere geflatschert....
  3. Weiberalarm??? und Panik bei mir

    Weiberalarm??? und Panik bei mir: Ich kriege hier Grad die Krise. Gestern fand ich es ja noch total niedlich, dass meine Männer (Mövchen und Zebrafinken) Nester bauen und den...
  4. Panik beim Käfigsäubern: Brauche Ideen

    Panik beim Käfigsäubern: Brauche Ideen: Hallo, ich bräuchte mal Ideen für Finn. Der ist jetzt 2 1/2 Jahre alt und hat immer wieder, fast immer, wenn ich den Käfig sauber mache,...
  5. Henne dreht komplett durch !!!

    Henne dreht komplett durch !!!: Ich brauch dringend mal ein paar gute Tipps. Da von meinen zwei Wachteln eine plötzlich gestorben ist, hab ich mir vor zwei Wochen einen Hahn und...