Keks ist eingezogen

Diskutiere Keks ist eingezogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hab ganz die Bilder von Keks vergessen... Hier sind sie^^

  1. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich hab ganz die Bilder von Keks vergessen...

    Hier sind sie^^
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ist das ein vogelkundiger TA???? Das ist echt wichtig das der Vogelkundig ist!
    Wo wohnst du denn?
    Das mit dem beißen hat nix mit Erziehung zu tun, wir haben unsere gut erzogen, aber trotzdem ticken sie manchmal aus und beißen und das tut sau weh! Ich spreche aus Erfahrung, denn ich wurd schon oft von dem männchen gebissen, denn es mag mich nicht obwohl ich ihm nie was getan habe.
     
  4. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hmm sie ist glaub ich nicht Vogelkundig kennt sich aber trotzdem super gut mit denen aus. Sie hat schon manchen Vogel von uns gerettet.

    Hmm ja am Wochenende hab ich schon ein bisschen kraft des Schnabels gemerkt. Hab ein paar Löcher nun im Finger, aber das ist nciht so schlimm. Er ist so süß und ich liebe ihn da ist mir das egal. Meine anderen Tiere beisen mich auch manchmal, aber weggeben würde ich sie nie deswegen.

    Ich wohn da beim Heidepark in Soltau fast du den kennst. Man könnte am besten beschreiben direkt in der mitte von Hamburg, Hannover und Bremen.
     
  5. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Och was für ein kleiner Wurm, das erinnert mich daran als meine Luna noch so klein war!

    Ich stell mal ein Foto von unseren beiden ein, damit du weißt das der Schnabel nicht so klein bleibt und sie auch nicht immer so niedlich aussehen. Unsere sind 5 und 6 Jahre alt.
     

    Anhänge:

  6. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Deine beiden sind aber knuffig.:o

    Ja ein bisschen größer wird mein süßer noch.
     
  7. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Beißen kann er jetzt noch nicht richtig, warte mal ab bis er älter ist dann kann er beißen und wie!
    Ja Heidepark kenn ich, dann ist dir ein TA in Lotte/Osnabrück wohl zu weit. Wir müssen immer ne Stunde zum TA fahren, weil das der einzige vogelkundige hier in der Nähe ist. Er war der erste der Jacks Krankheit entdeckt hat! Die anderen waren leider zu dumm dafür.
     
  8. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Naja ich denke zu dem werd ich auch gehen... Ich denke eine Stunde muss icha uch zum nächsten TY fahren werd aber noch mal den Züchter fragen wo der hin geht mit seinen ganzen.
     
  9. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich glau Bremerhaven ist auch noch nen guter TA!
     
  10. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Bremerhaven? Dann geht der Züchter von Keks da sicher hin^^ Ich werd mal fragen und dann zu dem TY gehen wo der Züchter hin geht.
     
  11. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich glaub nämlich das das für dich näher ist als Osnabrück!
    Frag den einfach mal.
    Wenn der nicht näher ist dann ist hier mal die Internet adresse von meinem TA:
    http://tierarztpraxis-fuer-voegel.de
     
  12. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Naja, mein Vater muss mich ja fahren oder meine Schwester. Ich werde einfach fragen^^

    Denkst du Keks wird es bei mir so gut haben?
     
  13. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich könnte ihn im Sommer sogar über Nachmittag mal raus lassen, wir haben drausen noch eine zweite AV die ist ein bisschen kleiner aber groß genug
     
  14. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Hast du deine PN(Persönliche Nachricht) schon gelesen?
     
  15. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ja, eben grade^^ Hab dir gleich mal geantwortet.
     
  16. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Naja, der Vergleich zwischen Kind und Vogel abgeben hinkt meiner Meinung noch etwas.
    Einen Vogel wegzugeben ist immernoch etwas vollkommen anderes, als ein Kind abzugeben. Sofern das Tier nicht vermenschlicht wurde.

    Soll der vogel dann eigentlich alleine bleiben?
    Denn gerade in Einzelhaltung sollte bedacht werden, dass jeder Vogel geschlechtsreif wird?

    Dann hat der Vogel nämlich andere Bedürfnisse, wie füttern od. gefüttert werden (ich glaube, kein normaler Mensch steht drauf, sich Futter in den Mund würgen zu lassen) und vor allem auch, wenn er/sie paarungswillig ist.
    Jeder Halter, der schonmal einen geschlechtsreifen Papageien abwimmeln musste, weiß wovon ich spreche....

    Und die Sache mit "auch wenn der beißt, den geb ich nie ab!" ist kein Verlaß mehr. Guck dich mal hier im Forum um, da gibt es auch einige, die das Handtuch geworfen haben.
    Ein beissender ist nicht gerade ein Zuckerschlecken und es ist ein Unterschied, ob ein Hund mal etwas am Finger knabbert oder eine Katze im Spiel zubeißt, als wenn sich ein Papagei im Finger verharkt.

    Eins interessiert mich aber noch....dein Vater zahlt dir nicht den Urlaub, aber würd dafür die Tierarztkosten bezahlen??
     
  17. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Nein, er soll so schnell wie möglich einen Partner bekommen.

    Ja, das kann sein das er dolle beisen kann, aber ich hoffe fals es so kommt das ich es schaffe damit klar zu kommen.

    Naja, ich denke einem Tier das leben zu retten ist seehr viel mehr wert als ein ein Wochendlicher Urlaub oder ähnliches.
    Mein Vater würde mir sicher auch Geld für Urlaub geben udn wollte auch noch mal mit uns in den Urlaub, aber ich find Urlaub nicht soo schön und bin lieber bei meinen Tieren.
     
  18. allekuras

    allekuras Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Tja,

    sieht so aus, als hätte hier wieder einmal die Vernunft das Nachsehen.
    Schade. :nene:

    Bleibt zu hoffen, dass
    - Keks tatsächlich baldigst eine Partnerin bekommt,
    - das Mädel nicht doch plötzlich ein normales Teenager-Leben führen möchte,
    - Keks nicht krank wird und damit Papas Budget sprengt,
    - das Zimmer nicht innerhalb einer Woche zerschreddert ist,
    - keiner eine Allergie bekommt,
    - die Teenager-Freunde Verständnis für LUMPs plötzliche Abwesenheit aus ihrem Leben haben werden,
    - der sowieso schon sehnsüchtige Freund den Nebenbuhler akzeptiert
    - und andere wenig aussichtsreiche Dinge.

    Und nebenbei frage ich mich gerade, was das hier bedeuten soll:
    ???
    Ich denke, Ihr kauft Keks ganz normal bei einem Züchter?
    Dann rettet Ihr ihm damit nicht das Leben, denn er würde auch einen anderen Käufer finden.

    Ich bin sehr gespannt, wo das alles noch hinführen wird. :traurig:
    Mir scheint ja nach wie vor, dass LUMP ganz gezielt die negativen Berichte und mahnenden Ratschläge ignoriert. Aber mit 14 war ich, glaube ich, genauso drauf. Habe mir aber auch, gottlob, in diesem Alter noch keinen Geier angeschafft. :idee:
    Erwähnte ich bereits, dass es auch viele Jahre später, als EIGENTLICH alle Voraussetzungen ideal waren, dann trotzdem schiefging? Klar, hab ich erwähnt. Es wurde nur ignoriert. 8)
     
  19. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Kommst du denn auch damit klar, wenn sich die beiden Graupapageien nur miteinander beschäftigen und dich aussen vor lassen?

    Sollte man evtl. auch noch bedenken. Ist eigentlich das beste, was einem passieren kann, dass die zwei sich dann super verstehen, aber ich hab auch schön öfter gehört, dass sowas bei manchen auch ein Abgabegrund ist, wenn die Vögel nicht mehr "zahm genug" sind.

    Ausserdem kann es auch bei Jungtieren schwer werden, einen passenden Partnervogel zu finden.
    Dieser sollte schliesslich gegengeschlechtlich sein und im passenden Alter. Einen geschlechtsreifen Vogel würd ich nicht zu dem Küken dazu setzen.

    Ausserdem kostet so ein Partnervogel natürlich auch wieder Geld und bei dem happert es meist auch immer, sodass viele alleine bleiben "müssen".
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Nein. mich würde es nicht stören. Ich habe shcon viele Wellis gehabt die nicht zahm waren. Ich hatte bisslang einen der zahm war bzw. es ist. Alle anderen hab ich auch nciht weggegeben. Meine Ratten sind auch nciht so menschenbezogen und ich geb sie nicht wge.
     
  22. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Achso die aussage war auf den Tierartzt und Urlaub bezogen.
    Ich meinte damit das ich lieber Tierartzkosten bezahle als in den Urlaub zu fahren.
     
Thema:

Keks ist eingezogen

Die Seite wird geladen...

Keks ist eingezogen - Ähnliche Themen

  1. Neu eingezogen...

    Neu eingezogen...: Hier ein paar Fotos meiner "neuen" ..: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Enten

    Enten: Hallo, mein 6 Wochen alter Laufentenerpel hat heute plötzlich einen eingezogenen Hals (mach ihn also nicht mehr lang , sondern zieht ihn vor die...
  3. Täubchen eingezogen

    Täubchen eingezogen: Hallo erstmal, ich bin seit gestern neu in dem Forum, da ich auch seit gestern drei Diamanttäubchen bei mir zuhause habe. Zu den drei Süßen bin...
  4. Paula ist bei uns eingezogen.

    Paula ist bei uns eingezogen.: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt schon eine Weile nicht mehr gemeldet habe kommt hier die Zusammenfassung. Wie ich ja schon erzählt habe...
  5. Königssittiche eingezogen

    Königssittiche eingezogen: Hallo zusammen, Wollte mich mal mit meinem Thema an die Allgemeinheit wenden. Ich habe letzte Woche Samstag mir eine Königssittichhenne zugelegt....