Kernbeisser ??

Diskutiere Kernbeisser ?? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Doch, gelesen hab ich ihn schon, ich hab mit dem Kommentar über die natürlichen Mischungen nur einen anderen Aspekt mit reingebracht (solche...

  1. #41 njoerch, 4. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2004
    njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Doch, gelesen hab ich ihn schon, ich hab mit dem Kommentar über die natürlichen Mischungen nur einen anderen Aspekt mit reingebracht (solche Themensprünge mach ich öfter:-) ).
    Es ist schon mehr als richtig, daß man nicht kreuzen sollte, um die einheimische Vogelwelt zu schützen.
    Diese Züchter/Halter handeln mehr als unverantwortlich und spielen (auf eine gewisse Art und Weise) Gott!
    Aber nichts desto trotz finde ich die natürlichen Kreuzungen mehr als interessant...unter anderem aus Bestimmungstechnischen Gründen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo,

    nur so zum Thema, Falken untereinander sind trotz allem näher verwandt als beispielsweise Stieglitze und Gimpel - logisch dass deren Jungen fruchtbar sind. Das selbe gilt wahrscheinlich auch für die Fasane. Desweiteren sehen diese Falkenmischlinge den Wanderfalken auch sehr ähnlich. Das heißt, meiner bescheidenen Meinung nach, dass das Problem bei den Falken anscheinend sehr wohl besteht, aber da Mischling nicht gleich Mischling ist, kann man das noch lange nicht munter auf alle anderen übertragen. Je näher verwandt zwei Arten sind, desto wahrscheinlicher ist die Fruchtbarkeit der Nachkommen - z.B. bei Stieglitz-Kanarienmischlingen beträgt sie irgendwas weit unter 10%. Außerdem muss dann so ein "entwichener" Mischling erstmal einem Stieglitz (um bei dem Beispiel zu bleiben) begegnen, dem es nichts ausmacht, dass er so anders aussieht, und der so verzweifelt ist, dass er es trotz allem mit ihm probiert... Was noch dazukommt, ein Wanderfalkenmischling ist darauf ausgebildet, sich Nahrung zu jagen, kann also relativ problemlos in freier Natur überleben. Ein aus einer Voliere entflogener Kleinvogel dürfte da schon mehr Probleme haben...

    Also, zusammengefasst wollte ich sagen, dass man das nicht pauschalisieren kann - wenn man in Biologie aufgepasst hat ;) Die heimische Vogelwelt wird sicherlich nicht durch einen Stieglitz x Kanarienmischling oder einen Stieglitz x Gimpelmischling zerstört - da gibts andere...

    Viele Grüße
    Moni
     
  4. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Da bin ich anderer Meinung...

    Sicherlich wird die heimische Vogelwelt durch die Intensivierung der Landwirtschaft bzw. durch Abholzung, Industrialisierung etc. immens gefährdet (von dem Klima ganz zu schweigen), aber es ist bei den Falken so, daß es immer von den falknern hieß, daß die Hybriden unfruchtbar wären...was sich leider als unwahr herusgestellt hat und somit die größeren und stärkeren Falkenhybriden bei der geringen Brutdichte des Wanderfalken auf lange Sicht und mit vielen entkommenen Hybriden durchaus eine nicht zu unterschätzende Gefahr darstellen können!
    Und bei den entflogenen Volierenvögeln...wie sie die einheimische Vogelwelt beeinflussen können, sieht man ja allein schon an den Beispielen Alexander-/Halsbandsittich...(oder den eingeführten fasanen...)
    Außerdem denke ich schon, daß wer weiß wie viele Käfigvögel entweichen...und bei einigen wird es mit Sicherheit zu vielen Paarungen kommt und daß dadurch einige lokale Populationen beeinträchtigt werden.
     
  5. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Njoerch!
    Ist das jetzt wieder so ein "Themensprung"? Kann es sein das Du hier irgendwas wild durcheinaner wirfst? Mischlinge, entflogene Sittiche, meine Meinung zur Mischlingszucht? Sortier dich doch bitte erst mal.....
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kernbeisser ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kernbeiser mutation

    ,
  2. wie sehen Kernbeiser aus

    ,
  3. kirschkernbeißer mischling

    ,
  4. Stieglitz kreuzen,
  5. kann man kirschkernbeisser kreuzen,
  6. gimpel kreuzungen,
  7. kernbeißer x kanarien