Kescher

Diskutiere Kescher im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hab mir für einen Euro mal einen geholt - für alle Fälle mal - hab ihn zwar 2 x benutzt, aber in der Regel brauch ich gar keinen ... sollte es...

  1. #1 Stubenhockerin, 1. Juni 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Hab mir für einen Euro mal einen geholt -
    für alle Fälle mal - hab ihn zwar 2 x benutzt, aber in der Regel brauch ich gar keinen ... sollte es doch einmal ( mitten am Tag ) notwendig sein einen
    Welli zu fischen wie muss man den führen ? darf man gegen die Flugrichtung?
    oder wie geht man vor wenn ein Welli immer wegfliegt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Melly1878, 1. Juni 2008
    Melly1878

    Melly1878 Guest

    Hi,

    wenn's ebend geht, sollte man den Welli NICHT unbedingt im Flug fangen. Die Verletzungsgefahr ist einfach zu groß (meine Meinung)! Wenn wir mal einen Welli raus fangen müssen, dann versuchen wir dies stets so zu machen, dass wir ihn nach Möglichkeit mit dem Kescher erwischen, wenn er sich irgendwo abgesetzt hat.

    Wenn der/die Kleine dann "im Netz" ist (der Kescher sollte auf jeden Fall so feinmaschig sein, dass der Vogel weder Kopf noch sonst irgendwelche Gliedmaßen heraustrecken kann), sollte man unbedingt auf die Flügel achtgeben, damit die sich nicht vertöddern und der Vogel damit verletzt wird. Also Vorsicht beim Rausholen...
     
Thema:

Kescher