Kiki hat ein Ei gelegt

Diskutiere Kiki hat ein Ei gelegt im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo in die Kakadurunde, Mir ist das veränderte Verhalten von Kiki und Charlie ja schon eine Weile aufgefallen :? Seit letzter Woche Dienstag...

  1. #1 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo in die Kakadurunde,

    Mir ist das veränderte Verhalten von Kiki und Charlie ja schon eine Weile aufgefallen :? Seit letzter Woche Dienstag jagd Charlie die Kiki oft umher egal ob drinnen oder draussen. Kiki bleibt dann am Boden und hat Angst hoch in Charlies Nähe zu kommen.

    Gestern abend habe ich die zwei um 20 Uhr von der Freivoli reingeholt. Drinnen wieder das zur Zeit gewohnte Bild. Kiki "darf" nicht nach oben! So ist Kiki im Katzenklo verschwunden und die ganze Nacht dringeblieben.
    Und jetzt in der Frühe entdecke ich drin ein EI !!!!!
    Kiki sitzt jetzt oben und Charlie ist ins Katzenklo und versucht zu brüten...dabei kratzt sie manchmal so wild drin rum, dass ich denke sie spielt Fußball mit dem Ei 8o

    Kiki ist doch bestimmt schon fast 30 Jahre alt :?
    Soll ich das Katzenklo rausnehmen?
    Soll ich sie weiterlegen lassen?
    Charlie ist übrigens auch gegen mich mal aggressiv geworden als ich an den Ästen was richten musste :?
    Aber Charlie kann doch kein Hahn sein ????? Ich habe beobachtet (allerdings schon eine Weile her) wie sie den Rücken durchdrückt und mit "pf pf pf " Lauten zum "Besteigen" auffordern will :? :? Kiki hat dieses Verhalten in letzter Zeit oft gezeigt.
    Charlie hat auch den gelben Irisring von dem es heist bei Kakadus haben ihn nur die Weibchen...:?
    Oder kann das Ei auch von Charlie sein???
    *ohrauchendebirne*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Vorne Kiki
     

    Anhänge:

  4. #3 Karin G., 5. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    es ist halt Frühling.....

    Hallo Susi
    du hast also zwei Weibchen, wenn ich das richtig verstanden habe :? Wurde das Geschlecht schon mal eindeutig festgestellt (DNA o.ä. ?)
    Die Weibchen legen Eier auch ohne einen männlichen Partner. (Kenne das von unserer Edelpapageidame).
    Wenn sie nun das Katzenclo als Nistplatz auserkoren haben, solltest du das vorläufig noch drin lassen. Es kommt vielleicht noch ein Ei und dann gerät der Vogel u.U. in Panik, wenn er keinen passenden Platz findet.
    Sicher bekommst du bald noch Antworten von Kakaduhaltern.
     
  5. #4 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Re: es ist halt Frühling.....

    Guten Morgen Karin

    jaja Frühling *grins*Im Moment versucht Charlie immer noch irgendwie auf dem Ei zu sitzen zu kommen. Sie scharrt und kratzt...dann ist es wieder kurz ruhig, dann scharrt sie wieder...
    Aber das Ei muss von Kiki sein

    Nein, da habe ich noch nix machen lassen, hab ich auch nicht vor.
    Habe nur mal gelesen, dass bei Kakadus der gelbe Ring um die Iris auf ein Weibchen hindeutet.
    Kiki ist ja schon 23 Jahre bei mir...was so ein Katzenklo ausmacht..wie das die Hormone auf Vordermann bringt ...nach 23 Jahren ein Ei :? :? Ich hoffe nur, dass sie das nicht zu sehr belastet...:(

    Muss jetzt mal recherchieren gehen über Brutverhalten bei Kakadus :0-
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Susi,

    ich würd die Damen in Ruhe lassen,
    aber auch schauen, daß sich die beiden untereinander in Ruhe lassen.

    Die jenigige die das Ei gelegt hat wird wahrscheinlich noch eins legen.
    Bei Marobe hatte eine Volierenumstellung Legenot zur Folge.
    Also kann ich nur zu Ruhe raten und dem Futter Mineralien beizugeben.
    Meine bekommen in der Zeit immer Aufzuchtbrei und seit dem klappt es wieder mit dem Eierlegen.
     
  7. #6 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Ursula,

    Danke für deine Tipps.
    Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher ob das Ei von Kiki ist :? Charlie ist immer noch im Kklo. Kiki ist gerade im Moment dazugestiefelt und Charlie ist ganz lieb zu ihr (Kiki wird von Charlie doch seit 1 Woche so umhergetrieben). Verändertes Verhalten zeigt auf jeden Fall Charlie. Das Ei habe ich aber heute früh entdeckt als Kiki die ganze Nacht im Kklo verbracht hat...

    Habe mitlerweile gelesen dass das Gelege der GHK's 2-4 Eier umfasst.
    Brutzeit 22-28 Tage...dann die Eier wegnehmen oder gleich nach dem letzten Ei und dann auch das Kklo??????? :? :? dann wird der Legedrang aber wieder einsetzen :? :?

    Und jetzt können sie ja nicht mehr raus in die Freivoli ???8o Bei diesem Wetter 8o 8o

    Machst du den Aufzuchtbrei selber??
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also ich würd weder Eier noch WC wegnehmen.
    Meist ist ja das nächste Ei schon im Legedarm (?) und wenn dann Unruhe reinkommt kann das zur Legenot führen.

    Den Aufzuchtbrei mach ich nicht selber.
    Im Moment nehm ich den von Haagen.

    Vielleicht hast du Glück und die beiden hören von alleine auf.
    Dann würd ich aber sofort das WC rausnehmen.
     
  9. #8 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hihi das WC *grins*

    Im Moment sitzt Charlie auf dem Ei und schläft mit Kopf im Gefieder. Wenn ich beim Vorbeigehen reingucke faucht sie.
     
  10. #9 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Ursula, wie ist das bei deinen?
    wie wechseln sie sich mit dem Brüten ab?
    Ist der gelbe Irisring bei Kakadus ein sicheres Zeichen für ein Weibchen?

    Charlie brütet und Kiki ist bis auf wenige Besuche unbeteiligt :?
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also normal stimmt das mit dem Augenring schon, aber es kommt immer mal anders.

    Also meine wechseln sich ab beim brüten, damit das Ei nie alleine ist.

    Coco brütet meist mehr als Marobe.
    Nachts sind oft beide im Kasten.

    Das Fußballspielen ist normal (zumindest machen meine das auch).

    Da deine beiden schon so lange zusammen sind, würde es mich nicht wundern, wenn die beiden zusammen brüten, obwohl es zwei Mädel sind.
     
  12. #11 Susi & Kaki's, 5. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hab's ja grad gelesen, dass deine beiden das Brüten aufgegeben haben. Wie lange haben sie denn auf den Eiern gesessen? Wieviele waren es?

    Jetzt ist Kiki wieder alleine drin *schulterzuck* mit was man im Leben alles konfrontiert wird :D
    Aber irgendwie auch wieder schön wenn sie wenigstens so einen Teil ihres Brutverhaltens ausleben können ?!?!?! Macht den Alltag noch farbiger...Vielleicht bekommen sie das "WC" *ggg* nächstes Jahr dann wieder :D
     
  13. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    es waren zwei Eier und eine Holzkugel.
    am 15.05.2003 wären 30 Tage rum gewesen.

    Die Holzkugel haben sie irgendwann mal in den Kasten geschleppt und sich auch wieder geholt als ich sie raugenommen habe.
     
  14. #13 Susi & Kaki's, 6. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Ursula,

    Das mit der Holzkugel ist ja lieb :)

    Gestern hat den ganzen Tag eigentlich Charlie gebrütet, jetzt vorhin als ich nach Hause gekommen bin war Kiki auf dem Ei gesessen. Müsste ja bald das zweite Ei kommen ?
    Ich glaube doch eher, dass es von Charlie ist, sie hat auch ihr Wesen so verändert.
     
  15. #14 Karin G., 6. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das mit der Holzkugel kenn ich auch. Wenn Rita die irgendwo findet (hat ein Stück Schnur durchs Loch), schnappt sie sich das Ding, schleppt es in eine Ecke und "brütet" darauf. Gerade gestern wieder. Habe sie ihr schleunigst wieder weggenommen, sonst fängt sie womöglich bald wieder mit der Eierlegerei an :(
     
  16. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    bei meinen ist ja die Brutzeit noch nicht rum.
    Die beiden lieben sich jeden morgen, deshalb können sie sich die Holzkugel haben.
    Allerdings sind sie jetzt selten im Kasten, aber wenn dann zu Zweit.

    Hoffentlich entwickelt sich meine Kuki nicht auch noch zu so einer Henne die ständig Eier legt.
    Die ist im Moment auch sooooo schmusig.
     
  17. #16 Susi & Kaki's, 10. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo ihr alle :0-

    Der Vollständigkeit halber noch ein kurzer Bericht.

    Es ist bei einem Ei geblieben.
    Meistens brütet Charlie, aber im Moment sitzt Kiki wieder drauf.
    Allerdings meist nur für 1 Stunde höchstens.
    Nachdem Charlie auch ihr Wesen so verändert hat, glaube ich daß das Ei auch von ihr gelegt ist.
    Nun bin ich gespannt wie lange die Brutausdauer der beiden sein wird :~ .
     
  18. #17 Susi & Kaki's, 19. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    jetzt eben sehe ich EIN ZWEITES EI

    das muss jetzt am WoE gelegt worden sein, oder heute:? :~ ...14 Tage nach dem ersten ???
    war ja am WoE beim Clickersemniar und mein Schatz sagte, dass auch Kiki nicht mehr aus dem Klo rausging ...:? normalerweise ist sie immer nur kurze Zeit drin gewesen.
    Von wem sind die Eier jetzt bloß :? oder von jeder eines????

    So lieb besorgt sind beide um ihren Schatz :), dass es mir schon leid tut, dass nix rauskommen wird :(
     
  19. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    durchaus möglich, dass bei zwei Weibchen, doppelt so viele Eier kommen als normal.....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Susi & Kaki's, 19. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Ja du heiligs Katzenklöle :D
    sind die zwei denn no ned fertig...
     
  22. #20 Susi & Kaki's, 29. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    und die beiden sind noch nicht fertig...:D

    im Gegenteil. Sie bewachen wie die Furien ihre tauben Eier :D
     

    Anhänge:

Thema:

Kiki hat ein Ei gelegt