Kinderspielzeug für Graue?

Diskutiere Kinderspielzeug für Graue? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Ich habe heute Kinderspielzeug für unsere Grauen gekauft. Aber ich bin mir nicht sicher ob es auch so gut für sie wäre. Ich meine es ist...

  1. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich habe heute Kinderspielzeug für unsere Grauen gekauft. Aber ich bin mir nicht sicher ob es auch so gut für sie wäre. Ich meine es ist natürlich Mund also besser Speichel beständig, weil ja Kleinkinder alles in den Mund stecken. Aber was ist mit der Farbe? Denn die Geier werden ja nicht nur dran lutschen.

    Kann mir jemand sagen, ob ich dieses Spielzeug bedenkenlos meiner kleinen Rackern geben kann? Es ist aus Holz und die Teile sind mit irgendetwas gefärbt. Was, steht aber nicht auf der Packung.

    Lg Heike.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    Also ich denke doch, dass Farbe an Kinderspielzeug unbedenklich ist und da sicherlich entsprechende Kontrollen da sind! Meine Grauen haben auch schon einiges Spielzeug meiner Kinder "zerkleinert", allerdings achte ich darauf, dass das Grundmaterial Holz ist und kein Plastik! Das ist mir zu gefährlich und sicherlich nicht gesundheitsfördernd..:)
     
  4. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Vor einiger Zeit habe ich in der Elternzeitschrift meiner Eltern einen Bericht gelesen, daß nicht alle Kinderspielzeuge ungefährlich seien. Ist schon etwas her, war aber schon erstaunlich zu wissen, daß man eben denkt, bei Kindern achtet man drauf, aber es gibt eben doch "nicht unbedenkliche" Artikel. Vielleicht kann man was über die Stiftung Warentest erfahren?

    Heike, vom Bepposhop (geht auch via Bird-Box) gibt es ganz tolle, mit garantiert ungefährlicher Pflanzenfarbe gefärbte Spielzeuge. Vielleicht ist das auch eine Möglichkeit?

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Heike,

    ich habe mir Lebensmittelfarbe gekauft, mit der ich die Naturhölzer selber einfärben kann. So habe ich dann was schön buntes und trotzdem ungefährlich;)
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Iss ein bisschen off --toppic....

    das Püppchen erinnert mich an meine Strickliesel, die ich als Kind mal hatte.:D
     
  7. Santho

    Santho Guest

    ja,stimmt genau doris....mir kam es auch gleich so bekannt vor...*gg*;) :)
     
  8. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja an die Stickliesel mußte ich auch denken, er heißt aber Mexicaner Ole. Daß Kinderspielzeug nicht immer unbedenklich ist, hab ich auch schon gelesen. Aber es war recht teuer also hoofe ich mal das es gutes Soielzeug ist.

    Also ich geb es ihnen jetzt mal. Mal schauen ob sie es überhaupt interessiert.

    Lg Heike.
     
  9. Santho

    Santho Guest

    und? wie ist der
    mexikaner ole
    angekommen?
    hatten deine geier interesse?
     
  10. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Genau, auch wissen will....

    ...oder ist es gar doch eine heimliche Strickliesel und die Geierchen stricken sich jetzt einen Schal.:D
     
  11. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also wenn sie mal rangegangen wären, dann wär der Schal jetzt sicher fertig. :D Aber leider Fehlanzeige. Sie interessieren sich nicht dafür.

    Aber Lora findet dieses kleine Teil ganz toll. Das ist nämlich ein Glöckchen drin und sie versucht kramhaft daran zu kommen. :D Nach ner Weile schmeißt sie das Teil immer durch die Gegend. Lustig. Also damit ist sie eine Weile beschäftigt.

    Die Strickliesel wird später bestimmt auch noch interessant werden, es dauert halt alles seine Zeit.
    Die neuen Lolypops haben sie ja auch noch nicht angeschaut.

    Lg Heike.
     
  12. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Seit gestern spiel Lora auch mit der Strickliesel. :D
    Sie knabbert am Hut, von dem sie immer abrutscht und an den Ärmchen. Und sie findet es Klasse, das Teil runterzuschmeißen, weil ich es ja dann wieder aufhebe um es ihr zu geben.

    Bei dem anderen Teil sind 3 Stäbe schon fast durchgeknabbert. :D

    Lg Heike.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hihi, der nächste Winter kommt bestimmt, bis dahin hat sie den Schal dann fertig. :D :D :p

    Klasse Spiel, ich schmiße runter und du hebst auf.
    Das beherrschen unsere Wellis und Nymphen auch perfekt und
    wir immer haben ein paar Gymnastikeinheiten zusätzlich.

    Bin mal gespant, wie lange die *Liesel* dem Schnabel standhält.
     
  15. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das bin ich auch. Aber wenn sie kaputt geht ist es auch kein so großer finazieller Verlust. Das Teil war zum Glück von 15,- 8o auf 3,- Euro herunter gesetzt. 8) Cool. und das andere von 5,- auf 1,-. Das fand ich richtig nett.

    Ich hab heut auch wieder was selbst gebastelt. Hab einfach ein Sisalseil genommen und eine runde Platikdose mit Deckel draufgezogen, so das das Seil durch die Mitte geht und das Teil beweglich ist (zum Leckerlie verstecken). Oben und unten noch eine Holzscheibe zum knabbern dran und fertig. :D

    Da sind sie ach gleich rangegangen. 8o Sofort sind die Nüsse rausgepurzelt 8o weil ich den Deckel nach unten gemacht hab. Ich werde es jetzt umdrehen, damit sie etwas schwerer dran kommen. Denn so war es definitiv zu leicht für meine Schlauberger. :D

    Lg Heike.
     
Thema:

Kinderspielzeug für Graue?