Kleine Frage....

Diskutiere Kleine Frage.... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute!! Könnt ihr mir zufällig sagen, wer sich besonders für den Tierschutz eingesetzt hat oder in dem Bereich sehr berühmt ist?? Ich...

  1. Cörry

    Cörry Guest

    Hi Leute!!
    Könnt ihr mir zufällig sagen, wer sich besonders für den Tierschutz eingesetzt hat oder in dem Bereich sehr berühmt ist??
    Ich bräuchte das nämlich dringend....finde aber nichts interessantes....

    Eure Cörry :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was genau brauchst Du denn? Mir fallen spontan nur Heinz Sielmann und Bernhard Grzimek ein. Dann gabs noch die berühmten Affen-Forscherinnen Jane Godall und Dian Fossey. Außerdem "Crocodile Hunter" Steve Irvin (den kann man auf RTL 2 sehen ;)).

    Aber gibt bestimmt auch viele Schauspieler etc. die sich für den Tierschutz einsetzen, wie Paul McCartney z.B.

    LG
    Meike
     
  4. Cörry

    Cörry Guest

    Danke!!

    Hi!!
    Das ist gut...sehr gut... .
    Aber bei "...unsere Besten", falls du das angeschaut hast kam auch mal so ein Mann. Von dem wäre der Name ganz gut. Irgendwas mit Alper oder so, also der Nachname... .

    Ich :p
     
  5. Cörry

    Cörry Guest

    ...oder war es doch anders??
    Gerade hätte ich es fast wieder gewusst... .
     
  6. Cörry

    Cörry Guest

    Gibt es da noch irgendetwas Spezielles??
    Z.B. wie Konrad Lorenz nach den Graugänsen geforscht hat...
    Sorry, dass das so viele Beirtäge sind..., aber mir fällt immer wieder was ein... .
     
  7. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    An den hatte ich auch gedacht, aber der war in erster Linie Verhaltensfoscher, ich glaube Zoologe (???), kein Tierschützer in dem Sinn, wie ich das jetzt zumindest verstehen würde. Auch Alfred Brehm war glaube ich nur Zoologe. :? Aber könntest Du ja mal nachsehen. ;)

    Unsere Besten sagt mir leider gar nichts.. :(

    LG
    Meike
     
  8. Amerasu

    Amerasu Guest

    Hallo,

    ich habe gerade den Beitrag gelesen. Mir fällt da spontan Albert Schweitzer ein. Nach ihm sind auch einige Tierheime benannt. Aber frag mich nicht, was genau er im Tierschutz gemacht hat oder ob er Zoologe war oder so. Hoffe es hilf dir.

    Liebe Grüße
     
  9. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    ich staune

    Heinz Sielmann ???
    der Großwildjäger ???
    Tierschützer ???
    rosi.n.
     
  10. Cörry

    Cörry Guest

    Albert Schweitzer

    Hi!!
    Sorry, aber soweit ich nachgeforscht habe und weiß hatte Albert Schweitzer eher weniger am Hut!! Er war halt der berühmte Tropenarzt!! Danke für die Hilfe, ich werde mal schauen, ob ich zu denen was finde!!

    Cörry
     
  11. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei "Unsere Besten" im ZDF war Wolfgang Apel dabei-er ist der Präsident des Deutschen
    Tierschutzbundes---den Namen sollte man aber kennen, wenn man sich nur
    irgendwie etwas für Tierschutz interessiert *grummel*
    Ein recht bekannter österreichischer Tierschützer (Aufhauser) hat das Gut Aiderbichl aufgebaut,
    in dem Tiere die für sie idealen Lebensbedingungen vorfinden-er versucht damit,
    Promis an den Tierschutz heranzuführen;hat zum Beispiel auch eine Silberfüchsin, um die Leute
    durch "Kennenlernen" vom Pelztragen abzubringen.
    Für den Tierschutz in Deutschland hat sich u.a. auch Erna Graff eingesetzt (gibt jetzt eine Tierschutzstiftung,
    die ihren Namen trägt.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 tantematilda, 16. November 2003
    tantematilda

    tantematilda Guest

    Die Bardot doch auch, oder?
     
  14. Cörry

    Cörry Guest

    Naja

    Hi!!
    Ich habe gerade erst angefangen, mich für Tierschutz zu interessieren. Ich habe zwar schon oft Vögel beobachtet, aber der Tierschutz hat mich nicht interessiert... .
    Danke!!!

    Cörry :0-
     
Thema:

Kleine Frage....

Die Seite wird geladen...

Kleine Frage.... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  4. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...