Kleine Kanarien - schlecht befiedert

Diskutiere Kleine Kanarien - schlecht befiedert im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo zusammen, ich bin durch Google auf euch gestoßen und musste mich hier jetzt mal anmelden, weil ich heute etwas gesehen habe, was mich etwas...

  1. #1 Hühnermama, 14.05.2020
    Hühnermama

    Hühnermama Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin durch Google auf euch gestoßen und musste mich hier jetzt mal anmelden, weil ich heute etwas gesehen habe, was mich etwas schockiert hat.
    Ein Bekannter von mir, der aber leider nicht so im Internet unterwegs ist, hat derzeit kleine Kanarienvögel.
    Ich kenne ihn noch aus der Zeit, wo ich auch Kanarien hatte, auch mit Nachwuchs. Heute habe ich größere Vögel: Hühner.
    Er hat mir diese kleinen Kanarien gezeigt und mich gefragt, ob mir damals so was untergekommen mal ist: Und zwar haben alle drei Jungen ein seltsames, schlechtes Gefieder, teilweise sogar nackte Stellen unter den Flügeln. Ich hatte sowas noch nie gesehen und hab ihn gleich gefragt, ob ich das mal fotografieren dürfte. Ich durfte.
    Ich denke nicht, dass es an der Haltung liegt. Mein Bekannter hat seit ca. 25 Jahre Kanarien und schon oft Kanariennachwuchs gehabt. Die Eltern füttern super, die Kleinen bekommen Eifutter, Vitamine ins Futter, Grünzeug... Eigentlich alles so, wie ich es auch kenne. Die kleinen Vögel sind ansonsten putzmunter, und ich hatte Mühe, den Kleinen fürs Foto in der Hand zu halten. Einen leidenden Eindruck machen sie mir also nicht.
    Verpaart wurden Mutter und Sohn, Linienzucht also. Daran dürfte dieses schlechte Federbild ja wohl auch nicht liegen.
    Der vogelkundige Tierarzt seines Vertrauens ist erst voraussichtlich ab Mitte nächster Woche wieder da, da will mein Bekannter dann hin.
    Habt ihr sowas schon mal gesehen und wisst, was das ist? Kann man den kleinen Vögelchen wohl helfen? Kann sich das nach der Jugendmauser normalisieren?
    Vielen Dank schon mal.

    Den Anhang 20200514_195509.jpg betrachten Den Anhang 20200514_194045.jpg betrachten
     
  2. #2 SamantaJosefine, 14.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    @Hühnermama
    Der Flügelbug sieht doch sehr ramponiert aus. Ich kann jetzt nicht mit Sicherheit sagen ob das Tier mausert oder ob es Parasiten sind.
    @1941heinrich Ich würde gern deine Meinung dazu wissen.
     
  3. #3 Hühnermama, 15.05.2020
    Hühnermama

    Hühnermama Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die drei kleinen Kanaris sind aber erst wenige Wochen alt (noch keinen Monat), hatten noch nie ein vollständiges Federkleid und sind noch nie geflogen...
     
  4. #4 terra1964, 15.05.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    32139 Spenge
    Sieht irgendwie nach Kalziummangel aus.
    Die Federn sind ja nur an der Spitze schlecht, nach etwa 1 nem cm wird es schlagartig besser.
    Sowas hatte ich noch nie.
    Gruß
    Terra
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. #5 SamantaJosefine, 15.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Dann sollte man die Ernährung evt. kalciumreicher anbieten.
    Ich weiß leider nicht, wie alt die JV sind (einige Wochen?), wenn dein Bekannter schon jede Menge Erfahrung hat, wird er wissen, wie diese Ernährung dann aussehen sollte. Da sie in dem Alter noch oft von den AV gefüttert werden, lässt sich da sicher was verbessern, ich weiß leider nicht was gefüttert wird.
    Nur soviel: meine Racker bekommen tgl. ihre zerbröselte Eierschale, so entstehen erst gar keine Kalciummängel.
    Wie sieht es mit Vit. D3 aus?

    LG
    SJ
     
  6. #6 Sammyspapa, 15.05.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    2.001
    Ort:
    Idstein
    Schau mal den Hintergrund der Fotos an um ihr fragt nach D3?
     
  7. #7 SamantaJosefine, 15.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Marco, ich stehe jetzt auf dem Schlauch, was ist falsch? :?
     
  8. #8 Sammyspapa, 15.05.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    2.001
    Ort:
    Idstein
    Na ich meine im Hintergrund der Bilder sieht der Ort an dem sie stehen nach sowas wie einem alten Stall oder Keller aus. Ziemlich duster und sauber auch nicht grade....
    Sieht zumindest so aus.
    Wer seine Kanarien an so einem Ort zieht hat mit D3 oder adäquater Beleuchtung vermutlich nicht viel am Hut :+keinplan

    Ist hier vielleicht von der Vererbung her falsch verpaart worden? Ich kenne mich damit nicht aus, aber da gibt es doch so eine Kombi, wo die Küken super weiches, lichtes Gefieder kriegen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  9. #9 SamantaJosefine, 15.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Du meinst die Fehlverpaarung?
    Keine Ahnung ob das hier der Fall ist....wie hell die Tiere sehen, bzw dunkel, kann ich nicht beurteilen.
    Ich danke dir für deine Hilfe und deine Anregungen.
    Es ist immer gut, wenn mehrere ihre Meinung zu einem Problemen abgeben.
    Deine big foots bekommen sicher auch eine entsprechende Ernährung.
    Und auch D3 :+streiche :D
     
    Sammyspapa gefällt das.
  10. #10 Sammyspapa, 15.05.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    2.001
    Ort:
    Idstein
    Ja, ich meine die Verpaarung von intensiv x intensiv Vögeln etc aber ich krieg das nicht mehr ganz zusammen welche Kombi da was auslöst. Hab nur noch im Hinterkopf, dass man manche nicht verpaaren kann bzw soll, da die Jungen schütteres Gefieder bekommen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #11 1941heinrich, 15.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    2.218
    Ort:
    Wagenfeld
    Es stimmt durch die Verpaarung intensiv x intensiv kommt es im schlimmsten Fall zum absterben der Jungen. Wenn aber welche überleben kann es durchaus zu solchen Gefiederschäden kommen. Ich denke aber das es hier wohl eindeutig um eine schlechte Unterbringung handelt. Sieht nicht gerade gut aus
     
    terra1964 und SamantaJosefine gefällt das.
  12. #12 SamantaJosefine, 15.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Hallo Heinrich,
    daran wäre dann ja etwas zu ändern, an der Zeit. Gerade JV braucchen jetzt alles um stabil und gesund zu werden.
    Sollte wohl nicht das größte Problem sein,;) wir haben hier heute Sonne satt.
    Meine genießen das schon fleißig.
    [​IMG]
     
  13. #13 SamantaJosefine, 16.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Das würde mich in diesem Zusammenhang auch mal interessieren.
    Ich bin der Meinung, dass eine Mutter-Sohn-Verpaarung keine Probleme macht.
    Wobei ich bei Inzucht immer ein flaues Gefühl habe.
    @1941heinrich und @terra1964 , wie sehr ihr das?
     
  14. #14 terra1964, 16.05.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    32139 Spenge
    Eine Verpaarung in der Konstellation kann man eher riskieren wie Geschwister. Ich bin allerdings von beidem kein Freund.
    Gruß
    Terra
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Kleine Kanarien - schlecht befiedert

Die Seite wird geladen...

Kleine Kanarien - schlecht befiedert - Ähnliche Themen

  1. Nest mit 3 kleinen Eiern gefunden

    Nest mit 3 kleinen Eiern gefunden: Hallo zusammen, mein Mann arbeitet in der Flugzeugtechnik und hat vor ein paar Tagen ein Nest mit 3 winzigen Eiern mit nach Hause gebracht, da...
  2. Hilfe! Kanarienvogel Jungtier Oberschnabel zu klein

    Hilfe! Kanarienvogel Jungtier Oberschnabel zu klein: Hey liebes Forum, das ist mein erster Post und hoffentlich auch einer meiner letzten bzgl. solcher Sachen. Es geht um einer meiner Jungtiere (20...
  3. Da sind sie

    Da sind sie: meine Kleinen :)
  4. Kanarien geht direkt unter Vogellampe

    Kanarien geht direkt unter Vogellampe: Unsere Vogellampe ist direkt am Käfig und wird mit Wäscheklammern in einem bestimmten Winkel gehalten, sodass sie von der Seite etwas schräg in...
  5. Rettung eines kleinen Stares

    Rettung eines kleinen Stares: Hallo zusammen, ich habe vor 4 Tagen unter unserem Nistkasten einen kleinen toten Star und den Flügel von einem Elternteil gefunden. Auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden