Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

Diskutiere Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten?? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...

  1. #1 Anfänger07, 8. August 2015
    Anfänger07

    Anfänger07 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier mal angemeldet da ich doch so einige Fragen habe.

    Ich habe seid 5 Wochen eine kleine Voliere mit zwei Lachtauben (Diamantentauben) bei mir im Garten. Wohne zur Miete und habe das vorher mit dem Vermieter abgesprochen. Zuerst ging ja auch alles ganz gut. Die Täubchen hörte man kaum und die gaben auch kaum Geräusche ab. Nun scheinen die sich aber eingelebt zu haben und sind recht munter. Daher hat sich jetzt eine Nachbarin beschwert weil sie sich im beim schlafen gestört fühlt. Was könnte man machen damit die wenigstens nachts ruhiger sind??

    Nun habe ich aber auch gestern zum Geburtstag eine größere Voliere geschenkt bekommen. Ca. 1,20 mal 1,00 mal 0,60. Dort würde ich nun natürlich auch gerne en paar Vögel unterbringen.

    Meine Fragen dazu wären jetzt: Wieviel Vögel könnte ich dort halten?? Was für eine Vogelart würden sie mir empfehlen??

    Für Eure Hilfe und Euern Rat wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank auch schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    120x100x60 ist ein kleiner Vogelkäfig und keine Voliere. In so etwas kannst Du ohne täglichen Freiflug gar nichts halten. Wenn das Dein "größerer" Käfig ist, worin befinden sich die Lachtauben?

    Dass Lachtauben laut sein können, kann man wissen, wenn man sich vor Anschaffung über die Tierart kundig macht. Ruhig stellen kannst Du sie nicht. Hast Du die Möglichkeit, sie im Garten an anderer Stelle zu plazieren, so dass sie so weit wie möglich entfernt sind vom Schlafzimmerfenster der Nachbarin?
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das kann ich nur bekräftigen, wenn das schon der große Käfig sein soll, was um Himmels Willen ist der Kleine?
    Oder hast Du irgendwo eine Null vergessen?
    Und was nun eigentlich: Lachtauben oder Diamanttäubchen? Das sind zwei völlig unterschiedliche Arten mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen.
    Sicher magst Du Deine Vögel und möchtest, dass es Ihnen gut geht. Ganz offensichtlich hast Du dich im vorab aber nicht sinnvoll informiert. Bevor Du irgednetwas unternimmst, solltest Du das nachholen.

    Ein paar Buchtipps dazu:

    Alois Münst und Josef Wolters (1989) Tauben / Die Arten der Wildtauben von
    Verlag Josef Wolters ISBN 3-9801504-2-9

    Gerhard Rössler (1996) Die Wildtauben der Erde /Freileben, Haltung und Zucht
    Verlag M. & H. Schaper Alfeld- Hannover
    ISBN 3-7944-0184-0


    Heinz-Sigurd Raethel (1980) Wildtauben/ Haltung, Pflege und Zucht von
    Verlag Eugen Ulmer- Stuttgart
    ISBN 3-8001-7053-1
     
  5. #4 gandalf10811, 8. August 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,
    einen Käfig mit den Maßen 120 x 100 x 60 kann man nicht als Voliere bezeichnen. Zuchtboxen für Agaporniden habe in etwa solche Maße.
    Wobei wir nun auch bei der Vogelart sind, die man in solchen Boxen halten kann: man kann kurzfristig ein Paar Agas in so einer Behausung halten. Züchter machen dies oft zeitweise. Verantwortungsvolle Züchter aber nicht, bzw. nur kurzfristig und bringen ihre Agas nach der Zucht wieder in größeren Volieren unter.
    Ich bin der Meinung, dass du ein Paar Agas (oder Arten ähnlicher Größe, wie z.B. Sperlingspapageien oder Bourkesittiche) in so einer Box halten kannst, wenn du täglich mehrere Stunden Freiflug gewähren kannst.

    Grüße
     
  6. #5 Anfänger07, 8. August 2015
    Anfänger07

    Anfänger07 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen dank für Eure Antworten. Der Käfig in dem sich die Diamanttäubchen bisher befinden ist iungefähr die Hälfte groß. Und sie haben auch täglich 1 - 2 Stunden Ausflug in der Gartenlaube. Sicherlich habe ich mich vorab auch informiert und mir vorab auch bei Bekannten mal Diamanttäubchen angeschaut. Nur leider waren sie dort nie so eifrig was die Geräusche anbetrifft. Die ersten drei Wochen hier bei mir war ja auch okay. Sie trillerten am Tage etwas und es störte die Nacbarin auch nicht. Nur in den letzten zwei Wochen sind sie richtig munter geworden und trillern fast den ganzen Tag. Teilweise fangen die morgens schon um vier an. Es stört keinen der Nachbarn. Nur halt der Nachbarin. Der Käfig steht auch schon ca 5 Meter von ihrem Fenster.

    Wie groß sollte Eurer Meinung denn ein Käfig bzw eine Voliere sein um dort artgerecht ein paar Kanarien oder andere Arten zu halten?? Für jeden Vorschlag bin ich sehr dankbar.
     
Thema: Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lachtauben zucht volierengröße

    ,
  2. kleine voliere

Die Seite wird geladen...

Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten?? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  5. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...