Kleine Zicke wird gaga

Diskutiere Kleine Zicke wird gaga im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, unsere kleine Zicke wird erwachsen. Und Malik staunt. Und ich habe gerade dezent den Raum verlassen. Wir haben Cleo ja als Baby im...

  1. #1 Gerlinde Schmuc, 13. September 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo,

    unsere kleine Zicke wird erwachsen. Und Malik staunt. Und ich habe gerade dezent den Raum verlassen.

    Wir haben Cleo ja als Baby im letztem Juni geholt. Anfangs lies sie sich vom Hahn auch füttern. Dann hat sie wohl so eine vorpupertäre Phase mitgemacht, in der sie allgem extrem zickig war und den Hahn vermöbelt hat. Allerdings- dieser hat sich ja in der Wohnküche eingenistet und wenn er nach ihr ruft, ist ihr dieser Ruf Befehl. In der Zickenzeit hat sie auch wie ein Hahn gebalzt. Und war extrem eifersüchtig wenn ich Malik gekrault habe. Morgens durch das Gitter kraulen ging so - Cleo auf einem Finger, Malik kraulen, dann Cleo (eine Hand war ja besetzt) und das ganz gleichmäßig, damit ja keiner benachteiligt war.
    Nun aber macht sie aufeinmal die Augen genüßlich (eigentlich eher weggetreten:D ) zu, drückt sich durch und gluckst und gluckst. Der Malik staunt nur, macht große Augen und fiept mich fragend an.
    Die Steigerung ergab sich heute. Sie balzt den Hahn an - und der traut dem Frieden nicht. Aber egal wohin er flüchtet, Cleo folgt ihm.

    Ich fühle mich hier als Schutzwall aber nicht gefordert und leider kann ich dem fragendem Augenpaar keine Antwort auf "halsisch" geben. Daher schreibe ich nun hier diesen kleinen Beitrag - und schau in einer viertel Stunde mal ganz heimllich durch die Tür...

    LG Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Hallo Linda,

    gab es noch eine "Fortsetzung"?
    Oder hat er sie immer noch nicht verstanden?

    (Neugierigbin)
     
  4. #3 Gerlinde Schmuc, 27. September 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo Dörthe,

    verstanden hat er sie sehr wohl.

    Sie scheint aber momentan unter akuten Stimmungschwankungen zu leiden und hackt dann ganz plötzlich. Bevor sie sich abends in ihren Schlafsack verzieht, schimpft sie jetzt auch immer noch mal ganz laut vor sich hin. Dann wieder ist sie plötzlich wieder ganz schmusig und keiner darf sich zwischendrängen.

    Die Pupertät halt...
    Schmusig ist sie besonders zu Gamze, meiner 11jährigen Nachbarin. Und die hat momentan für dieses Zickentum volles Verständnis;)

    Na - bis zum nächsten Februar ist ja noch Zeit. Werde dann mal einen Nistkasten aufhängen.

    LG Linda
     
  5. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Hallo Linda,

    freut mich, dass er's begriffen hat! :D

    Aber wenn das bei Cleo Pubertät ist, dann sind meine beiden Halsi-Mädels offenbar in der Pubertät stecken geblieben. Und die sind jetzt schon über 10 Jahre alt ... :~ :D

    Rudi und Felix sind beide immer seeeehr vorsichtig, wenn sie sich den Damen nähern. Man weiß ja nie! Es kann nämlich jederzeit sein, dass sie eben grade keine Lust haben (Migräne???). :p

    Ne, also im Ernst, ich glaube das ist bei Halsis wohl normal.
     
  6. #5 Gerlinde Schmuc, 1. Oktober 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo Dörthe,

    hälst Du Deine 4 auch in Zimmerhaltung?

    Wie verstehen sich die 2 Jungs untereinander?
    Gibt es unter den Mädels Freundschaften oder ignorieren sich die Hähne.
    Und - die bevorstehende Brutzeit macht mir schon Sorgen. Habe in einem Artikel gelesen, dass die Hennen ab und an die Hähne killen.
    Haben Deine schon mal Nachwuchs gehabt?

    Zur Zeit muss ich meine Beiden übrigens von allen Anderen etwas fernhalten. Mein 1 Pärchen Ziegensittiche wird bald Eier legen. Die Henne hat schon den typischen Legebauch. Und Malik möchte sie sooo gerne füttern und beschützen. Überhaupt die 4 Ziegen sind alle seine. Nur Ziegis mit Babys sind ganz nett aggressiv und Maliks Dame Cleo möchte natürlich dass er nur Augen für sie hat. Trotz Zickentum.

    Jetzt habe ich Dich erst mal genug überfallen.

    LG Linda

    LG Linda
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Hallo Linda,

    aaaalso: :D ;)
    Meine vier leben in einer AV, allerdings erstmal nur im Schutzhaus, der Außenteil muss erst noch gebaut werden. Eingezogen sind sie diesen Sommer, und bisher vertragen sie sich sehr gut. Wie ich schon geschrieben habe, habe ich jetzt zwei Pärchen (und nicht nur vier Vögel). :D
    Außerhalb der Paare ignoriert man sich eher. Das war bei den Mädels sogar die vielen Jahre so, die sie ohne männliche Gesellschaft auskommen mussten.
    Ich bin auch schon ein bisschen nervös vorm Frühjahr. Allerdings eher in bezug auf die zwei Pärchen, die sich dann vielleicht nicht mehr untereinander vertragen. Ich denke nicht, dass innerhalb der Paare sowas passieren würde (mach mich nicht nervös! ;) ) Ich HOFFE aber, dass es klappt, da ich nicht züchten und also auch keine Nistkästen aufhängen will. Da wird die Konkurrenz sich hoffentlich in Grenzen halten! Im Notfall müsste ich dann halt trennen ...
    Zum Züchten bin ich ungeeignet. Ich weiß genau, dass ich mich von keinem Baby trennen könnte ...
     
  9. #7 Gerlinde Schmuc, 4. Oktober 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    also die Paare puscheln auch außerhalb der Brutzeit?

    Meine können nicht ohne einander leben - besonders beim Unsinn machen. Neidisch ist man dennoch aufeinander und die Henne ist auch öfters mal griebig. Gepuschelt wird nicht. Dabei sind sie (besonders der Hahn) sehr gerne mit anderen Vögeln zusammen. Malik will die sogar füttern (aber erst wenn er pappsatt ist -vorher ist alles SEINS:D ). Beide spielen gerne mit Bekannten, sind zu Kindern extra lieb. Besonders der Hahn mag gekrault werden und schreit dann vor Verzückung in den höchsten Tönen.
    Dieses Verhalten steht so in einem krassen Gegensatz zu dem immer wieder geschilderten Paarverhalten der Züchter, dass mich natürlich das Gruppenverhalten in der Mini-Gruppe sehr interessiert. Auch vor dem Hintergrund, dass mein Züchter die Halsis ausserhalb der Brutzeit nach Geschlechtern getrennt hält.

    Was das Züchten betrifft - bei mir fing mal vor 15 Jahren alles mit einem nicht vom brüten abzuhaltenden Welli-Pärchen an. Auch ich konnte mich schlecht trennen und hatte plötzlich 16 Quasselköppe!!

    Bewußt zur Zucht setze ich nicht an. Letztes Jahr haben meine Nymphen ein seehr dringendes Zuchtbedürfnis angemeldet und Lucy hatte schon ein paar Mal Eier ohne Brutkasten. Auch die kleinen Kanarien wollte sie füttern . Das war ein Bild! Also habe ich gesagt - der Tiergesundheit ist dies zuträglich. Tiere denken ja nicht über Familienplanung wie wir nach. Bei Vögeln, die nur zu einer bestimmten Jahreszeit brüten können, ist der Bruttrieb ja sehr ausgeprägt. Ausgeprägten Bruttrieb hat auf jeden Fall auch der Malik8o

    Schwer ist es, die Kleinen abzugeben. Aber ich befasse mich mit den zukünftigen Haltern auch lange und sehe wo sie hinkommen. Ich bin halt der Überzeugung, dass es meinen vorhandenen Babies zu Gute kommt.

    Berichte doch noch ein wenig über Deine Mini-Gruppe.

    LG Linda
     
Thema:

Kleine Zicke wird gaga